Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juli 2019, 21:58:20
Erweiterte Suche  
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)

Neuigkeiten:

|17|11|wow ist das eine schönheit...heute entdecke ich lauter zartrosa verführungen hier im forum!!!!!!! (rorobonn)

Seiten: 1 ... 92 93 [94]   nach unten

Autor Thema: Fundstücke und Schätze aus der Erde  (Gelesen 143345 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12542
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1395 am: 27. Juni 2019, 14:54:58 »

 8)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12542
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1396 am: 27. Juni 2019, 14:55:25 »

 8)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12542
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1397 am: 27. Juni 2019, 14:56:08 »

Ich nenn sie „Dinosaurier-Füße“  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12542
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1398 am: 27. Juni 2019, 14:58:57 »

Unter der schieferartigen Schicht mit diesen Dinosaurierfüssen drin kommt dann noch eine feste Felsschicht, von der ich auch ein paar Brocken für den Fossilien-Hain bekomme  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1319
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1399 am: 27. Juni 2019, 15:06:55 »

Schöne Steine, und das fast frei Haus!
Warum hat der eine Stein ein Bohrloch?
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12542
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1400 am: 27. Juni 2019, 15:22:55 »

Das ist genau eine der Stellen, an der die Sondierungsbohrungen vor Aushubbeginn gemacht wurden, um zu sehen, wie die Schichten sind und wieviel Wasser zu erwarten ist.
Hab für den Brocken auch schon ne Idee  :)
Die Dinosaurierfüsse werden offiziell „versteinerte Brote“ genannt.
Hab grad festgestellt, dass die Epoche der Bildung dieses Felses als ehemaliger Meeresboden zeitlich ganz gut zu meiner Sammlung lebender Fossilien und Kohlebildner-Koniferen passt  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1319
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1401 am: 27. Juni 2019, 15:32:47 »

Ich habe ja auch Muschelkalkboden auf meinem Wiesengrundstück und es gibt bei uns immer wieder sogenannte "Brotlaibsteine", die wirklich relativ stark wie ein Brotlaibform geformt sind, aber ich hatte noch nie so nette Fußformen.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12137
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1402 am: 27. Juni 2019, 16:11:08 »

Als bei uns einmal eine große Grube ausgehoben und wieder planiert werden mußte, entsorgte der ebenso hilfreiche wie entschlossene Nachbar darin den riesigen alten Holzherd. Das war noch zu einer Zeit, als man sich über die Korrektheit solcher Aktionen keine besonderen Gedanken machte  8) Ob den jemand irgendwann finden wird  :-\

 ;D
Wir gruben u.a. einen massiven Eisenofen aus, stellten ihn zum Schrott, war dann doch zu schade, steht jetzt wieder im Garten, oberirdisch, sekundiert von anderen Kuriositäten aus der Geschichte des Geländes.

Gartenplaner, die Steine sind Klasse, auch die Sauriersteine. So etwas gibt es hier nicht(nur echte Knochen).
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot
Seiten: 1 ... 92 93 [94]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de