Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Februar 2024, 19:57:41
Erweiterte Suche  
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|10|1|Es ist auch ein relativ geringer Unterschied, ob es gar kein grünes Auto gibt oder ob man selbst es nicht hat. (Tara)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Gehölze in großen Töpfen/Containern und Biber  (Gelesen 535 mal)

Smiley

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 148
Gehölze in großen Töpfen/Containern und Biber
« am: 22. Dezember 2023, 14:58:53 »

Liebe Foris,

ich habe umzugsbedingt alle Pflanzen in großen Containern - weitgehend Gehölze. Welche Gefahr stellen Biber für Gehölze in Containern dar ? Meine Gehölze im Container stehen aktuell sehr eng Topf an Topf.

Danke Euch
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4030
  • Nordsüdwestfalen
Re: Gehölze in großen Töpfen/Containern und Biber
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2023, 17:12:38 »

Deine Frage macht mich etwas ratlos. Stehen die Pflanzen denn frei zugänglich in einem Biberrevier? Um was für Pflanzen handelt es sich? Biber mögen wohl ganz gerne Obstgehölze. Ein Probier-Buffet würde ich in solch einem Fall lieber nicht anbieten und die Bäumchen z.B. mit Zaundraht schützen.
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3697
  • Zone 7a
Re: Gehölze in großen Töpfen/Containern und Biber
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2023, 17:49:22 »

Kommt auf die Höhe der Container an. Biber sind ja ganz schön groß und krabbeln sicher drauf.
Ich weiß nicht, ob der normale Spiral-Verbißschutz am Stamm ausreicht. Bei dem was ich hier an Fraßspuren gesehen habe, würde ich eher auf nicht ausreichend tippen.  ::)
Gespeichert
Liebe Grüße!


Wenn du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 35216
    • mein Park
Re: Gehölze in großen Töpfen/Containern und Biber
« Antwort #3 am: 23. Dezember 2023, 18:59:02 »

Wenn ein Biber Zugang zum Grundstück hat, würde ich die Bäume lieber in einem geschlossenen Hof o.ä. stellen. Leichte, provisorische Zäune sind für Biber kein Hindernis.
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de