Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. August 2020, 20:22:44
Erweiterte Suche  
News: Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)

Neuigkeiten:

|20|1|Ich bin für die Massenschneeglöckchenhaltung. (neo)

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 103   nach unten

Autor Thema: Fundstücke und Schätze aus der Erde  (Gelesen 170796 mal)

Luna

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #45 am: 05. Juli 2006, 20:38:11 »

wieder einmal so ein einsamen-rätsel ::) ...... ???

 ;D ;D ;D
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #46 am: 05. Juli 2006, 20:38:56 »


ich verlor beim hausbauen meinen ehering auf dem platz, wo damals die bauhütte stand und jetzt ein haselnussstrauch steht.
vielleicht findet den auch mal später jemand. mir fehlt er jedenfalls nicht ;) !


 ;D

Ich trage auch nie meinen Ehering. Aber er existiert noch, glaube ich. Werde gleich mal nachschauen.
Gespeichert

nr109

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #47 am: 05. Juli 2006, 20:41:12 »

bagger waren schon da. doch sie gruben im anfang der nacht. jermand wollte man meinem geheimnis uaf die spur kommen.

Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #48 am: 05. Juli 2006, 20:41:38 »

Ich hab meinen Ehering eingeschmolzen und einen neuen Ring daraus gemacht
« Letzte Änderung: 05. Juli 2006, 20:43:13 von Luna »
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #49 am: 05. Juli 2006, 20:42:56 »

Ich hab meinen eingeschmolzen und einen neuen Ring daraus gemacht

auch nicht schlecht ;D
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #50 am: 05. Juli 2006, 20:45:23 »

Ich hab meinen Ehering eingeschmolzen und einen neuen Ring daraus gemacht
keine zahnderl ?
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #51 am: 05. Juli 2006, 20:47:53 »

ist das bei euch eine bohrstelle für erdgas, klaus-peter? so eine wuchs nämlich grad diese woche auch an unserer gemeindegrenze aus dem boden.....
Gespeichert

nr109

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #52 am: 05. Juli 2006, 20:47:57 »

ich war dabei, als alles offenbar wurde:

zweifler sind unerwünscht >:(

Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #53 am: 05. Juli 2006, 20:49:08 »

keine zahnderl ?

.... doch nicht in meinem Alter ;D ;D ;D

... so nebenbei Zahngold verarbeite ich lieber, weil es meist 22 Karat hat, im Gegensatz zu "Schmuckgold" das hat bei uns 18 Karat
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #54 am: 05. Juli 2006, 20:50:28 »

ich war dabei, als alles offenbar wurde

.... brauchst du Hilfe ;D ;D ;D
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13326
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #55 am: 05. Juli 2006, 20:53:43 »

ich war dabei, als alles offenbar wurde:

zweifler sind unerwünscht >:(

äahem...zeigt das sw-foto evtl. einen ausschnitt aus deinem chromosomensatz lonesome? vielleicht gar das fehlende stück des x was uns so einmalig zum y macht ;D
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

nr109

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #56 am: 05. Juli 2006, 21:11:38 »

@knorps: nicht wirklich. ;D

deshalb das nachgereichte foto.
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #57 am: 05. Juli 2006, 21:16:19 »

lonesome. was hast du mit deinem Garten vor, haben dich die paar gezeigten Tonscherben so aus der Bahn geworfen ? ;D
Gespeichert

nr109

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #58 am: 05. Juli 2006, 21:26:53 »

ich wollte es eigentlich nicht zeigen. aber das ist ein bild von vor einem jahr:
Gespeichert

nr109

  • Gast
Re:Fundstücke und Schätze aus der Erde
« Antwort #59 am: 05. Juli 2006, 21:35:18 »

sogar einen richtigen kran hatten wir mal da. der hob allerdings nur das dach des örtlichen konsums ab, der nach der wende begraben wurde.
siehe foto:
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 103   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de