Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich geh mal nach oben, meine 17 Fachposts abarbeiten.  :-[  (Lehm)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Dezember 2020, 13:19:24
Erweiterte Suche  
News: Ich geh mal nach oben, meine 17 Fachposts abarbeiten.  :-[  (Lehm)

Neuigkeiten:

|21|9|... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach unten

Autor Thema: Lieblingstomate 2006  (Gelesen 12113 mal)

kevin

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re:Lieblingstomate 2006
« Antwort #105 am: 24. Januar 2007, 18:35:51 »

Hab meine Tomaten heuer auch zweitriebig erzogen.Klappt ganz ut nur ist bei ein paar Pflanzen der 2te Trieb abgebrochen also unbedingt anbinden.
Mein Favourit 06 war die Gelbe Johannis Beere die erziet man mehrtriebig entgeizen nicht nötig.Früchte sind extrem klein und Gelb.
lg kevin
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9310
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Lieblingstomate 2006
« Antwort #106 am: 24. Januar 2007, 19:53:01 »

Hallo Ihr Tomatennarrische !

Ach, wenn ich meine Tomatenbilder anschaue, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Meine Lieblingstomaten waren .
Stierblut
Schwarze Krim
Schwarze aus Tula
Gregori Altai
Große Gelbe Fleischtomate, Namen unbekannt
Green Zebra
Gelbe Traube
Mühls Mini
Dieses Jahr habe ich ein paar neue Sorten dazubekommen, muß mich unter ca.30 Sorten entscheiden, welche in ansäe. Auf alle Fälle säe ich folgende Sorten an :
Black Cherrie
Feuerwerk
Hurma
Pol Robson
Schlesische Himbeere
Ponderosa
Solotoj Petuschok
Bulgarisches Stierherz
Coyote
Hurma
Orange Eiertomate
Schwarze Krim
Stierblut
Gregori Altai
Green Zebra
Gelbe Dattelwein
Ich glaube das reicht. Habe für 25 Stöcke Platz. Freue mich schon wieder auf eigene Tomaten.
Liebe Grüße von elis.


Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

skorpion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1405
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Lieblingstomate 2006
« Antwort #107 am: 24. Januar 2007, 21:14:26 »

Hallo elis
Welche von Deinen Lieblingstomaten war denn die beste?

*lg*
Gespeichert
Bäume haben etwas Wesentliches gelernt:Nur wer einen festen Stand hat und trotzdem beweglich ist, überlebt die stärksten Stürme.

Liebe Grüße aus Bayern

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9310
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re:Lieblingstomate 2006
« Antwort #108 am: 24. Januar 2007, 21:50:27 »

Hallo Skorpion 1

Das kann ich Dir nicht sagen, die ich genannt habe waren alle gut. Jede hat ihren eigenen Geschmack, aber ich kann nicht sagen welche mir am besten geschmeckt hat. Ich habe schon zum Frühstück Tomatenbrote gegessen, mit Zwiebeln,Salz und Pfeffer und bißchen Basilikum drauf, es war göttlich.... mir läuft das Wasser im Mund zusammen wenn ich nur drandenke. Mir schmecken im Winter keine gekauften Tomaten, da merkt man erst wie gut sie selbst gezogenen alten Sorten gut schmecken. Man sollte sie unbedingt erhalten, das gelingt nur wenn wir viele Menschen tomatensüchtig machen mit unseren besonderen Sorten. Ich säe immer so viele an, das ich immer zuviel Pflanzen habe und die verschenke ich dann im Bekanntenkreis, Du solltest die schwärmen hören wie gut meine Tomatensorten sind und ich rate ihnen sich Samen zu nehmen und nächstes Jahr selbst anzusäen. Viele machen es, und schon hat man die Sucht weitergegeben. Ist doch gut, oder ????
Liebe Grüße von elis.
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

skorpion

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1405
  • Ich liebe meinen Garten
Re:Lieblingstomate 2006
« Antwort #109 am: 24. Januar 2007, 22:00:07 »

Hallo Elis
Da stimme ich Dir voll und ganz zu :D
Ich mag die gekauften Tomaten im Winter auch nicht besonders gerne.
Meine liebe Verwandschaft hab ich schon Tomatensüchtig gemacht ;), die Sache hat nur einen Hacken: nach meinen.
Ich verschenke immer unmengen von meinen Tomaten an meine Eltern, Geschwister ....
Das kommt daher, dass ich viel zu viele Sorten jedes Jahr anbaue die wir gar nicht alleine essen können und es wird jedes Jahr mehr. :)

*lg*
Gespeichert
Bäume haben etwas Wesentliches gelernt:Nur wer einen festen Stand hat und trotzdem beweglich ist, überlebt die stärksten Stürme.

Liebe Grüße aus Bayern

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:Lieblingstomate 2006
« Antwort #110 am: 25. Januar 2007, 10:25:35 »

Gerade habe ich den T&M katalog bekommen. Als erstes schaue ich natürlich nach den neuen Tomatensorten. Und was gibt es da an tollen Neuheiten?! Die Black Cherry! 8)
Ich glaube, wir haben zuviel Werbung gemacht. ;D
Und sogar billig ist sie: 25 Korn nur € 1,45. Aber es ist ja "nur" eine samenechte Sorte, keine F1 Hybride.
« Letzte Änderung: 25. Januar 2007, 10:31:50 von Feder »
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de