Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. Juli 2020, 11:48:21
Erweiterte Suche  
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)

Neuigkeiten:

|2|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 ... 98 99 [100] 101 102 103   nach unten

Autor Thema: Fundstücke und Schätze aus der Erde  (Gelesen 168756 mal)

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8299
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1485 am: 04. Mai 2020, 00:03:49 »

Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13027
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1486 am: 04. Mai 2020, 00:14:32 »

Danke für Eure Antworten!

Ans Rote Kreuz schicke ich morgen eine mail mit dem Foto der Marke, das ist eine gute Idee.

Kämpfe fanden hier statt, im April/Mai 45, in der Gegend, ob auch hier direkt weiß ich nicht. Die MZ berichtet gerade sehr ausführlich darüber.
Ergänzung: doch, gar nicht so weit weg. Luftwaffeneinheiten, die versprengten Reste können hier theoretisch durchgekommen sein, Mitte April 1945.

Bewohnt ist die Siedlung hier seit kurz nach dem Krieg, da wurden die meisten der festen Häuser gebaut, vorher gab es wahrscheinlich Gartenhäuser, die Gärten dürften älter sein.
Von den drei Männern, von denen wir wissen, dass sie hier gewohnt bzw. das Gelände als Garten genutzt haben, käme einer vom Alter her tatsächlich als Markenträger in Frage. Wir wissen auch das vorher noch andere Leute sich hier aufgehalten haben und wenigstens zeitweise in einem Gartenhaus hier gewohnt haben. Müllentsorgung gab es nicht, es wurde alles irgendwo im Gelände verklappt (was wir nicht alles hier schon gefunden haben...). Von daher kann die Marke ganz banal entsorgt worden sein und gut...wem sie gehörte wäre trotzdem interessant zu wissen.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2020, 00:31:40 von RosaRot »
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Sven92

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 830
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1487 am: 07. Mai 2020, 21:19:49 »

Gewehrpatrone 11 der Schweizer armee, prägejahr 1925
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3043
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1488 am: 07. Mai 2020, 21:25:37 »

Das mit dem Roten Kreuz ist echt wichtig - für die Angehörigen. Meine Oma hat bis zuletzt ihren Cousin vermißt, in der Hoffnung, er könnte doch irgendwo noch leben.

Die Russen haben vor relativ kurzer Zeit nochmal Akten freigegeben: er ist wohl in den Serlower Höhen verschwunden...
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4961
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1489 am: 15. Mai 2020, 07:54:07 »

Gestern einen besonders schönen "Lochstein" gefunden, diese Hornsteinknollen (=Feuerstein) gibt es hier in allen Formen und Größen.
Dazu gehört auch der Kugelrunde.
Der scharfkantige Karneol stammt aus einer anderen Kommune hier.

Gespeichert
Gruß Arthur

Euphrasia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1490 am: 28. Mai 2020, 08:49:34 »

Gestern war ich bei einer lieben Purlerin zur Eimervermehrung im Garten.
Dabei hat Tochter dieses Tier entdeckt.
Gespeichert
Eine Brille ist der Sieg der Neugier über die Eitelkeit. (Robert Lembke)

Euphrasia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1491 am: 28. Mai 2020, 08:54:31 »

Es saß ganz still :). Auch nach vorsichtigem klopfen mit einem Stöckchen :o.
Es war wohl tot.  :'(
Dann war sie mutiger und nam die Finger :D... und es ließ sich ziiiehen :o.... und war aus Gummi.  ;D ;D ;D
Gespeichert
Eine Brille ist der Sieg der Neugier über die Eitelkeit. (Robert Lembke)

Euphrasia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1492 am: 28. Mai 2020, 08:55:28 »

Foto fehlte. ;)
Gespeichert
Eine Brille ist der Sieg der Neugier über die Eitelkeit. (Robert Lembke)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16339
  • berlin|7a|42
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1493 am: 28. Mai 2020, 10:00:30 »

Gespeichert
pro luto esse

moin

Euphrasia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1494 am: 28. Mai 2020, 10:25:05 »

Eimervermehrung
 ;D
... ist eine Ableitung der "Handtaschenvermehrung". Frau geht mit der Handtasche in einen Garten und bekommt vom lieben Gartenbesitzi Ableger, die Frau in der Handtasche nach Hause trägt und in den eigenen Garten setzt.
Dieses Mal war aber die Handtasche und die darin verborgene "Blumenwindel" zu klein.  ;D

schnell ein man zur Frau gemacht  ;D :-X
« Letzte Änderung: 28. Mai 2020, 10:27:22 von Euphrasia »
Gespeichert
Eine Brille ist der Sieg der Neugier über die Eitelkeit. (Robert Lembke)

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 727
  • Ich mein das alles ernst.
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

Euphrasia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1496 am: 28. Mai 2020, 19:54:56 »

 :D Oh, wie schön.
Gespeichert
Eine Brille ist der Sieg der Neugier über die Eitelkeit. (Robert Lembke)

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 727
  • Ich mein das alles ernst.
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1497 am: 28. Mai 2020, 20:24:44 »

 ;)
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1523
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1498 am: 11. Juni 2020, 22:57:41 »

Nicht in der Erde sondern im Gebäude gefunden. Es war angeschraubt, hatte aber meiner Ansicht nach nicht wirklich eine tragende Funktion. Es ist ca. 2,5 cm breit. Es erinnert mich an so ein Teil das am Pflug hinter der Pflugschar eingesetzt werden konnte. Ist aber nicht abgearbeitet und die gebohrten Löcher geben da auch keinen Sinn. Hat jemand noch eine Idee was das sein könnt?

Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7024
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #1499 am: 11. Juni 2020, 23:03:35 »

Einen Grubberscharhalter würde ich nicht ausschließen wollen. Die Schare sind in der Regel auswechselbar. Dazu könnte das untere Loch passen.
Könnte also durchaus auch von einer alten Radhacke oder Anbauhacke stammen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 98 99 [100] 101 102 103   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de