Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein Langweiler ist ein Mensch, der redet, wenn du wünscht, daß er zuhört.  (Ambrose Bierce)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Dezember 2019, 12:46:06
Erweiterte Suche  
News: Ein Langweiler ist ein Mensch, der redet, wenn du wünscht, daß er zuhört.  (Ambrose Bierce)

Neuigkeiten:

|31|12|Ein Wort, das von Herzen kommt, macht dich drei Winter warm. (Aus China)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Agapanthus / Schmucklilie  (Gelesen 17982 mal)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19732
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #75 am: 14. August 2019, 13:31:24 »

Ich weiß garnicht, wie es um die Pflanze unterirdisch bestellt ist... Sooooo riesig ist die nicht - aber die Idee ist gut. Ich werde es machen....


Also wenn es diese hier wäre - die Blüten kommen hin - auch die Höhe und sie zieht vollständig ein. Und ja, sie war auch im Boga teuer, allerdings nicht so wie

hier
« Letzte Änderung: 14. August 2019, 13:35:39 von Gänselieschen »
Gespeichert

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #76 am: 14. August 2019, 13:48:21 »

Ich hatte vor Jahren auch mal an "winterharte" geglaubt, gekauft und verloren.
Immer wieder lese ich von "winterharten". Ich glaube nicht, dass es Sorten gibt, die wirklich richtig "winterhart" sind. Ein geschützter Standort und ein milder Winter mag bei der einen oder anderen Sorte klappen. Und dann kommt ein Winter mit längerem Kahlfrost, und tschüss.
Warum dieses Risiko?
Gespeichert
No garden is perfect.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22027
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #77 am: 14. August 2019, 16:23:44 »

im Beet

Im Gemüsebeet zwischen Kohlrabi und Kopfsalat, 'Taw Valey' (vorne) und 'Northern Star', hinten, etwas später, gleiche Farbe.

Waren aber erst zwei Winter draußen. Ich decke im Herbst zu gegen Feuchtigkeit von oben, bei anhaltendem Frost kommt eine Rohrmatte drauf.

Ich nehme an, die bekommen auch ordentlich Essen und Trinken  ;D
Ganz schön groß, dein Bestand. Bei mir blühen dieses Jahr viele nicht, bzw. nicht gut. Ich hab wahrscheinlich zu wenig gegossen im letzten Jahr. Mein Northern Star hat nur eine Blüte, immerhin. Midnight Star in einem anderen Beet blüht ganz gut, aber auch nicht mehr so üppig wie letztes Jahr. Vielleicht sollte ich auch mal düngen? Patentkali?
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #78 am: 14. August 2019, 16:39:35 »

Hier noch einmal unser dunkelster. Ist schon fast "Black".
Gespeichert
No garden is perfect.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6438
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #79 am: 16. August 2019, 15:27:28 »

Ich weiß garnicht, wie es um die Pflanze unterirdisch bestellt ist... Sooooo riesig ist die nicht - aber die Idee ist gut. Ich werde es machen....
Ich habe es auch gewagt, werde ihn bei Dauerfrost vermutlich komplett ausgraben, hoffe aber auf einen milden Winter wie letztes Jahr.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

spatenpaulchen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #80 am: 17. August 2019, 09:15:23 »

Wir haben uns im vorigen Jahr Samen aus Ungarn mitgebracht, vergessen und in diesem Frühjahr im Koffer wiedergefunden. Zwei sind aufgegangen, sind aber noch recht zierliche Pflanzen. Wie ich jetzt gelernt habe, haben sie viiiiel zu viel Wasser bekommen. Im kommenden Jahr werde ich es besser machen.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6438
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #81 am: 22. August 2019, 17:07:15 »

A. Charlotte
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #82 am: 28. August 2019, 19:20:29 »

Zum Ende der Saison
Gespeichert
No garden is perfect.

capuni

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #83 am: 17. September 2019, 08:14:55 »

Zitat von: Ha-Jo link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3345533#msg3345533 date=1565793575]
Hier noch einmal unser dunkelster. Ist schon fast "Black".
Phantastische Farbe!
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 647
    • Das Sollingschaf
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #84 am: 17. September 2019, 09:58:34 »

Leider habe ich im vergangenen Winter meinen Agapanthus vergessen rein zu holen  :-X

Bei minus 12 Grad gab er den Löffel ab.

Dachte ich.

Weil ich im Garten zu fast nichts komme (finde mich dieses Jahr schon super, weil das Gewächshaus bestellt war und 2 Zucchini Pflanzen draußen überlebt haben), da das Leben hier schlicht andere Prioritäten hat, verblieb der Topf ungerührt da auch im Sommer.

Er lebet noch  ;D

Es haben sich ca. 5 Jungpflanzen entwickelt.

Frage: Wie gehe ich mit denen jetzt am besten vor: So einräumen oder jetzt den Spaten ansetzen, das alte Rhizom teilen und … was dann mit den Stücken? Jetzt neu einsetzen oder trocken lagern?
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16913
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #85 am: 17. September 2019, 10:48:30 »

ich weiß ja nicht wie gross die pflanze war, aber wenn da ein riesiger wurzelballen verfault ist, würde ich alles rausnehmen und die lebenden dinger frisch topfen
Gespeichert
irgendwas ist immer

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 647
    • Das Sollingschaf
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #86 am: 17. September 2019, 12:07:08 »

Und dann frisch getopft in den Keller oder auf die Fensterbank?
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32334
    • mein Park
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #87 am: 17. September 2019, 12:13:06 »

Leichte Fröste vertragen die robusten Agapanthus locker. Also lasse sie noch etwas draußen, damit sie Licht und Luft bekommen.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6570
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Agapanthus / Schmucklilie
« Antwort #88 am: 17. September 2019, 12:17:20 »

Aber die frisch getopften Überlebenden vielleicht gleich etwas geschützt stellen. Nicht dass sie der erste Frost gleich wieder trifft 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de