Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. August 2019, 13:29:40
Erweiterte Suche  
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Neuigkeiten:

|19|12|Mit dem Glück ist es wie mit der Brille, man sucht sie und hat sie auf der Nase. (Unbekannt)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Kann ich Baumwachs wieder geschmeidig bekommen?  (Gelesen 4552 mal)

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7174
  • Ich liebe dieses Forum!
Kann ich Baumwachs wieder geschmeidig bekommen?
« am: 13. März 2004, 02:08:15 »

Hallo Zusammen,

so am Wochenende ist es soweit, ich möchte meine Unterlagen veredeln. Nun habe ich leider festgestellt daß mein Baumwachs Pomona (Stähler Agrochemie) ganz fest geworden ist. Bringt es etwas das Wachs zu erhitzen um es wieder streichfähig zu machen?
Oder muß ich neues Wachs kaufen? Kann ich auch diesen flüssigen Wundverschluß nehmen?
So viel Fragen, ist halt schon 5 Jahre her seit ich das letzte Mal veredelt habe.

Liebe Grüße Elke
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Sepp

  • Gast
Re:Kann ich Baumwachs wieder geschmeidig bekommen?
« Antwort #1 am: 15. März 2004, 11:00:42 »

Hallo Elke,

meine Haus&Hof-Chemikerin meint, du solltest es mit vorsichtigen Erhitzen probieren.
Erst vielleicht auf die Heizung stellen und wenn's nicht hilft, vorsichtig in einem Wasserbad erhitzen.

Sicher ist es nicht, dass es klappt, kommt halt drauf an, welche Inhaltsstoffe das Wachs hat/hatte.


Grüsse,
Sepp
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7174
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Kann ich Baumwachs wieder geschmeidig bekommen?
« Antwort #2 am: 15. März 2004, 20:09:35 »

Hallo Sepp,

danke für Deine Antwort. Ich habe es mit erhitzen probiert aber nach erkalten war die "Pampe" wieder fest/hart. So habe ich den größten Teil aus der Dose ausgekratzt und ganz unten war noch streichfähiges Wachs. Es hat noch genau für 12 Bäumchen gereicht :) Zur Sicherheit habe ich aber noch eine kleine Dose gekauft, veredeln macht süchtig, wie fast alles im Garten.

Liebe Grüße Elke
Gespeichert
Liebe Grüße Elke
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de