Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Februar 2024, 02:12:06
Erweiterte Suche  
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Neuigkeiten:

|20|7|Wer ist eigentlich darauf gekommen etwas so eigenartig schmeckendes wie Rhabarber zum Nahrungsmittel zu erheben? (Secret Garden)

Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59 60 ... 64   nach unten

Autor Thema: Akelei - Aquilegia  (Gelesen 71925 mal)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17238
    • garten-pur
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #855 am: 29. Mai 2023, 21:15:51 »

Ok, ich würde es blauviolett nennen.  ;)
Gespeichert

Konstantina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1367
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #856 am: 29. Mai 2023, 21:18:54 »

Arthur, deine Akelei mit weißen Spitzen sind super 👍🏻
Gespeichert

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1915
  • Potsdamer Umland
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #857 am: 29. Mai 2023, 21:20:03 »

Jetzt hat mir schnell der Wind verwischt....
Wolken
Wieder anders
Meine Liebste
Die würde ich alle nehmen. „Meine Liebste“ hat eine besonders schöne Farbkombination. Sammelst du Samen? Zudem sind die Pflanzen alle sehr kräftig.
In diesem Jahr sind sie hier sehr zierlich. Ob es am vergangenen trockenen Sommer liegt? Dann gibt es hier noch olle Raupen, die die Blätter abgefressen haben.
Hoffentlich gibt es wieder schönen Nachwuchs, denn die Ergebnisse ist besonders spannend - wie hier zu sehen ist.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 759
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #858 am: 29. Mai 2023, 21:26:04 »

Ich bin sehr angetan von diesem Sämling, offenbar ist er eine Kreuzung zwischen der langspornigen, rot-weißen "Crimson Star" und einer dunklen Akelei hier im Garten. :D

Oh, die tatsächlich ungewöhnlich und sehr schön!

Ich wollte an sich nur violette und schwarzrote und purpurfarbene Alkeleien im Garten haben, aber diese zartrosa vom Barlow-Typ mochte ich dann doch nicht herausreißen.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10069
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #859 am: 29. Mai 2023, 21:28:35 »

Seit vielen vielen Jahren

nehmen wir keine Samen,
schneiden bevor das erste Korn reift alles bodennah ab,
hauen alles was uns nicht perfekt gefällt bei Blühbeginn raus,
roden alle die unpassend stehen.

Das klappt gut.
Seit langen mischt Semiaquilegia mit, das war DER Meilenstein.

Und ganz besondere, wie meinen Liebling,
teile ich, auch wenn die Fachwelt der Meinung ist das geht nicht, tut es doch!
Gespeichert
Gruß Arthur

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10069
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #860 am: 29. Mai 2023, 21:29:58 »

Solche zartrosa
lasse ich auch mal stehen, entgegen meiner Grundüberzeugung ;-)
Gespeichert
Gruß Arthur

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #861 am: 29. Mai 2023, 21:58:06 »

Diese Farbkombi hatte ich noch nie bei einem Sämling.
Wie witzig, guck mal hier. Meine ist inzwischen zartrosa mit weißer Mitte.

:D
« Letzte Änderung: 29. Mai 2023, 21:59:50 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #862 am: 29. Mai 2023, 22:04:47 »

So eine 'Silver Queen' fehlt hier noch im Garten, sehr hübsch. :D Die "Liebesgeschichte" ist auch lustig, allerdings hätte ich erwartet, das sowas dabei herauskommt:



Ich bin sehr angetan von diesem Sämling, offenbar ist er eine Kreuzung zwischen der langspornigen, rot-weißen "Crimson Star" und einer dunklen Akelei hier im Garten. :D
ist die schön!

Ich bin am überlegen, meine A. etwas in mit Sporn und ohne Sporn zu separieren, das gibt schönere Nachkommen ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7781
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #863 am: 30. Mai 2023, 10:20:20 »

Seit vielen vielen Jahren

nehmen wir keine Samen,
schneiden bevor das erste Korn reift alles bodennah ab,
hauen alles was uns nicht perfekt gefällt bei Blühbeginn raus,
roden alle die unpassend stehen.

Das klappt gut.
Seit langen mischt Semiaquilegia mit, das war DER Meilenstein.

Und ganz besondere, wie meinen Liebling,
teile ich, auch wenn die Fachwelt der Meinung ist das geht nicht, tut es doch!

Dein Liebling ist wirklich besonders hübsch!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7781
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #864 am: 30. Mai 2023, 10:21:53 »

Ich wollte an sich nur violette und schwarzrote und purpurfarbene Alkeleien im Garten haben, aber diese zartrosa vom Barlow-Typ mochte ich dann doch nicht herausreißen.

Diese zarte Schönheit gefällt mir ebenso wie die pfirsichfruchtige von Apo!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Miss.Willmott

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 759
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #865 am: 30. Mai 2023, 11:50:56 »

Solche zartrosa
lasse ich auch mal stehen, entgegen meiner Grundüberzeugung ;-)

Oh, danke für deinen Kommentar! Dann bin ich also nicht allein mit meiner Inkonsequenz. Ich dachte nämlich, wie blöde bin ich, dass ich mir dadurch wieder meinen purpurvioletten Genpool versaue.
Gespeichert
Auch ein kleiner Garten ist eine endlose Aufgabe.

Karl Foerster

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5211
    • Unser Garten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #866 am: 30. Mai 2023, 14:41:05 »

Heute mal eine vom Standort.
Schwarzviolette Akelei - Aquilegia atrata. Eine Aufnahme aus 2019. Später habe ich noch ein wenig Samen geholt und im Garten verteilt.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2023, 14:48:24 von APO »
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

susanneM

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1441
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #867 am: 30. Mai 2023, 19:20:57 »

Etwas in Lilablau/weiß,
leider sitzt sie mehr od. weniger im Buchs
Tät sie gern ausgraben und behalten, aber bei den Buchswurzeln ::)

Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5211
    • Unser Garten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #868 am: 30. Mai 2023, 19:27:04 »

Noch ein dunkles Kind im Garten.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5211
    • Unser Garten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #869 am: 30. Mai 2023, 19:32:59 »

Blau mit weiß
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg
Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59 60 ... 64   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de