Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2024, 03:34:45
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Wind, friert auf dem Fischmarkt selbst der Stint.

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Elektroheckenschere  (Gelesen 1477 mal)

Netti

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3158
  • Mag Euch gerne
Elektroheckenschere
« am: 04. August 2006, 21:01:00 »

Hallo,

ein Freund sucht eine stabile Elektroheckenschere mit der er seine 4 ! m hohe Thujahecke in Form bekommt, die nicht zu schwer ist und sich nicht in den Ästen verfängt. Hat vielleicht jemand eine Idee wo man so etwas bekommt oder bestellen kann und eine Preisvorstellung??

Grüße Netti
Gespeichert
Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner

Grüße aus dem Rheinland

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6740
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Elektroheckenschere
« Antwort #1 am: 04. August 2006, 22:18:49 »

Tät mich auch sehr interessieren, nachdem mir heute der Ellenbogen wieder tierisch wehtut vom gestrigen vielen Metern Heckenschneiden von Hand.

Christina
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

toto

  • Gast
Re:Elektroheckenschere
« Antwort #2 am: 05. August 2006, 14:23:18 »

Sind verhältnismäßig günstig in jedem Baumarkt zu bekommen... und auch "frauenfreundlich". ;D
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21741
Re:Elektroheckenschere
« Antwort #3 am: 05. August 2006, 15:08:41 »



ein Freund sucht eine stabile Elektroheckenschere mit der er seine 4 ! m hohe Thujahecke in Form bekommt

dann soll er doch eine Schere der Firma Freund nehmen ;) ;D diese haben vor einigen Jahren bei einem Test der Stiftung Warentest mit am besten abgeschnitten, während die gängigen Baumarktprodukte meist irgendwelche Mängel hatten. Sie sind allerdings auch teurer als diese Baumarktmodelle. Ich habe jedenfalls seither solch eine Schere, schneide damit alles, was geschnitten werden muss, Thuja ist auch dabei und viele Meter Hainbuche und Eibe und Efeu und ...

Wenn sie mir nicht zu schwer ist, sollte sie das für einen Mann erst recht nicht sein ;)
Gespeichert

Netti

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3158
  • Mag Euch gerne
Re:Elektroheckenschere
« Antwort #4 am: 06. August 2006, 13:40:54 »

Vielen Dank, Gartenlady, ich werde das mal so weitergeben, vielleicht kommen ja noch andere Tipps.

schönen Sonntag Netti
Gespeichert
Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner

Grüße aus dem Rheinland
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de