Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Dezember 2020, 04:49:56
Erweiterte Suche  
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)

Neuigkeiten:

|4|12|Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2  (Gelesen 6593 mal)

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1770
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #30 am: 26. August 2006, 22:26:49 »

Hallo Katja, Du bisch jo aus Kaschtel! :o
Ich aus Erfwiller ( ursprünglich)

Wer bitte trinkt Karlsberg als Bier pur?
Da zieht´s einem ja die Schuhe aus :-X
LG
Nicole
Gespeichert

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1770
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #31 am: 26. August 2006, 22:28:08 »

Aber auf Bruch können wir uns einigen ;)
Neufang gibt´s ja nicht mehr!(leider)
Gespeichert

kazi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
    • Pilzfotografie und anderes
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #32 am: 26. August 2006, 22:32:25 »

Hallo Katja, Du bisch jo aus Kaschtel! :o
Ich aus Erfwiller ( ursprünglich)


Jepp zugezogen aus dem nördlichen Saarland, aber ist es eine Wissenslücke wenn ich nicht weiß wo Erfwiller ist? Wohne so lange noch nicht hier. ;)
Beim Bier kann ich Dir weitestgehend zustimmen. ;)

LG Katja
Gespeichert
Liebe Grüße
Katja
-------------------------------------------------------
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1770
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #33 am: 26. August 2006, 22:46:57 »

Bildungslücke nein, ist eben nur 3 Orte weiter ( Bisingen, Aßweiler, Erfweiler-Ehlingen).

Mittlerweile, aber auch seit 15 Jahren in Sb "eingebürgert"
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #34 am: 27. August 2006, 00:49:50 »

Oh je,
ich konnte heute Abend auch keine Tomaten mehr sehen :P
Lag wohl auch an dem faden Geschmack, den sie diesmal fast alle hatten, fast einen Monat keine Sonne, wo soll der denn auch herkommen bei dem vielen Regen :(


Tomatenessen 2



Mein GG hat, trotz allem, alle angeschnittenen großen Tomaten noch gegessen (ca. 3 Teller voll), den haut so schnell nix um ;D

Vielleicht klappt es bei mir ja Morgen wieder, beim Mittagessen, hoffe ich doch, da ich noch eine Menge Tomaten an den Stöcken habe.
Ich bete jeden Abend, dass es endlich wieder Sonne gibt, aber meine Connection nach oben sind wohl nicht so besonders ;D ;)

Es war trotz der nicht so wohlschmeckenden Tomaten wieder ein schönes Treffen.
Wenn alles klappt gibt es ja noch Teil 3 ( wie beim weissen Hai ;D ;D )

Gruß Karin
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #35 am: 27. August 2006, 01:13:47 »

neidisch guckend. und ein wenig traurig :'(

ich esse meine tomaten meist "very lonesome"



Ja, du könntest ja kommen und mitprobieren, aber du hast ja schon mal geschrieben, dass du so weit nicht fahren kannst ::)

Ich hätt auch noch einen Schlafplatz im Wohnwagen für dich übrig ;D ;)

Gruß Karin
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7421
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #36 am: 27. August 2006, 01:28:31 »

Wie war denn der Ablauf der Tomatenverkostung?
Gab es noch etwas dazu? z.B. Brot zum neutralisieren?
Waren die Tomaten natural oder mit Salz gewürzt?

Ich finde daß z.B. ein klein wenig Salz eine Tomate sehr stark im Geschmack verändern kann.

Am Mittwoch habe ich vor eine kleine Tomatenverkostung zu machen. Geladen sind alles Hobbygärtner aus unserem Dorf die noch nie etwas anderes kannten als: Cocktail, Normal und Fleischtomate, so ganz ohne Sortennamen und so.
Bin mal gespannt ob ich die Leutchen anstecken kann ;D

Noch wichtiger wäre daß meine restlichen noch lebenden Tomaten nicht vorher schlapp machen und ich auch Früchte zum anbieten habe.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #37 am: 27. August 2006, 07:42:21 »

Hallo Elke,
wir haben alle Tomaten ohne Gewürze verkostet. Beim erstenmal ging es noch ziemlich durcheinander, bzw. wir haben erst alle Sorten von Teilnehmer 1 verkostet, dann die von Teilnehmer 2 usw.
Diesesmal haben erst alle Cocktails, dann die Normalos und dann die Fleischtomaten, unabhängig von wem sie waren gegessen. Und z.B. bei den Normalos alle gelben oder alle schwarzen hinterinander weg.
Brot zum knabbern zwischendurch hat sich auch sehr bewährt.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die Leute überzeugen kannst. Vielleicht habt Ihr noch ein paar sonnige Tage, denn an unseren Tomaten konnte man gestern schmecken, dass die Sonne doch sehr gefehlt hat in den letzten Wochen.
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #38 am: 27. August 2006, 07:44:17 »

Deine Gäste werden am Mittwoch Augen machen, Elke 8) ! Wenn die da nicht infiziert werden, heiße ich Ludwig! Die ganz Konservativen, die nur Runde Rote essen können, werden ja wahrscheinlich gleich nicht kommen ....

Gespeichert

andybee

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #39 am: 27. August 2006, 10:37:34 »

@kazi: leider nein.

hab mal andybee geködert. aber langsam mache ich mir sorgen, obs den wirklich gibt.

isn´t he a heaven sent. heaven means forums´-directors.

mich gibts wirklich,hab aber wenig zeit,da mich meine 2 söhne ziemlich auf trab halten.aber wird schon,klaus-peter.

gruß andreas
Gespeichert

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Re:Tomatenverkostung Saarland Teil 1+2
« Antwort #40 am: 27. August 2006, 22:51:29 »

Jetzt ist auch die statistische Auswertung fertig :D
Es waren "nur" 39 Sorten 8)
Diesmal waren die Geschmäcker nicht so breit gestreut, es gab nur geringfügige Abweichungen. In der Siegergruppe waren die Teardop, Black Cherry, Safari- und Wildtomate zu finden. Die rote Laterne erhielten diesmal die verkreuzte (?) Road to Varanasi, Rhodia und die Tigerette rot .
Die Details kann man in dieser Tabelle ansehen. Auf der einen Seite findet man die Sorten alphabetisch sortiert, auf der zweiten Seite sortiert nach der Durchschnittsbewertung.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de