Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juni 2021, 16:40:58
Erweiterte Suche  
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|21|11|da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)

Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Schöne Moschatas:Blüte und Habitus  (Gelesen 11513 mal)

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« am: 30. Dezember 2006, 12:37:32 »

Zitata Querkopf:
"Stoßseufzer am Rande: Es ist einfach ein Kreuz, dass man in Katalogen, Büchern und im Net so wenig Habitus-Fotos von Rosen findet. (Einzige Ausnahme ist da Christines Seite, doch selbst dort gibt’s nur bei einigen Rosen einen Blick auf die ganze Pflanze.) Blüten, ja, schön und gut. Aber bei Strauchrosen ist der Wuchs mindestens genauso wichtig. Und gerade Moschatas haben da ja ihre Eigenheiten…

Deshalb eine Bitte an euch, die ihr "erwachsene" Exemplare davon im Garten habt: Bitte zeigt doch mal Ganzkörperbilder, zeigt auch, wie die Sträucher aus der Ferne wirken – danke schon mal!

Schöne Grüße
Querkopf " (zitat ende)

"Wäre es dann nicht schön, wenn man einen eigenen Thread dazu starten würde?",
dachte ich, als ich Querkopfs Überlegung las.

Also dachte ich, mache ich das einfach einmal und freue mich sehr auf schöne Bilder und Beschreibungen von Blüte und Pflanze ;D
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2006, 15:30:54 von rorobonn »
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2006, 12:51:58 »

ro, eigendlich existieren hier schon einige Moschatathreads, ich erinere mich, daß ich schon unmengen an Bildern gepostet habe
Können den hier aber auch gut als Dauerthread neuanlegen
Gespeichert
in vino veritas

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2006, 12:53:25 »

 :)
Gespeichert
in vino veritas

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2006, 12:54:07 »

ro, eigendlich existieren hier schon einige Moschatathreads, ich erinere mich, daß ich schon unmengen an Bildern gepostet habe
Können den hier aber auch gut als Dauerthread neuanlegen

weiß ich doch, lieber roland,

habe doch gerade erst alle threads auf über 80 seiten durchgelesen und aufgelistet ;)
aber etwas neues anzufangen und ggf mit altem zusammenzuführen ist doch immer wieder neu und schön, no? :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2006, 12:55:30 »

ah...und es gibt wieder deine herrlichen bilder, die ich so vermisst habe :D
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Roland

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3495
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #5 am: 30. Dezember 2006, 12:56:25 »

DIese Lensmoschata ist den Pembertons ebenbürtig
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2006, 12:56:40 von Roland »
Gespeichert
in vino veritas

Detlev

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 661
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2006, 13:30:35 »

Au ja, der Thread ist eine tolle Idee. Nachdem ich den ganzen "Winter" schon über eine Mutabilis nachgedacht habe, hat mir Querkopfs Moschata Thread den Rest gegeben und ich habe mir gestern zusammen mit einer kleinem wurzelechten Mutabilis, die erstmal in ihrem Topf bleibt, Buff Beauty, Cornelia und Penelope aus Lottum mitgebracht für eine gelbe Ecke. Da fänd ich Fotos ausgewachsener Stöcke wirklich toll. Bei ist halt leider alles noch sehr klein bis gerade erst gepflanzt, so dass ich bisher nur eure Fotos bewundern kann :-[
Gespeichert

bianca

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2006, 14:08:40 »

Habitusfotos zu finden ist gar nicht so einfach. Irgendwie konzentriere ich mich immer nur auf die Blüten ;)
Hier ein fast Habitusfoto von Buff Beauty:
Gespeichert

bianca

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #8 am: 30. Dezember 2006, 14:09:06 »

und hier noch Penelope ;)
Gespeichert

bianca

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #9 am: 30. Dezember 2006, 14:12:27 »

Hier noch Cornelia :)
Gespeichert

bianca

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #10 am: 30. Dezember 2006, 14:18:28 »

hier kann man, glaube ich, recht gut erkennen, wie lange Triebe Cornelia bildet.
Gespeichert

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7063
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #11 am: 30. Dezember 2006, 15:31:58 »

Hallo, Roro,

prima, dass du gleich einen Faden zum Thema eröffnet hast, danke! Und danke euch, dass ihr gleich sofort Bilder rausgesucht habt, ein toller Start. :D

