Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 10:31:15
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|28|8|Um die Zeit des Augustin ziehn die warmen Tage dahin.

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Grundlegende Gehölze-Threads  (Gelesen 17614 mal)

gpurmod

  • Gast
Grundlegende Gehölze-Threads
« am: 12. Januar 2007, 19:01:34 »

In diesem Thread sollen Links zu den 'ultimativen' Gehölze-Threads zusammengestellt werden - als Einstieg für neue Mitglieder, aber auch für langgediente Arboristen, die so hoffentlich schneller finden, was man sonst ewig suchen muss.

Danke riesenweib, für diesen guten Vorschlag und die Arbeit!


Liebe Grüße
Thomas
... der mal schnell hier aushilft ;)
« Letzte Änderung: 12. Januar 2007, 19:01:55 von Globalmod pur »
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12624
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #1 am: 13. Januar 2007, 12:37:29 »

Dann fang ich mal an! :)

Franklinia alatamaha gehört wohl mit zu den schönsten im Spätsommer blühenden Gehölzen, in der Natur ist sie leider ausgestorben.

Wer mehr über die intressante Geschichte erfahren möchte oder was bei der Kultur zu beachten ist, dem empfehle ich die Seite:

THE FRANKLINIA STORY
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #2 am: 13. Januar 2007, 14:13:25 »

hallo cornishsnow!

erstmal danke für den link! dieser passt aber leider nicht ganz ;) zur idee dieses thread hier!

hier sollen links zu unseren sogenannten "ultimativen" gehölzthreads zusammengefasst werden .... oder eben zu sonstigen "dauerbrennern".

gut links zu gehölzseiten sollten eher hier gepostet werden: linksammlung gehölze

dein spezieller franklinia alatamaha-link passt würde wohl am besten hier passen: thread zur franklinia alatamaha - franklinie

diese postings hier stören wohl erstmal nicht, denn wenn dieser sammelthread hier fertig ist, fassen wir das wohl alles schon in einem oder zwei schon gelayouteten postings zusammen!
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #3 am: 13. Januar 2007, 14:59:55 »

hallo, ich werde heute abend, spätestens morgen mal mit einem beispiel zeigen, was ich machen tät. jetzt geh ich in wind und sonne :)

lg, brigitte
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #5 am: 13. Januar 2007, 21:50:33 »

F a d e n l i s t e

der ultimative Aesculus-Thread
der ultimative berberis / berberitzen und mahonia / mahonien thread
der ultra - ultimative betula / birken thread
der ultimative buxus / buchsbaum thread
der ultimative cornus / hartriegel thread
der ultimative euonymus / spindelstrauch thread
der ultimative prunus thread
der ultimative sorbus / ebereschen thread
der ultimative viburnum / schneeball thread

allfällige neue fäden werden von mir hier in dem post ergänzt, dann füllt es sich hier net so schnell.

der ultimative hausbaum thread
Der ultimative gehölzduft thread

so, das sind die teile die mich so sehr interessieren, dass ich die threads zusammenklaube. aceristen und quercisten und magnolisten und rhododendristen vor.

extrafäden
Gelblaubige Gehölze
Gehölze mit schöner Winteroptik

von zwiebeltom gibt es den ultimativen salix/weiden thread .

lg, brigitte

fäden update 2012-12-17
« Letzte Änderung: 05. Februar 2013, 07:45:32 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #6 am: 22. Mai 2007, 14:02:11 »



Ich suche den grundlegenden Eiben-/Taxus-thread. Gibt's den noch nicht? Auch Google findet nichts bei garten-pur...

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #7 am: 22. Mai 2007, 14:04:19 »

nope, den muss wer anderer zusammenfieseln ;D

ich hab nur die mich vorrangig interssierenden/bei mir wachsenden baumarten gelistet. will vielleicht noch mal die hecken machen ...
« Letzte Änderung: 22. Mai 2007, 14:04:58 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #8 am: 15. November 2008, 21:20:19 »

meine fäden habe ich heute ergänzt.

mir ist dabei aufgefallen, dass der kamelienfaden extra steht, vielleicht sollte er besser auch in diesen "masterfaden" rein?
Irgendwann, wie ein user einen der gattungsfäden angepinnt vermisst hat, (vor einem jahr ca) war doch das gute argument gekommen, dass nicht zuviel oben angepinnt sein soll zwengs der übersichtlichkeit....

lg, brigitte
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28471
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #9 am: 16. November 2008, 01:19:25 »

riesenweib, kannst du nicht auch einen grundlegenden Staudenthread anregen?

Dass sich Iris in verschiedene grundlegende und Taglilien in verschiedenen ...

Mir ist es weniger gelungen, dieses Jahr.
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28471
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #10 am: 16. November 2008, 01:46:46 »

hat sich erledigt!
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #11 am: 16. November 2008, 09:40:21 »

es gibt, auf wunsch bei den stauden, eine anleitung zum erstellen von grundlegenden fäden. Vielleicht findet sich wer für eiben? magnolien? hecken?

 ;D


« Letzte Änderung: 16. November 2008, 09:40:36 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #13 am: 18. Mai 2009, 13:00:00 »

update

die meisten fäden sind jetzt so geordnet: zuerst allgemeine fäden, dann einzelne arten in alphabetischer reihenfolge.

bux: botanisches, atelier, malaisen.

lg, brigitte
« Letzte Änderung: 18. Mai 2009, 13:00:55 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Grundlegende Gehölze-Threads
« Antwort #14 am: 06. September 2009, 17:50:37 »

Sophora faden abgetrennt, hat so mehr resonanz, und gehört hier eh nicht hin.

lg, brigitte
« Letzte Änderung: 06. September 2009, 17:51:49 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de