Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2024, 18:44:45
Erweiterte Suche  
News: Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Neuigkeiten:

|5|7|Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Seiten: 1 ... 80 81 [82]   nach unten

Autor Thema: Pleionen - drinnen und draußen  (Gelesen 219693 mal)

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3647
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Pleionen - drinnen und draußen
« Antwort #1215 am: 09. April 2024, 15:42:15 »

Danke für die Erklärung. :D Ich dachte zunächst, du hättest das Netz unmittelbar über das Moos gespannt und die Pleionen zwischen durch wachsen lassen. Aber vermutlich hätten die Amseln dann doch noch das Moos raus gezupft.
Gespeichert

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2710
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Pleionen - drinnen und draußen
« Antwort #1216 am: 10. April 2024, 08:35:15 »

Bei meinen schwimmenden mitt Moos bewachsenen Inseln hab ich das Netz direkt darauf gelegt, jetzt nach zwei Jahren Ist es komplett vom Moos überwuchern. Die Amseln haben es bisher verschont. Vielleicht mach ich es auf dem Pleionenhügel heuer auch so.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19830
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Pleionen - drinnen und draußen
« Antwort #1217 am: 22. April 2024, 11:29:42 »

Im Winter war die Tiefsttemperatur -11 im Gartenhof.




Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2710
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Pleionen - drinnen und draußen
« Antwort #1218 am: 21. Mai 2024, 20:57:35 »

Jedes Blatt kommt aus einer eigenen Bulbe. Jedes Jahr mindestens eine Verdoppelung.
Ich habe auch Bulben direkt in den morschen Fichtenstamm gesteckt oder auch nur ins Moos, wichtig ist, dass sie immer feucht sind dann wachsen sie fast überall.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 80 81 [82]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de