Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juli 2019, 15:18:57
Erweiterte Suche  
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|26|3|Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Vicomtesse de Vezins und Poeonia  (Gelesen 621 mal)

Ulli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
  • Ich liebe dieses Forum!
Vicomtesse de Vezins und Poeonia
« am: 01. September 2006, 15:29:54 »

Hallo!
Hat schon jemand Erfahrungen mit "Vicomtesse de Vezins" und "Poeonia" von Lacharme gemacht. Mich interessiert Breite und Höhe.
Lieben Dank voraus.
VLG
Ulli

Vicomtesse de Vezins.jpg

« Letzte Änderung: 01. September 2006, 15:30:53 von Ulli »
Gespeichert

Detlev

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 661
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vicomtesse de Vezins und Poeonia
« Antwort #1 am: 02. September 2006, 09:43:52 »

Hallo Ulli,

im Jäger steht zur Paeonie:

karmesinrot, groß, gefüllt, reichblühend, Wuchs 7/10, robust

Bei Ashdown in der Library beschreiben sie sie als großen Strauch, stark duftend und gut als Schnittrose für die Vase.

Kennst Du zufällig eine Quelle für diese Schönheit? In SGH bin ich auch über sie gestolpert, aber wie so viele leider nicht so einfach zu bekommen.

Gruß

Detlev
Gespeichert

Detlev

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 661
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vicomtesse de Vezins und Poeonia
« Antwort #2 am: 02. September 2006, 10:52:45 »

Uuups, SGH war doch wohl die andere Paeonia von Geduldig, 1914, zumindest deren Verzeichnis nach. Auch eine sehr schöne Rose...

Detlev
Gespeichert

Ulli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vicomtesse de Vezins und Poeonia
« Antwort #3 am: 02. September 2006, 11:00:27 »

Hallo!
Vielen Dank für Eure Antworten.
Ich habe sie in S-Hausen gekauft.
Übrigens die von Geduldig habe ich auch dort bekommen. :D
LG
Ulli
Gespeichert

Detlev

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 661
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vicomtesse de Vezins und Poeonia
« Antwort #4 am: 02. September 2006, 12:32:00 »

Glück muss man haben. Schade, dass man in SGH Rosen nicht auch bestellen kann. Ich wüßte da so viele, die ich gerne hätte. Vor allem bei den Gallicas. Aber leider habe sie die im Shop meist noch nicht einmal mit einem Namen versehen, sondern man muss auf gut Glück kaufen >:(
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de