Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Januar 2022, 08:19:26
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|10|7|Hagel, Dürre, Spätfrost oder Corona - irgendwas ist halt immer... (dmks)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Spalierobst  (Gelesen 2370 mal)

Schreber

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • Ich bin Neu und möchte das Forum kennen Lehrnen.
Spalierobst
« am: 01. März 2004, 21:21:53 »

Hallo
Habe eine Frage zum Spalierobst.
Mußte eine Hecke entfernen und möchte jetzt noch Spalierobst Pflanzen wie gehe ich dabei vor. >:( ???

Gespeichert

Eva

  • Gast
Re:Spalierobst
« Antwort #1 am: 01. März 2004, 21:43:46 »

Wann wurde denn die Hecke entfernt, und aus welchen Pflanzen bestand sie? Soll heißen - wie viele garstige Wurzelaustriebe werden wohl heuer noch kommen?

Falls vorher Rosaceen in der Hecke waren, muß man für die Spalierobst-Bäumchen größere Pflanzlöcher ausheben und mit gutem Boden/Kompost füllen.

Gespeichert

Schreber

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • Ich bin Neu und möchte das Forum kennen Lehrnen.
Re:Spalierobst
« Antwort #2 am: 01. März 2004, 22:07:25 »

Die Hecke wurde heute entfernt. Ca.13m Liguster 180cm Hoch 40cm
Breit.ca.10Jahre Alt.

Danke im vorraus für die Hilfe.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de