Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Oktober 2018, 04:55:28
Erweiterte Suche  
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)

Neuigkeiten:

|25|10|Zum Lichte des Verstandes können wir immer gelangen. Aber die Fülle des Herzens kann uns niemand geben. (Georg Christoph Lichtenberg)

PflanzenSpezl - exklusive Obstgehölze
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Rot- und braunschalige Kiwis  (Gelesen 1290 mal)

emma2412

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 286
  • Ich liebe dieses Forum!
Rot- und braunschalige Kiwis
« am: 21. Januar 2007, 17:51:50 »

Ich habe mit meinen grünschaligen Kiwis tolle Erfahrungen gemacht und möchte daher heuer weitere Pflanzen. Bei ihnen kann man die Schalte mitessen. Den Sortennamen weiß ich leider nicht.

Jetzt suche ich Sortenempfehlungen für Kiwis mit brauner und rötlicher Schale. Wer hat welche für mich?
Gespeichert

Elch

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 370
  • inspirieren und inspiriert werden
Re:Rot- und braunschalige Kiwis
« Antwort #1 am: 21. Januar 2007, 20:31:56 »

Hallo,

Die Kiwis mit der glatten Schale gehören zu Actinidia arguta. Es gibt einige Sorten, leider sind sie nicht alle einfach zu bekommen.
braunschalige gibt es glaube ich bei den argutas nicht, rotschalig sind z.B. Weiki purpurea, Maki, Ken´s Red.
Gespeichert

Kiwi-Frank

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Das Leben ist schön
Re:Rot- und braunschalige Kiwis
« Antwort #2 am: 23. Januar 2007, 10:10:27 »

Jetzt suche ich Sortenempfehlungen für Kiwis mit brauner und rötlicher Schale. Wer hat welche für mich?
Zitat

Hi,ich züchte seit 10 Jahren Weikis erfolgreich nach. Habe ausreichend 2-jährige Pflanzen, wenn du möchtest gebe ich gern welche ab. Vorzugsweise an Abholer, Raum Bielefeld. Bin an einem Erfahrungsaustausch mit anderen Züchtern sehr interessiert. Gruß Kiwi-Frank
Gespeichert

rani67

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
  • Freu mich auf Besuch ;o) http://soranis.blogspot
Re:Rot- und braunschalige Kiwis
« Antwort #3 am: 06. Februar 2007, 18:14:12 »

hi!habe deinen forumsbeitrag gesehen.....hast du auch selbstfruchtende? und an was für einen preis hast du gedacht? habe jetzt einen schreg´bergarten und würde gerne 1 oder 2 stück pflanzen.........wohne allerdings in der nähe von ffm...also päckchen?!
bitte melde dich, danke nico
Gespeichert

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
  • Berlin/Potsdam, 6b, 35 m üNN, Sand, 580 mm, 2500°
Re:Rot- und braunschalige Kiwis
« Antwort #4 am: 07. Februar 2007, 01:13:09 »

@ Kiwi-Frank,
dieser Bitte würde ich mich - falls Du doch zur Post gehst und verschickst - anschließen ;)
Die Weikis sind sortenecht, wie ich an Deinem Namen vermute?
Ich würde auch gern noch eine Kiwi 'Issai' pflanzen und einen Befruchter. Hat jemand einen Tipp oder eine Pflanze übrig?

Danke für die Hilfe,
ab dem nächsten Jahr kann ich dann auch was anbieten
(Habe meinen Garten im Herbst übernommen :) )

Aimo
Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

Kiwi-Frank

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Das Leben ist schön
Re:Rot- und braunschalige Kiwis
« Antwort #5 am: 20. Februar 2007, 23:43:22 »

Hi Aimo, habe leider erst jetzt deine Zuschrift gesehen. Habe am Wochenende 2 Pflanzen verschickt. War geschockt über die hohen Portokosten. 17 Euro wollten die haben. Dafür kriegst du schon bald welche bei Arenz und Sieberz oder anderen Baumschulen. Und die kleinen mit weniger Ballen kosten auch schon 8 Euro Porto. Also ich gebe gerne ab, aber den Stress mit dem Versand möchte ich mir nicht machen. Sorry. Kiwi-Frank
Gespeichert

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
  • Berlin/Potsdam, 6b, 35 m üNN, Sand, 580 mm, 2500°
Re:Rot- und braunschalige Kiwis
« Antwort #6 am: 22. Februar 2007, 20:12:58 »

Ja, kann ich vollkommen verstehen. Die langen anscheinend richtig zu. Allerdings verkaufen sie in der Berliner Gegend für 25-30 Euro, so dass ich wohl meinen Pflanzenverkauf mit Urlaub in Deutschland Süden verbinden werde ;)
Gruß,
Aimo
Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

Kiwi-Frank

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • Das Leben ist schön
Re:Rot- und braunschalige Kiwis
« Antwort #7 am: 22. Februar 2007, 20:48:45 »

Hi Aimo, danke für dein Verständnis. Wenn du mal in der Nähe bist, kannst du auch hier gern vorbeikommen. Ich habe immer welche zu vergeben. Vielleicht habe ich dann auch noch mehr Sorten. Gruß Franki
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de