Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. August 2020, 09:03:20
Erweiterte Suche  
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)

Neuigkeiten:

|6|1|Schwarznuss, Wermut, Nelken lassen uns niemals welken! (Staudo)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Distelsichere Handschuhe  (Gelesen 914 mal)

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Distelsichere Handschuhe
« am: 13. Mai 2020, 09:28:33 »

Mir tun die Hände weh! Eine Freundin hat 400qm verunkrauteten Garten. Hauptsächlich Monster-Ackerdisteln mit Stacheln, welche durch unsere Lederhandschuhe durch gingen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp? Wir haben gestern gute drei Stunden gewerkelt und mal gerade ein achtel der Fläche ist geschafft. Heute ist Pause, weil die Hände sich erst einmal erholen wollen *outsch* Wir suchen also Handschuhe die Stachelsicher sind und trotzdem bequem genug zum arbeiten  ???
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

OmaMo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 567
Re: Distelsichere Handschuhe
« Antwort #1 am: 13. Mai 2020, 09:31:34 »

Schnitz-Handschuhe?
Gespeichert
Ich hieß hier mal comora, aber mit drei Enkeln passt das nicht mehr zu mir

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1063
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Distelsichere Handschuhe
« Antwort #2 am: 13. Mai 2020, 09:41:07 »

Mein Mann arbeitet mit Schweißerhandschuhen, ich nehme gar keine und nutze meinen Fiskars Unkrautstecher. Da brauche ich pieksendes Unkraut gar nicht anfassen.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Distelsichere Handschuhe
« Antwort #3 am: 13. Mai 2020, 10:31:40 »

Mal ein Eindruck vom dem Teil den wir gerade angehen. Die Disteln sind teilweise richtig hoch, gehen mir bis ans Kinn also etwa 1.50m. Rechter Hand stehen fast nur Disteln, links sind die Abstände wenigstens was größer. Mit einem Unkrautstecher wird Frau da wuschig bei. Das Zeugs muss ja auch noch in einen Unkrautsack. Und am Boden ist das ganze dann noch von einem Efeufilz durchzogen, wir haben Spaß!  :-X
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7255
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Distelsichere Handschuhe
« Antwort #4 am: 13. Mai 2020, 10:38:36 »

Seit einigen Jahren benutze ich von Keron diese Variante. Sie sind bei "gröberen" Arbeiten ein idealer Schutz und auch relativ "stichfest".
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Euphrasia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 185
Re: Distelsichere Handschuhe
« Antwort #5 am: 13. Mai 2020, 10:49:41 »

Ich habe zum Arbeiten in der wilden Brombeere GGs Leder-Arbeitshandschuhe an.                                                                                                            Da die mir viel zu groß sind habe ich meine dünneren Gartenhandschuhe angezogen und die Arbeitshandschuhe drüber. Die Kombination ist bisher die Beste.                                                                                                                                                                                                                          Wenn was durch den Lederhandschuh durchgeht, erreicht es mich meistens im Innenhandschuh nicht. Ich kann mich beim Schneiden gut genug bewegen und es rutscht nichts.                                                                                                                                                                                                                Absätze beseitigt für weniger Werbung. Nicht gut gelungen, aber besser lesbar.  ;)
« Letzte Änderung: 13. Mai 2020, 11:09:32 von Euphrasia »
Gespeichert
Eine Brille ist der Sieg der Neugier über die Eitelkeit. (Robert Lembke)

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Distelsichere Handschuhe
« Antwort #6 am: 02. Juli 2020, 09:27:53 »

Mittlerweile sind wir der Disteln halbwegs Herr geworden. Hatte letztendlich wirklich zwei paar Handschuhe übereinander. Beide habe ich jetzt entsorgt weil mir ständig weiterhin Distelstacheln in den Fingern stecken welche sich langsam durch das Material nach innen vorarbeiten. Ging mit viel Outsch und Gefluche aber immerhin. Und natürlich sind ordentlich Wurzelreste im Boden und die nächste Generation wird gerade jung gejätet. Wird wohl eine Aktion die noch eine ganze Weile so laufen wird. Am meisten Probleme bereiten uns ihre zwei Spargelreihen, denn dort können wir nur eingeschränkt ausbuddeln. Aber es wird.

Das ganze ist in der Länge 18m. Wir legen gerade acht Terassen mit zwei Metern Breite an auf die dann Hochbeete zum Gemüseanbau wandern. Die oberen vier Meter sind zum Kompostieren gedacht und bekommen eine Spalierobstreihe vorgesetzt.
« Letzte Änderung: 02. Juli 2020, 09:32:51 von Obstjiffel »
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Distelsichere Handschuhe
« Antwort #7 am: 02. Juli 2020, 09:31:58 »

Rechter Hand sind es ungefähr 14 Meter Länge. Oberhalb der Spargelreihen wird eine Marone einziehen, freuen wir uns schon beide drauf. Den Spargel hat sie im letzten Jahr gesetzt, in ein grob vom Kraut befreites und durchgeeggtes Beet. Irgendwie war sie der Meinung, dass reicht dem Unkraut ;-) Na wird schon werden irgendwann.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de