Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. April 2019, 18:48:28
Erweiterte Suche  
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)

Neuigkeiten:

|26|4|ihr habt mich angefixt
ich hab mir auch ein krankgelbes herz mitgenommen ;) (lord waldemoor)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen  (Gelesen 4176 mal)

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« am: 21. März 2004, 16:02:44 »


Also, ich habe mein Badezimmer umfunktioniert, weil es der einzige, ständig warme Bereich (18 - 20° C) im Haus ist. Auf einem Brett über der Badewanne stehen jetzt jede Menge Plastikobstbehälter (von Feldsalat, Tomaten usw.) mit sandiger Anzuchterde, darin die verschiedenen Kostbarkeiten, die ich vorziehen möchte (Tomaten, Auberginen, Kohlrabi, ein paar Salatsorten und einiges an Blumen. ::)
Leider ist der Raum dunkel, deshalb hängt, raffiniert am Wäschtrockner befestigt, eine Pflanzenlampe Osram Fluora 77, 60 cm, 18 Watt, lila Licht.

Seit gestern steckt der Salat die Köpfe raus, außerdem treiben Kohlrabi und Prunkwinde kräftig aus.
Jetzt habe ich ein Problem. Der Salat wächst zu schnell, scheint fast auszugeilen, also müßte ich ihn kühler und heller stellen, richtig? Aber 'raus geht noch nicht und die Heizung 'runterdrehen auch nicht, weil die anderen Pflanzen die Wärme zum Keimen noch brauchen.

Wie jongliere ich richtig mit Licht, Lüftung, Heizung, so daß die Pflanzen kurz und kräftig bleiben?


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #1 am: 21. März 2004, 16:09:40 »

Hi!

Wie weit hast du die Röhre denn von der Erde entfernt ?
Sie sollten schon so 30cm an der Erde dran sein...
Und dann halt mehrere Röhren.

Wie in etwa auf der Tomatenseite (http://www.michaels-tomaten.de) bzw hier ein
Foto von seiner Homepage:
http://www.michaels-tomaten.de/to93-640.jpg

Bye, Simon
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #2 am: 21. März 2004, 16:21:16 »

bzw hier ein
Foto von seiner Homepage

Hihi, so siehts bei mir auch aus! Nur dass die Tomaten tagsüber ein paar stunden draußen sind bei dem wetter! 8)
Gespeichert

Günther

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8632
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #3 am: 21. März 2004, 16:31:28 »

Erfahrungsgemäß ist Kunstlicht immer zu wenig.
Was dem Auge hell genug erscheint, reicht den Pflanzen durchaus nicht.
Ein simples Billigsdorfer-Luxmeter gibt brauchbare Richtwerte, der Luxus mit spektral kalibrierten Feinmeßgeräten zahlt sich nicht aus.
Für mich verwend ich ganz ordinäre Leuchtstoffröhren, je mehr, desto besser. Das ist preiswert und fast immer ausreichend. Selbst Gärtnereien arbeiten meist mit Standard-Röhren.
Bevor die Jungpflanzen vergeilen und dann sicher umfallen, ist es wahrscheinlich besser, sie rechtzeitig nach draußen abzuhärten und im Freien dann lieber mit einer Haube oder so zu schützen. Die Wahrscheinlichkeit des Durchbringens ist dann größer.
Gespeichert
"Science is the belief in the ignorance of the experts" – Richard Feynman

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #4 am: 21. März 2004, 17:38:39 »


Zitat
Wie weit hast du die Röhre denn von der Erde entfernt
Etwa 50 cm, also werde ich sie mal tiefer hängen.

Zitat
ist es wahrscheinlich besser, sie rechtzeitig nach draußen abzuhärten
Hier tobt zur Zeit die Apocalypse, heftigste Regenstürme im Wechsel mit greller Sonne, das kann ich den Salatbabies kaum zumuten. In den Garten bringen geht auch nicht, dort gibt es keinen entsprechenden Platz, und ich wollte zumindest abwarten, bis sie einen Satz normaler Blätter getrieben haben. Meine Nord- und Ostfenster sind kaum hell genug. Ich werde mal sehen, ob ich noch ein paar Lampen installieren kann...

Zitat
hier ein Foto von seiner Homepage
Das sieht gut aus, so braucht er nur alles auf ein Brett zu montieren...
Hat mal jemand ein Schaltbild, wie mehrere Röhrenhalterungen nebeneinander verdrahtet werden, bitte?

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Günther

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8632
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #5 am: 21. März 2004, 17:52:08 »

Schaltbild? Mehrere Röhren, komplett mit Fassung/Leiste werden einfach parallel geschaltet.
Bei richtigem Anschluß kommen aus jeder Röhrenfassung (mit eingebautem Vorschaltgerät) mindestens zwei Leitungen heraus, + die Masseleitung (grüngelb). Und diese Leitungen werden parallel ans Netz gehängt, alle blauen Leitungen in ein Loch einer Blockklemme z.B., alle braunen in das parallele Loch, und auf der anderen Seite die entsprechenden Leitungen des Netzanschlusses (mit Stecker beispielsweise).
Theoretisch darf ein Laie sowas nicht machen. Ein Laie darf einen Schalter betätigen, normale Leuchtmittel und Sicherungen auswechseln und sonst NIX !!!
Gespeichert
"Science is the belief in the ignorance of the experts" – Richard Feynman

cimicifuga

  • Gast
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #6 am: 21. März 2004, 18:18:33 »

 ;D ;D ;D

(Grüsse aus meiner illegalen Tomatenplantage 8) )
Gespeichert

Günther

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8632
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #7 am: 21. März 2004, 18:24:14 »

Tja, wenn man mal auch Sicherheitsbeauftragter (und noch so allerhand) war...
Und als Ersthelfer sieht man manchmal allerhand ;D
Über meinen Pfusch red ich lieber nicht (dafür hat mich der Betriebselektrikermeister manchmal um Rat gefragt).
Ein Chemiker muß vieles können ::)
« Letzte Änderung: 21. März 2004, 18:24:54 von Günther »
Gespeichert
"Science is the belief in the ignorance of the experts" – Richard Feynman

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Sämlinge im Haus unter Kunstlicht anziehen
« Antwort #8 am: 21. März 2004, 19:54:13 »



Zitat
Theoretisch darf ein Laie sowas nicht machen
Wenn ich nicht alles selbst machen würde, käme hier nie was zustande. So ein Kleinkram juckt doch keinen Handwerker...

Also alle blauen in eine Klemme und alle braunen in eine andere... Dankeschön! ;D

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de