Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2019, 12:00:44
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|4|5|Also, die Blüte ist vorbei wenn das gelb weg ist und die Pflanze grün wird.  ;) (Daniel - reloaded)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Besuch im Pfarrgarten Saxdorf  (Gelesen 4777 mal)

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3754
Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« am: 09. Juli 2006, 17:44:37 »

 :D
Heute war ich im Pfarrgarten Saxdorf. Das ganze Jahr ist er sehenswert.
Tausende Schneeglöckchen, Krokusse, Märzenbecher im Frühjahr. 180 verschiedene
Kamelien, gr. Anzahl Pfingstrosen, eine riesige Sammlung alter Rosen und Bambus.
Dieser Garten ist kein Kunstobjekt, er lebt und entwickelt sich seit fast 40 Jahren.
http://www.saxdorf.de/
LG Falk



DSC02226a.jpg



DSC02227a.jpg



DSC02228a.jpg



DSC02229a.jpg



DSC02231a.jpg



DSC02232a.jpg



DSC02233a.jpg



DSC02234_edited.JPG



DSC02237a.jpg



DSC02235a.jpg



DSC02236a.jpg



DSC02238a.jpg



DSC02239a.jpg



DSC02240a.jpg



DSC02241a.jpg



DSC02242a.jpg



DSC02244a.jpg

« Letzte Änderung: 09. Juli 2006, 17:57:08 von Admin »
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

Jedmar

  • Gast
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #1 am: 09. Juli 2006, 20:39:18 »

Deine Bilder sind viel schöner als die auf der Webseite! :)
Gespeichert

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3754
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #2 am: 10. Juli 2006, 09:41:33 »

Hallo :D
Der Besuch war sehr schön, da ich sehr viel Glück hatte und an einer
Führung durch Herrn Bethke und dem Herrn Pfarrer, beide geben dem
Garten ihr Gesicht, teilnehmen durfte, die sie für Gäste aus Musigkau
(Schloss u. Park Musigkau - Dessau) gemacht haben. Die Bilder sind
dabei entstanden ( Schnappschüsse) und mit der Qualität bin ich eigentlich nicht so richtig zufrieden .Anbei eine Beschreibung des Garten durch den MDR-Garten.

"Pfarrgarten Saxdorf
Der Saxdorfer Pfarrgarten ist kein Garten im herkömmlichen Sinn. Es gibt keine Wege, sondern Pflanzenräume, die durch Rasenflächen verbunden sind. Eine wunderschöne Oase der Ruhe und Besinnung, die einlädt die etwa 3000 Arten und Sorten umfassende Pflanzensammlung zu betrachten und zu genießen.
Traditionen aus dem asiatischen Raum mischen sich mit englischer und deutscher Gartenkunst. Angelegt wurde das 6000 Quadratmeter große Areal vom Maler und Grafiker Hanspeter Bethke. Über 30 Jahre kontinuierliche Arbeit an einem natürlichen Gesamtkunstwerk.

 
Hanspeter Bethke versteht den Garten als ein gemaltes Bild- mit dem kleinen Unterschied, dass in der Natur mit Räumen gearbeitet wird, statt mit Pinseln und Farbe. Eine stimmige Komposition in Raum, Farbe und Struktur.
Neben großen malerischen Staudenbeeten im Stile deutscher Bauerngärten gibt es einen reichen Fundus an Kakteen und Sukkulenten in Sandsteintrögen und an Trockenmauern.
Zentraler Blickfang im Saxdorfer Pfarrgarten aber ist eine Sammlung von 300 historischen Rosen. Viele davon mit Namen von Herzoginnen, Königinnen und Kaisern sind so selten, das jedes Jahr Rosenfreunde von überall her nach Saxdorf pilgern.
Und die bestaunen dann auch die etwa 60 Arten winterharten Bambus.
Auf teilweise verschlungenen Wegen gelangten die Gold-, Jade- und Bergbambuspflanzen schon zu DDR-Zeiten in den Garten. Zu Ehren der immergrünen Pflanzen wird im Saxdorfer Pfarrgarten jedes Jahr ein Bambusfest veranstaltet.
Natürlich steht auch der Pfarrgarten jedem Gast bis in die Abendstunden offen.
Lustwandeln in einem irdischen Garten Eden, wo kann man das sonst?

