Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Lass den Lärm anderer Leute Meinungen nicht deine eigene innere Stimme ertränken. Und am wichtigsten: Hab Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. (Steve Jobs)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
06. Oktober 2022, 22:49:34
Erweiterte Suche  
News: Sobald ich das, was der heutige Spruch empfielt tu, ecke ich nur noch an und liege mit allen im Streit. (Gänselieschen)

Neuigkeiten:

|31|7|"anfänger" brauchen andere ratschläge als "liebhaber". (freitagsfish)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 25 26 [27]   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Dezember 2020  (Gelesen 26694 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29302
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #390 am: 01. Januar 2021, 11:37:23 »

Gestern gab es so etwas.  8)
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9436
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #391 am: 01. Januar 2021, 11:47:06 »

Mit Schwarzem Abt dabei? ;D ;)

Wir haben für ordentlich Dunst im Wohnzimmer gesorgt.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29302
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #392 am: 01. Januar 2021, 12:21:13 »

Mit Schwarzem Abt dabei? ;D ;)
Wat mutt, dat mutt!  ;D
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3714
  • Klimazone 7a
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #393 am: 01. Januar 2021, 12:35:32 »

Wir hatten gestern ausgesprochen gutes Rinderfilet, dazu Wirsing mit Granatapfel und Kartoffelpürree nach Ottolenghi-Rezept. Gegen 23 Uhr gab es eine kleine Nachspeise, Weintraubencreme.
Gespeichert
So many beaches, so little time.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11861
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #394 am: 01. Januar 2021, 14:58:29 »

martina, die klopse sehen lecker aus! :P :D

bei uns gab es trotz diverser leidigkeiten heute doch noch ein essen: zereshk polou bā morgh – safranreis mit huhn und berberitzen.

gleich einen guten rutsch allen! :)

danke, das freut mich als anfängerin besonders  :D dein persisches huhn sieht aber auch verführerisch aus! theoretisch, also als rezept, kenne ich es schon lange aus einem älteren orientalischen kochbuch, bin aber schon beim lesen am aufwand allein für den reis gescheitert - kompliment!

na servus, bei oile und hausgeist hat sich der tisch gebogen! schaut gemütlich aus  :D

wir waren aufgrund der umstände zu zweit, nach der weihnachtlichen dunsterzeugung hab ich es mir einfach gemacht: spaghetti mit garnelen (original mit scampischwänzen) nach einem rezept aus dem istrien-kochbuch. ähnliches hatte ich schon öfters gekocht, aber dieses rezept (von einer istrianerin) ist einfach und absolut unschlagbar im ergebnis: zwei schalotten und zwei knoblauchzehen fein schneiden, in olivenöl anschwitzen, in ermangelung von frischen fleischtomaten eine dose geschälte dazu, dickschmoren lassen, basilikum am ende. scampi bzw. ersatz in butter braten, mit einem gläschen kognac löschen (offenbar bringt's das), rasch mit der sauce mischen und über die pasta geben. in istrien wäre sogar käse erlaubt, aber da halte ich es mit den italienern  ;)

und heute hat es szegediner krautfleisch mit kartoffeln und sauerrahm gegeben - eine reminiszenz an ausgiebige silvesterfeste im waldviertel mit anschließender katerbekämpfung  8)

« Letzte Änderung: 01. Januar 2021, 15:01:31 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3839
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #395 am: 01. Januar 2021, 19:28:08 »

Gemüse mit Nudeln, viel Ingwer und Knoblauch, Chicoree-Salat
Gespeichert

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #396 am: 01. Januar 2021, 19:48:14 »

Mhhh, die Nudeln sehen gut aus  :D

Bei uns gabs gestern ganz unspektakulär, aber zur Freude des Sohns, Hacklauchsuppe
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #397 am: 01. Januar 2021, 19:48:50 »

Dazu habe ich nochmal ein Topfbrot gebacken.
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Zausel

  • Gast
Re: Was gibt/gab es im Dezember 2020
« Antwort #398 am: 01. Januar 2021, 21:08:54 »

Mit Schwarzem Abt dabei? ;D ;)
Wat mutt, dat mutt!  ;D
... dabei hatte ich den so gut versteckt    :-[
Gespeichert
Seiten: 1 ... 25 26 [27]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de