Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Februar 2024, 01:24:31
Erweiterte Suche  
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Neuigkeiten:

|10|6| Dass mich Thommy morgens weckt und mir  zärtlich in die Nase beißt bin ich ja gewöhnt. Letzte Nacht schnappte er meinen rechten großen Zeh, lutschte ihn ewig ab und biß mich dann rein... (Barbarea vulgaris in dem Thread Gartentiger und ihr Personal 2019)

Seiten: 1 ... 62 63 [64]   nach unten

Autor Thema: Akelei - Aquilegia  (Gelesen 71925 mal)

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #945 am: 13. Juli 2023, 01:05:15 »

Die A. canadensis-Herkunft sieht man gut am bläulichen Laub, das hat sonst keine andere bei mir. Dazu zart gefiederten, das mag ich sehr.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2023, 01:11:23 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #946 am: 13. Juli 2023, 01:08:15 »

Noch einmal von vorne, im Gegensatz zu A. canadensis zeigen die Blüten oft seitwärts und enthüllen ein schönes rotes Innenleben.
Ich hoffe auf ähnliche Nachkommen, allerdings sind die Nachbarn violette A. vulgaris. Noch bin ich mir nicht sicher, ob ich die Samen nur im Beet verteile oder doch in einer Saatschale keimen lasse ... vielleicht zumindest teilweise letzteres.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2023, 01:12:31 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10069
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #947 am: 14. Juli 2023, 05:30:09 »

Mein Liebling und andere blühen nach, das hatte ich noch nie

Gespeichert
Gruß Arthur

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #948 am: 14. Juli 2023, 09:59:38 »

auch eine schöne!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7781
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #949 am: 14. Juli 2023, 17:04:00 »

Toll!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Kürbisprinzessin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 444
  • Dresdner Kleingartenliebhaberin
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #950 am: 14. Juli 2023, 17:36:13 »

Ob es ein paa letzte noch schaffen, bis in den Juli hinein zu blühen?
Hier frage ich mich, ob es im August noch Blüten gibt, das Wetter ist ja wieder regnerischer, kühler. Natürlich blüht die A. formosa immer noch, aber auch die eine oder andere vom Barlow-Typ zeigt noch Farbe, ebenso 3 langspornige: die gelbe A. chrysantha, mein im Aufblühen zartgelb mit rosa Sämling, der zu fast weiß verblasst und diese A. canadensis Hybride.

Der Trick für die lange Blüte scheint regelmäßiges Ausputzen der Samenansätze zu sein, je eher desto besser. Dadurch entwickeln sich die winzigen Seitenknospen auch noch. Ist natürlich eine Affenarbeit :P.

Diese rote sieht aus wie die "Koralle", von denen ich dir Samen geschickt hatte. Mit ein bisschen Glück hast du bald viele davon :)

Putzt du denn regelmäßig aus? Ich finde es auch immer schön, viele Samen zu ernten und um die tut es mir dann leid.
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #951 am: 14. Juli 2023, 20:23:59 »

Das tue ich. Wenn ich Samen ernten will, kommt so ein weißer Verschluss von Gefrierbeutel als Erinnerung um den Samenansatz, funktioniert gut ;D

Koralle habe ich jetzt gesät, die scheint mit dem Alter von rot-gelb zu rosarot/creme zu verblassen, wenn ich mir die Bilder im www anschaue. Oder sie variiert etwas, ist ja auch fein.
« Letzte Änderung: 14. Juli 2023, 20:26:19 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #952 am: 15. Juli 2023, 16:40:52 »

Diese gefüllte kräftig rosafarbene Gefüllte hält sich offenbar für eine Blattschmuckstaude 8). So ein kräftiges Bordedaux hat sonst keine hier, Sonne kriegt sie erst ab 16:30
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13592
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #953 am: 16. Juli 2023, 23:24:45 »

Akeleien sind immer wieder für eine Überraschung gut. :D Hier zeigen sie manchmal auch rot überhauchtes Laub, aber so kräftig habe ich das auch noch nicht gesehen.

Die langspornigen Akeleien blühen zwar recht sparsam, dafür aber sehr lange, und heute war ich sehr erfreut, dass meine vor ein paar Jahren gepflanzte Aquilegia chrysanta offenbar doch überlebt hat, denn sie überraschte mich mit einer Handvoll Blüten. Ich finde diese "Kometenschweife" einfach bezaubernd! :)

Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #954 am: 17. Juli 2023, 10:28:32 »

Wunderschön, ich liebe die auch!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3350
  • Vürjebirg bei d'r Bundesstadt Bonn
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #955 am: 19. Juli 2023, 11:21:08 »

Auf einmal blüht wieder eine weisse.
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7505
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Akelei - Aquilegia
« Antwort #956 am: 19. Juli 2023, 17:00:55 »

sehr hübsch :D
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us
Seiten: 1 ... 62 63 [64]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de