Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. März 2019, 18:37:52
Erweiterte Suche  
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Neuigkeiten:

|14|11|Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: wie klein sind eure feigen noch?  (Gelesen 931 mal)

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
wie klein sind eure feigen noch?
« am: 13. Juni 2006, 17:55:10 »

meine sind noch sehr klein, da falsche sorte. vor jahren aus italien abgezwackter steckling, der inzwischen kleine, aber ganz gute früchte trägt. damals gab es aber auch noch keine ans hiesige weinbauklima angepaßte sorten. inzwischen gibt es die. hier ist eine solche, gestern geschnitten aus einem garten in der nähe von frankfurt. reif werden sie nach angaben des besitzes mitte september. die sorte wußte er aber nicht mehr. höhe des strauches ca. 4 meter.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de