Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 14:21:47
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|13|6|Wer Mäusefallen wegen drohender Infektionsgefahr nur mit Handschuhen anfassen mag, darf Katzen übrigens auch nicht mit der bloßen Hand berühren. (Staudo)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Tomatenverkostung in Idar-Oberstein  (Gelesen 7812 mal)

Huschdegutzje

  • Gast
Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« am: 14. September 2006, 14:29:58 »

Hallo,
nun, da sich der Rummel um das große Forumstreffen etwas gelegt hat, will ich euch von unserem dritten und wohl auch letzten Treffen in diesem Jahr berichten.
Die Tomatenverkostung fand dieses mal bei Carnica statt, an ihrem wunderschönen Idarbachstrand :D



Idarbachstrand



Dieses war das einzige Treffen, bei dem wir Draussen sitzten konnten und hier unterm Apfelbaum mit Blick in den Blumen und Gemüsegarten, beim Rauschen des Idarbachs war es wirklich gemütlich und die Sonne schien vom Himmel. Dazu noch 60 Tomatensorten zu verköstigen, was will das Gärtnerherz noch mehr :D



Blumenbeet



Leider hatten diesmal das Kartöffelchen und Kazi keine Zeit, aber Wirle Wupp hatte Mann und Kind zur Verstärkung mitgebracht ;D

Nach 50 Tomatenproben gingen wir jedoch alle in Tomatenstreik, die letzten 10 Sorten blieben ungegessen ;D



Tomatentafel 60 Sorten




Hier noch ein paar hübsche Früchtchen aus Carnicas Garten, deren genaue Namen ich leider nicht mehr weiß, was der Schönheit jedoch keinen Abbruch tut:



Paprika

Baby Belle


Herzchen

Herz von Lena


Riesentomate

Yaska Yugoslavan

Gegen Abend bekamen wir noch von Carnicas Vater den berühmten Idar Obersteiner Spiesbraten auf Buchenholz gegrillt mit lecker Röstkartoffeln. Dazu gab es auch noch Salat und von Carnica selbstgebackenes Brot, also rundum gut versorgt.

Nochmals vielen Dank für den schönen Nachmittag und ich hoffe Carnica hat den Überfall der Saarländer mitlerweile gut verkraftet ;D ;)

Gruß Karin



« Letzte Änderung: 15. September 2006, 05:59:07 von Huschdegutzje »
Gespeichert

oidium

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1073
  • de gustibus non est disputandum
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #1 am: 14. September 2006, 14:44:36 »

sieht ganz toll aus!
gibt es ein Resümee zu den verkosteten Sorten?
Gespeichert
"Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt; durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen."
(Ernest Hemingway)

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #2 am: 14. September 2006, 14:50:44 »

Ja, das stellt Wirle Wupp noch ein, sie hatte die ehrbare Aufgabe die Auswertung zu machen ;D :D ;)

Gruß Karin
Gespeichert

hans.

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #3 am: 14. September 2006, 14:52:27 »

Eine Tabelle wär gut... :-X
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #4 am: 14. September 2006, 14:53:59 »

Der Herr bitte obendrüber lesen ;) kommt noch
« Letzte Änderung: 14. September 2006, 14:54:15 von Huschdegutzje »
Gespeichert

oidium

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1073
  • de gustibus non est disputandum
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #5 am: 14. September 2006, 15:04:41 »

unsere Wirle wird das schon machen! ;)
Gespeichert
"Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt; durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen."
(Ernest Hemingway)

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15428
    • garten-pur
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #6 am: 14. September 2006, 16:11:25 »

Wow, das sieht echt proffessionell aus! :D :P
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #7 am: 14. September 2006, 16:15:32 »

Ja, Charlotte hatte diese Schächtelchen für die Tomaten bereit gestellt, da kam auch nix durcheinander ;D
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #8 am: 14. September 2006, 18:46:35 »

Charlotte, das s ieht aber sehr einladend aus 8) ;) !

Das mit dem Verkosten und Beurteilen ist echt eine schwierige Sache! Wenn ich jetzt so, mal hier, mal da kostend durch den Garten gehe, und alles mitschreiben würde, käme ich wieder zu einem ganz anderen Urteil als beim Verkosten der ersten Tomaten!
Die ersten haben wohl so gut geschmeckt, weil es eben die ersten waren, aber richtig süß und aromatisch sind jetzt auch viele, die vor Wochen längst nicht so gut schmeckten!
Ich könnte von meinen keine Tabelle aufstellen, die ich nicht immer wieder umändern müsste.
LG Lisl
Gespeichert

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #9 am: 14. September 2006, 19:49:24 »

So, da bin ich endlich ::)
Hier geht es zur Wertung
Es gibt wieder zwei Seiten: auf der ersten findet ihr die alphabetische Liste der verkosteten Sorten. Die Sorten, die darüberhinaus noch zur Auswahl standen habe ich gar nicht mehr erfaßt.

