Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 15:06:20
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|10|2|Heute ist Regenschirm-Tag  oder viel besser: Sofatag! :D

Seiten: [1] 2 3 ... 51   nach unten

Autor Thema: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen  (Gelesen 39871 mal)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« am: 19. Juni 2006, 08:53:56 »

Habe mal den 3. Teil gestartet. :)
« Letzte Änderung: 19. Juni 2006, 14:59:10 von Nina »
Gespeichert

callis

  • Gast
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte reifen
« Antwort #1 am: 19. Juni 2006, 14:04:36 »

waaaaas?????
die reifen schon bei dir?
bei mir sind noch nicht einmal welche dran bis jetzt.
Ich schwimme gerade in Erdbeeren und denke noch gar nicht an Tomaten. ;)
Gespeichert

Joerg

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte reifen
« Antwort #2 am: 19. Juni 2006, 14:17:59 »

" sieht aus wie ein hagelschaden! hat es bei euch in letzter zeit denn mal gehagelt?
lg lisl
"

Na und wie - hier hat es Auto- und Fensterscheiben zerschmissen!

(Wohl die Tagesschau vepasst?! ;) )
Gespeichert
CI, Jörg!

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #3 am: 19. Juni 2006, 14:58:52 »

waaaaas?????
die reifen schon bei dir?

Nee, reifen ist wohl der falsche Ausdruck... ::)
Vielleicht "erste kleine Erbsen sind sichtbar"
Gespeichert

alegria

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
  • Gruesse aus Andalusien
    • Spanien´s Fauna & Flora
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #4 am: 19. Juni 2006, 15:04:04 »

Da habe ich im "gelobten Land" trotz schlechten Wetters wohl mehr Glueck ;)

Leider hatte ich Mitte April nochmals aussaen muessen, aber dank einer Mischung aus Sonne und Regen wuchsen die Pflanzen prima !

LG aus Andalusien
Alegria
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #5 am: 19. Juni 2006, 15:06:17 »

Toll sehen die aus Alegria! :D

Ok, ich wollte Callis nicht frustrieren... ich habe auch schon Früchte die größer sind als Erbsen. ;)
Gespeichert

alegria

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
  • Gruesse aus Andalusien
    • Spanien´s Fauna & Flora
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #6 am: 19. Juni 2006, 15:09:55 »

Ihr habt ja jetzt auch tolles Wetter, nicht wahr ? Da freuen sich die Pflanzen :D

Habe momentan leider nur das Problem, dass ich nicht weiss, welche Sorten ich da habe ::) Leider sind meine (vermeintlich wasserbestaendigen) selbstgemachten Schilder unleserlich geworden...........

Aber egal, hauptsache, sie schmecken dann !

LG
Alegria
Gespeichert

Mariella

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #7 am: 19. Juni 2006, 15:33:42 »

super tread! werde dann auch im november mitschreiben können ;D

das mit dem schilder ist mir auch passiert - mein freund hat sich so geärgert, dass ich immer sein CD stift verwendet habe und hat mir einen eigenen gekauft (in grün :-X) jetzt kann ich absolut nichts mehr erkennen ::) ... hat er es absichtlich gemacht? ;D
Gespeichert

nr109

  • Gast
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #8 am: 19. Juni 2006, 15:45:28 »

nina schrieb:
Zitat
Habe mal den 3. Teil gestartet.


danke, dass es nun doch geklappt hat, den zweiten teil zu beenden und einen dritten teil zu starten. der kollege vom gemüsebeet hatte sicher meine pm überlesen ;)

leider habe ich noch keine reifen tomaten, die ich ich hier zeigen kann. aber lange kann es bei der sorte first pick nicht mehr dauern. siehe foto im anhang:
Gespeichert

nr109

  • Gast
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #9 am: 19. Juni 2006, 15:49:48 »

und aus lauter freude darüber, dass wir nun ein dritten teil haben noch ein foto der sorte nadja. das ist eine zeitige kartoffelblättrige sorte, die es wert sein könnte, wiederentdeckt zu werden.
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #10 am: 19. Juni 2006, 18:27:51 »

Von mir auch 2 Bilder. :)



19. Juni 2006, Wendy





19. Juni 2006, Kleine Khorat


Bin soo gespannt auf den Geschmack von der Kleinen Khorat! Ich hatte sie letzten Sommer nur unreif in Thailand probiert. Da die Samen unterschiedliche Pflanzen (rote und grüne Stengel) hervorgebracht haben, habe ich sie weit entfernt voneinander aufgestellt um sie genauer zu unterscheiden.



Gespeichert

Sieben

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
  • Ich liebe dieses Forum!
Tomaten
« Antwort #11 am: 19. Juni 2006, 19:56:53 »

hallo an alle,
jetzt gehts auch bei mir los, meine Pflanzen sind schon ~70 cm hoch und kommen erste kleine Blüte, unten an den Pflanzen fangen auch Triebe rauszukommen soll ich die abschneiden???.
Und wie soll ich die Pflanzen jetzt pflegen (das sind schon richtige satte gebüsche),wann soll ich anfangen mit Trieb aubschneiden?????
Gespeichert

Xandra, 26 Jahre

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
  • Mobiler Tomatenanbau bevorzugt! (Kübel)
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #12 am: 19. Juni 2006, 20:05:03 »

hallo Leutz!

Bei meinen Tomatendolden (Johannisbeertomate)fallen/brechen die Blüten an den "Sollbruchstellen" ab. Also ohne was dran.
An was kann das liegen?

viele grüße Xandra
Gespeichert
Ach ja, wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :-)

nr109

  • Gast
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #13 am: 19. Juni 2006, 20:15:42 »

Zitat
Bin soo gespannt auf den Geschmack von der Kleinen Khorat! Ich hatte sie letzten Sommer nur unreif in Thailand probiert. Da die Samen unterschiedliche Pflanzen (rote und grüne Stengel) hervorgebracht haben, habe ich sie weit entfernt voneinander aufgestellt um sie genauer zu unterscheiden.

@ninja:diese sorte kenne ich überhaupt noch nicht. ist es eine namensfindung deinerseits? oder hast du die sorte vom jemanden unter diesem namen übernommen? ;) überhaupt finde ich es wirklich toll, wenn aus einem enimem aus der forums-etage plötzlich ein mensch wird. das kann nur besser werden. man sieht sich also hier öfters. :-\

klaus-peter
Gespeichert

nr109

  • Gast
Re: Tomaten 2006 Teil 3 - Die Früchte wachsen
« Antwort #14 am: 19. Juni 2006, 20:19:08 »

Zitat
Bei meinen Tomatendolden (Johannisbeertomate)fallen/brechen die Blüten an den "Sollbruchstellen" ab.

unbefruchtete blüten oder eine krankhafte veränderung (wenn sie kurz unterhalb bräunlich werden).
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 51   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de