Ich hoffe ja sehr, dass hier im Lauf der Zeit was zusammen kommt. Denn so schön ich Blütenbilder finde – bei der Sortenwahl für den eigenen Garten nützen sie mir wenig. Gerade was Strauchrosen angeht. Da pflanzt man was um der schönen Blüte willen, und hinterher sieht's mickrig aus, weil das Sträuchlein den ihm zugedachten Platz nicht ausfüllt, oder es steht im Beethintergrund & verschwindet hinter größeren Gewächsen vorne. Oder die Pflanze wächst einem übern Kopp & übern Zaun, weil man nicht geahnt hat, dass sie Klettertalente hat. Oder man hat auf Blütenwolken-Farbeffekte gehofft, und "in echt" gibt’s dann bloß Einzelblüten mit nur schwacher Fernwirkung. Oderoder…

Eben drum freue ich mich jedes Mal über Fotos, denen man ansieht, wie man eine bestimmte Rose im Garten verwenden kann und warum. Gartenlady hat neulich im Rambler-Thread zwei eindrucksvolle Beispiele dafür gezeigt (#139, 'Lykkefund', und #152, 'Ghislaine de Féligonde'). Bei Christine Meile gibt’s auch dies & das in dieser Richtung; um bei Moschatas zu bleiben: 'Moonlight' (mit 'Russeliana'). In Rolands Beschreibung der Moschatas 'Moonlight' und 'Pax' steckt der gleiche Ansatz: die eine Rose stark verzweigt wachsend, die andere eher langtriebig & bogig überhängend – aha, das sagt was Handfestes über die jeweils sinnvolle Verwendung. Und wenn man diese Wuchs-Eigenheiten auch noch im Bild sähe, hätte man's anschaulich vor Augen und könnte für eigene Zwecke dran weiterdenken.

Deshalb finde ich solche Fotos enorm hilfreich, um Rosen im eigenen Garten "richtig" einzusetzen. Sprich: so, dass Wuchsverhalten der Pflanze und Gärtnerwünsche von vornherein zusammenpassen. Aber just da lassen Buchschreiber und Katalogmacher einen im Stich – diese Lücke müssen wir offenbar selber füllen ;)

Ich freu' mich schon auf viele Bilder hier! Eigenes kann ich leider noch nicht beitragen: Meine älteren Fotos sind analog, und ich habe keinen Scanner. Aber seit kurzem habe ich auch eine Digi und werde nächsten Sommer eifrig mitfotografieren...

Eine Sache sollte man sich beim Aufnehmen bewusst machen: Habitus-Fotos werden nicht immer "schön", weil man dabei oft unattraktive Nebensachen mit ins Bild kriegt – den Maschendrahtzaun, die Hauswand, die unaufgeräumte Beet-Ecke nebenan etc.pp. Aber der Nutzen solcher "dokumentarischen" Fotos ist umso größer! (Fürs "Ästhetische" hat Roro ja auch Blüten in den Thread-Titel reingeschrieben ;D ;D…)

Schöne Grüße
Querkopf
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

rosetom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #12 am: 30. Dezember 2006, 17:03:42 »

Querkopf, du sprichst mir aus dem Herzen! :D

@ Roland: Als ich gerade dein erstes eingestelltes Foto angeklickt habe (ohne vorher extra auf den Titel zu sehen), dachte ich "was für eine schöne Rose!" - und habe dann ausgesprochen erfeut festgestellt, dass es sich um Danae handelt, die ich erst diesen Herbst gepflanzt habe - auf das Foto einer Einzelblüte hin! ;) Jetzt freu ich mich schon sehr auf "meine" Danae! :D

@ Bianca: Schöne Bilder! :D Wie lange hast du denn die Cornelia schon?




Gespeichert

bianca

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2364
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #13 am: 30. Dezember 2006, 17:24:16 »

@ Bianca: Schöne Bilder! :D Wie lange hast du denn die Cornelia schon?


Danke :). Cornelia habe ich seit dem Frühjahr 2004. Ich glaube, sie würde auch eine gute Kletterrosen abgeben ;)
Gespeichert

rosetom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
Re:Schöne Moschatas:Blüte und Habitus
« Antwort #14 am: 30. Dezember 2006, 17:26:18 »

Ich hab´s befürchtet .... ::) Ich brauch mehr Platz!!!
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de