Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn du verlierst, verliere nie die Lektion! (Dalai Lama)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. März 2021, 01:26:51
Erweiterte Suche  
News: Wenn du verlierst, verliere nie die Lektion! (Dalai Lama)

Neuigkeiten:

|14|12| Dieses Weihnachten mal ganz klein Weihnachten feiern und viel schneller wieder zur Normalität. :)

Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26   nach unten

Autor Thema: schwarze johannisbeeren- sorten?  (Gelesen 56276 mal)

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #360 am: 02. September 2020, 23:39:19 »

Ich seh da keinen Vorteil (noch nicht). Sieht aber vielleichn interessant aus. Aber ich merk schon, so etwas kommt weniger gut an. :)
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4089
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #361 am: 03. September 2020, 00:22:55 »

Ich seh da keinen Vorteil (noch nicht). Sieht aber vielleichn interessant aus. Aber ich merk schon, so etwas kommt weniger gut an. :)
Doch doch! Ganz gewiss würde es gut aussehen!
Ich hatte halt nur an eine gute Pflückbarkeit gedacht. Wenn man/frau händisch die diversen Kilos erntet, dann finde ich es halt immer um jede dicke Basalbeere schade, die beim Ergreifen des Stiels herunterfällt und deshalb verloren geht. So mein Gedanke...........

Ich habe ein, zwei Pflanzen die in diesem Punkt interessant sein könnten.

Wie alt sind deine 'Nibelungen' aktuell?
Hast Du mal ein Foto vom ganzen Strauch bitte?
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7429
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #362 am: 03. September 2020, 01:02:46 »

Was haltet ihr von diesem Weg? Man macht die Traube so kurz, das die Traube wie eine Beere wirkt.
Na wenn ich an die Polnischen Riesen und an Bona denke sehe ich das größte Problem beim pflücken. Das ist mühsam, entweder die Beeren nahe am Trieb fallen ab oder werden gequetscht. Weiterer Nachteil wenn die Früchte so gedrängt hängen, es fühlen sich Läuse sehr wohl, meine Bona war voll davon. Auch trocknen die Beerenfruchtstände nach Regen schlechter ab.
Mein Traum wären bei schwarzen Johannisbeeren sehr große Beeren an sehr langen Rispen ;D
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1055
  • 330m NN
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #363 am: 03. September 2020, 01:40:19 »

Ja genau, die Züchtung sollte auf Größe zielen, so etwa in Richtung Erdbeergröße aber die von der großen Sorte. :)
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #364 am: 03. September 2020, 13:20:17 »

Gut, ich verstehe was ihr meint. Die eine Pflanze ist heuer in Vollerteag gegangen. Erstertrag bei beiden war letztes Jahr. Ich meine, ich hätte damals auch ein Bild gepostet. Es handelt sich um Sämlingspflanzen die ca 4-5 Jahre alt sind. 60 cm hoch. Sie sitzen in einem Hochbeet im Vollschatten. Obwohl wir Dürre haben und ich sie noch nie gegossen habe, sehen alle Pflanzen rel gut aus. Der Schatten macht's. Obwohl ich zugeben muss, sie sieht langsam fertig aus. Da muss sie aber durch.



Läuse an Schwarzen Johannisbeeren hatte ich bisher nur ein mal an der Titania und dieser war sehr massiv, so dass ich den ganzen Strauch 20 cm überm Boden abnehmen musste. Daher kann ich diesbezüglich nicht viel sagen.

Das Problem mit dem pflücken sah ich auch. Eine Traube zu pflücken ohne dabei Beeren zu verlieren war schwierig.

Ich fand es eben Kurios, wie eine so kurze Traube noch so viele Beeren mit einer angehmen Beerengröße haben kann, dass sie an Brombeeren erinnert. Eine unpraktische Zierde. ;D
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #365 am: 07. September 2020, 22:53:14 »

Haben will!

Zitat
Geschlitztblättrige schwarze Grüne Ahlbeer

Quelle: https://archive.org/stream/bub_gb_sn5OAAAAIAAJ/bub_gb_sn5OAAAAIAAJ_djvu.txt

Bericht der Königl. Lehranstalt für Wein-,
Obst- und Gartenbau zu Geisenheim a. Rh. für das Etatsjahr 1906
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Lady Gaga

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 501
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #366 am: 31. Januar 2021, 20:47:32 »

Heute fielen mir an Johannisbeeren die Knospen auf. Sind die nicht runder als normal?
Irgendwo im Hinterkopf habe ich gespeichert, dass runde Knospen von einem Schädling kommen, die Details sind vergessen. Ob das in Natura so aussieht, weiss ich nicht. - Was meint ihr?







Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Lady Gaga

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 501
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #368 am: 31. Januar 2021, 21:20:48 »

Also doch! Danke für die Bestimmung.
Ich habe es schon befürchtet, weil die Knospen vom Hochstamm daneben anders aussehen. Dann entferne ich morgen das ganze mickrige Ding.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #369 am: 31. Januar 2021, 22:27:48 »

Wenn es eine erhaltenswerte Sorte ist, kannst du auch einen Rückschnitt auf 20.cm Zapfen probieren und dann auf den Ausschlag der schlafenden Augen setzen.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #370 am: 21. Februar 2021, 23:53:41 »

Die Dürre hat auch für diesen Winter die Frostfestigkeit einiger meiner Schwarzen Johannisbeeren geschwächt. Jene Büsche, wo ich diesbezüglich in den letzten Jahren schwere Probleme hatte, zeigen heuer schwere Schäden.

Bild
abgestorbene Triebe einer Schwarzen Johannisbeere, Sorte ubekannt.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #371 am: 21. Februar 2021, 23:55:33 »

Schneidet man sie an, sind sie von innen noch feucht aber braun. Wenn man daran riecht, riecht man eine gammelige Süße.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #372 am: 21. Februar 2021, 23:56:56 »

So sollte ein Trieb eher aussehen.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #373 am: 22. Februar 2021, 00:00:43 »

Folgerichtig sieht es wieder super mit Lu*eras Premiere aus. 80-90 % sind abgestorben  :D
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4837
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: schwarze johannisbeeren- sorten?
« Antwort #374 am: 22. Februar 2021, 00:01:25 »

 ;D :D
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel
Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de