Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. September 2019, 13:33:16
Erweiterte Suche  
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Neuigkeiten:

|21|5|Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Selbstbefruchtende Kiwi bei Bahr  (Gelesen 1319 mal)

Annuschka

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
  • Achtung - Anfängerin!
Selbstbefruchtende Kiwi bei Bahr
« am: 09. August 2006, 12:23:33 »

Bei Bahr habe ich sie heute gesehen: Eine Kiwi, die selbstberuchtend sein soll. Irgendwie habe ich gelesen, dass solls wohl gar nicht geben. Irre ich mich oder kann man die Kiwi getrost kaufen und hintern Schuppen wuchern lassen? :P
Gespeichert
Viele Grüße sendet Annuschka!

Thisbe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 468
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Natur im Licht
Re:Selbstbefruchtende Kiwi bei Bahr
« Antwort #1 am: 09. August 2006, 12:27:52 »

Doch, die gibt es.

Issai bei den Kleinen und Jenny bei den Großen sind die beiden Sorten, die ich kenne.
Sollen weniger tragen, als die "Pärchen-Kiwi", aber zum Wuchern lassen hinterm Schuppen wird es wohl reichen ;)

Viele Grüße, Thisbe *die im Frühsommer auch eine Issai erstanden hat*
Gespeichert

Annuschka

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
  • Achtung - Anfängerin!
Re:Selbstbefruchtende Kiwi bei Bahr
« Antwort #2 am: 09. August 2006, 12:36:01 »

Würde es sich jetzt noch lohnen diese einzupflanzen? Es stand oben, sie müsse geschützt stehen und im Winter abgedeckt werden...

Gespeichert
Viele Grüße sendet Annuschka!

michaela

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2892
  • Braunschweiger Land
Re:Selbstbefruchtende Kiwi bei Bahr
« Antwort #3 am: 09. August 2006, 21:32:12 »


Moin,Moin!
Wir haben vor ca.4 Jahren eine selbstfruchtende Kiwi gepflanzt,bis jetzt habe ich sie noch nie abgedeckt,und im letzten Winter war es ganz schön kalt. Dieses Jahr hat sie auch reichlich Früchte angesetzt,einige viele sind aber der Trockenheit zum Opfer gefallen. Auf den Rest hoffen wir noch.
Welche Sorte es ist kann ich leider nicht mehr sagen,die Früchte sind aber nicht so gross wie im Laden.
Gruss Michaela
Gespeichert
Der Optimist sieht die Rose,der Pessimist die Dornen!

Shivas Little Helper

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Selbstbefruchtende Kiwi bei Bahr
« Antwort #4 am: 10. August 2006, 06:38:03 »

die bei bahr angebotene kiwi ist/war immer die "BOSKOOP"...mehr infos habe ich über die sorte bisher aber nicht gefunden...
Gespeichert

Annuschka

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 243
  • Achtung - Anfängerin!
Re:Selbstbefruchtende Kiwi bei Bahr
« Antwort #5 am: 11. August 2006, 09:17:56 »

Also, es sind wirklich 2 Pflanzen am Stock. Man kann also davon ausgehen, dass es eine weibliche und eine männliche Pflanze ist.

Leider ist an meiner Laube kein Platz mehr für eine Kiwi.

Ginge auch eine hohe, kräftige Hecke? ???
Gespeichert
Viele Grüße sendet Annuschka!
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de