Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. April 2019, 16:35:00
Erweiterte Suche  
News: Honig kommt grundsätzlich aus Massentierhaltung und ist daher abzulehnen. (staudo)

Neuigkeiten:

|31|7|"anfänger" brauchen andere ratschläge als "liebhaber". (freitagsfish)

Seiten: 1 ... 12 13 [14]   nach unten

Autor Thema: Clematis und Rosen  (Gelesen 32855 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21825
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Clematis und Rosen
« Antwort #195 am: 15. April 2019, 14:30:37 »

Manche wachsen auch eher nicht so wuchtig ;)

Ich hatte C. viticella "Purpurea Plena Elegans" mit der Gallicarose "Haddington" verbandelt. Also theoretisch. Beides frisch gepflanzt im letzten Herbst, Abstand 1 Meter. Jetzt musste "Haddington" kurzfristig auf einen weniger guten Pflanzplatz auf der Wiese ausweichen und die Remontantrose "Ulster" (Sonnenscheins hauchfleischrosa Ulster) soll nun zur P.P.E. wirken. Farblich stell ich mir das sehr gut vor, aber ich fürchte, die Clematis wird etwas stärker sein. Vielleicht ziehe ich sie auch erst mal von der Rose weg als Bodendecker.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung
Seiten: 1 ... 12 13 [14]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de