Adresse: Pfarrgarten Saxdorf
Hauptstraße 5
04895 Saxdorf (Brandenburg) "
« Letzte Änderung: 10. Juli 2006, 10:25:32 von Rupico »
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3754
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #3 am: 28. Februar 2007, 22:43:42 »

Heute war ich in Saxdorf. Seht selbst :-* :-* :-* :-* ;D

Saxd1.jpg



Saxd2.jpg



Saxd3.jpg



Saxd4.jpg



Saxd5.jpg



Saxd7.jpg



Saxd8.jpg



Saxd10.jpg



Saxd11.jpg



Saxd13.jpg



Saxd15.jpg



Saxd16.jpg



und ergattert habe ich dei gelbgrüne Helleborus- ;D ;D
LG falk
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3754
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #4 am: 28. Februar 2007, 23:12:50 »

und noch ein paar Bilder von den Camelien.

Saxd21.jpg



Saxd23.jpg



Saxd24.jpg



Saxd20.jpg



Gruß Falk
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

Pimpinella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
  • Mizzitanta spinosissima var. splendens
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #5 am: 01. März 2007, 08:32:47 »

Das ist ja wunderschön! Da will ich hin!
Gespeichert

Inge

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #6 am: 01. März 2007, 19:12:57 »

Heute war ich in Saxdorf

Danke Rupico für die wunderbaren Bilder.

Da ich helleborensüchtig bin, begeistern mich die üppigen Helleborusbeete ganz besonders.
Auf Deinen Bildern kann ich Asarum und Leucojum als Unterpflanzung erkennen. Ist Dir vielleicht noch eine andere Beipflanzung aufgefallen?

In meinen Träumen schauen die großen schattigen Bereiche in meinem Garten auch so aus, auf jedem Fleckerl eine Helleborus, aber das dauert noch!
Nochmals vielen Dank, daß Du uns an Deinem Ausflug teilhaben läßt.

Liebe Grüsse
Inge
Gespeichert
Liebe Grüsse
Inge

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3754
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #7 am: 01. März 2007, 20:36:35 »

Hallo Inge,

es war wirklich schön und in wenigen Wochen blühen unzählige Baumpfingst-
rosen. Ausstrieb teilweise 15cm. Auch ich war von der Menge überrascht, denn
im Sommer (s.o.) sieht man wenig davon . Der Garten ist im ständigem Wandel.
Nun zu Deiner Frage wegen den Begleitpflanzen. Zu sehen waren noch Schneeglöckchen, Winterlinge , kleine Iris (blau)- sehr schön,Primeln,Blausternchen und schon einzelne Anemonen.Tausende Krokusse und noch ein paar unbekannte - siehe die gelben Blüten(weiter oben) , sieht aus wie ??? ??? ::) .

LG Falk


saxd17.jpg

« Letzte Änderung: 01. März 2007, 20:38:59 von Rupico »
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

Inge

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #8 am: 01. März 2007, 21:16:19 »

noch ein paar unbekannte - siehe die gelben Blüten(weiter oben) , sieht aus wie ??? ??? ::) .

Danke Rupico,
das Gelbe mit den fiedrigen Blättern weiter oben ist wohl ein Corydalis wahrscheinlich cheilanthifolia. Bei mir blüht auch schon einer.

Ich muß noch einmal schauen wo genau der Garten liegt, vielleicht kann ich einen Besuch einplanen.
Liebe Grüße
Inge
Gespeichert
Liebe Grüsse
Inge

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3754
Re:Besuch im Pfarrgarten Saxdorf
« Antwort #9 am: 02. Mai 2007, 22:13:31 »

Hallo,
heute war ich wieder im Pfarrgarten Saxdorf um mir die Paeonien anzu-
schauen. Es war wunderschön :o :o :o ;D
LG Falk
[td]

Saxdorf_DSC02924jpg.jpg



Saxdorf_DSC02925jpg.jpg



Saxdorf_DSC02926jpg.jpg



Saxdorf_DSC02927jpg.jpg



Saxdorf_DSC02928jpg.jpg



Saxdorf_DSC02930jpg.jpg



Saxdorf_DSC02932jpg.jpg



Saxdorf_DSC02933jpg.jpg



Saxdorf_DSC02934jpg.jpg



Saxdorf_DSC02936jpg.jpg



Saxdorf_DSC02938jpg.jpg



Saxdorf_DSC02939jpg.jpg

[/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][td][/td]
« Letzte Änderung: 02. Mai 2007, 22:14:41 von Upico »
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de