Auf der zweiten Seite sind die Sorten nach der Durchschnittsbewertung sortiert.

Man kommt von einer Seite auf die andere durch die kleine Schaltfläche unten links im Browser (Alphabetisch - Wertung), wie bei einer Excel Tabelle ;)

Die höchste Note ist die 10, die diesesmal nicht vergeben wurde, die schlechteste die 1, die mußten wir leider bemühen :P

Die beste Tomate wurde zum 2. Mal die Orangene Flasche , die Carnica als "De Berao - gelb ?" angebaut hat, aber mit meiner O.F. identisch zu sein scheint.

Die schlechteste Tomate habe auch ich gestellt, mit der Green Sausage :-X

Neben der Gleichheit der Orangenen Flasche und Carnicas "De Berao-Gelb ? ", glaube ich auch erkannt zu haben, dass die grüne Fleischtomate, die Carnica als "Old German Green" die selbe ist, wie meine "Aunt Ruby's German Green" . Und Huschdegutzjes und mein Himmelsstürmer sieht Charlottes "Carnica" zum Verwechseln ähnlich ....

Es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht, Karin hat schon alles sehr schön beschrieben. Es war ein toller Nachmittag. Danke Dir nochmals Charlotte :-*

LG Susanne
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #10 am: 14. September 2006, 20:11:57 »

Hallo Susanne, freut mich, endlich mal den richtigen Namen für meine so lange Jahre falsche De Berao Gelb zu bekommen! Ich glaube, die läuft auch noch unter dem Namen Liana Orangevan. Zumindest hatte ich diese voriges Jahr und fand , sie müsste mit der Genannten ident sein.
Himmelsstürmer und Carnicakonnte ich dieses Jahr auch vergleichen. Bei mir sind beide doch etwas verschieden, sowohl im Wuchs wie auch im Aussehen der Früchte. Auch die Blätter beider Sorten waren in Farbe und Form sehr verschieden.

LG Lisl
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #11 am: 15. September 2006, 06:03:33 »

Danke Wirle Wupp für die Arbeit mit der Tabelle :-*, hast du wieder hübsch gemacht ;).
Da weiss man im Frühjahr wenigstens wieder, was man ansähen wollte ;D

Gruß Karin
Gespeichert

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #12 am: 15. September 2006, 07:52:46 »

Himmelsstürmer und Carnicakonnte ich dieses Jahr auch vergleichen. Bei mir sind beide doch etwas verschieden, sowohl im Wuchs wie auch im Aussehen der Früchte. Auch die Blätter beider Sorten waren in Farbe und Form sehr verschieden.
Hallo Lisl,
das habe ich gesehen, als Du mal ein Bild Deines Himmelsstürmers veröffentlicht hast. Die Form der Frucht ist ganz anders, als die meines "Himmelsstürmers". Ich glaube, ich bin nicht ganz unschuldig an der Verwirrung, denn wenn ich mich genau erinnere, habe ich die Sorte bei e-bay unter der Bezeichnung "Klettertomate - 6m" ersteigert. Ich habe einfach vermutet, dass es sich dabei um den Himmelsstürmer handelt .... Dann habe ich natürlich fleissig Saatgut unter der Bezeichnung Himmelsstürmer weitergegeben ::)
Ist mal wieder eine nette Aufgabe, das rauszufinden. Ich will zwar keine neue Sorten mehr haben, aber vielleicht könnte ich in diesem Fall eine kleine Ausnahme machen, und Deinen Himmelsstürmer im nächsten Jahr anbauen 8) 8) 8)

LGWW
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #13 am: 15. September 2006, 09:01:31 »

Hallo Susanne, ja, ich kann dir schon Samen über lassen! Aber machen wir das alles dann später, wenn mal die ganze Erntesaison vorbei und wieder mehr Ruhe eingekehrt ist!
Wie sieht denn dein Himmelsstürmer aus? Meiner ist richtig spindelförmig und meist sind die Früchte kleiner als Carnica. Sie werden bei mir jetzt schon ziemlich überreif und in der Frühherbstsonne fast gebraten ::) , sind absolut platzfest (aber auch unter Dach am Balkon).
LG Lisl
Gespeichert

mensa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 363
  • Wien-nächstes Jahr kommt ein Rasen und Stauden.
Re:Tomatenverkostung in Idar-Oberstein
« Antwort #14 am: 15. September 2006, 23:14:22 »

@ Brennnnessel.
Kannst mir deine Top 5 ( beste zuerst, us.w. ) aufzählen ?
Grüßle von mensa
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de