Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Februar 2024, 20:41:38
Erweiterte Suche  
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Neuigkeiten:

|8|2|da schneidet man direkt hinterm Kopf und dann schräg weg  ;D
 (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 143 144 [145] 146 147   nach unten

Autor Thema: Hippeastrum  (Gelesen 356537 mal)

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2153
Re: Hippeastrum
« Antwort #2160 am: 06. Dezember 2023, 07:51:20 »

Geht klar Klio. ;)  Ich hoffe auch auf Haweha. :)

@Lord. Die Farben stimmen fast aber die Bkütenform ist doch etwas anderes, bei die Sorten was Du genant hast. Mir gefällt diese weil es noch nicht so "überzüchtet" aussieht. Und bestimmt wegen nostalgie auch...
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3386
Re: Hippeastrum
« Antwort #2161 am: 06. Dezember 2023, 09:53:29 »

Vergleiche einmal mit der brasilianischen Wildart  Hippeastrum striatum.
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26725
Re: Hippeastrum
« Antwort #2162 am: 06. Dezember 2023, 10:02:19 »

das dürfte passen
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2503
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Hippeastrum
« Antwort #2163 am: 06. Dezember 2023, 10:20:01 »

Ja, jetzt ist Hippeastrum-Zeit. Nur bei meiner mangelnden Pflege die letzten Jahre wird es nicht mehr so richtig etwas mit den Blüten. Deswegen möchte ich mich schweren Herzens von Hippeastrum aulicum sowie H. papilio trennen. Beide stammen von einer früheren Tauschpartnerin, die Pflege unterscheidet sich etwas, sie hat sie als die "immergrünen Rittersterne" bezeichnet. Ich geb's nur kurz so wieder, über die richtige Pflege kann man sich einlesen. Möchte jemand sie gerne haben? Ich frag einfach direkt hier, erscheint mir gerade richtig. Sie haben aktuell sehr lange Blätter, ich müsste wohl im langen Päckchen verschicken, natürlich frostfrei. Bei Interesse bitte eine PM.  :)
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2153
Re: Hippeastrum
« Antwort #2164 am: 06. Dezember 2023, 11:30:10 »

Vergleiche einmal mit der brasilianischen Wildart  Hippeastrum striatum.

Danke. Und jetzt habe ich sogar in einer Therad von der oben genannte Art dass ich da sogar "erkannt" habe..  ::) 
Jetzt habe nur irgendwelche Hybride im Sinn gehabt.

Danke für eure Antworten fürs Rätsel lösen. ;)
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3967
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Hippeastrum
« Antwort #2165 am: 06. Dezember 2023, 12:50:16 »

Da stelle ich mich auch gern mal für eine Jungzwiebel an. So ein bißchen anders als mein Uraltbestand H. aff. striatum blüht er ja doch.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1797
  • ROMANESEVNTDOMVS
Re: Hippeastrum
« Antwort #2166 am: 06. Dezember 2023, 16:20:20 »

Geht klar Klio. ;)  Ich hoffe auch auf Haweha. :)

@Lord. Die Farben stimmen fast aber die Blütenform ist doch etwas anderes, bei die Sorten was Du genant hast. Mir gefällt diese weil es noch nicht so "überzüchtet" aussieht. Und bestimmt wegen nostalgie auch...

Danke Aramisz, das ist nett! :D H. striatum, klar, wusste ich doch daß ich die kenne. Ist mir nur gestern nicht eingefallen.
Gespeichert

Hortus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3386
Re: Hippeastrum
« Antwort #2167 am: 06. Dezember 2023, 20:45:46 »

Von mir noch eine Ergänzung:  Ähnliche Blüten  hat auch  Hippeastrum puniceum, eine Wildart aus dem mittleren Südamerika.  https://www.pacificbulbsociety.org/pbswiki/index.php/HippeastrumSpeciesTwo#striatum
Gespeichert
Viele Grüße, 
Hortus

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2153
Re: Hippeastrum
« Antwort #2168 am: 07. Dezember 2023, 16:37:49 »

Danke,  an der Seite habe ich schon auch nachgeschaut. (nachdem hier nach euren Antworten der Grosche bei mir fiel...)
 Und H. petiolatum ist auch ähnlich. :)
Gespeichert
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
                                                                                                                  Mark Twain

michaelbasso

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1292
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
    • Mikkel`s Garden
Re: Hippeastrum
« Antwort #2169 am: 07. Dezember 2023, 17:23:33 »


Könnte es evtl. auch Hippeastrum x johnsonii sein?



Gibt es johnsonii in Europa?
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

Klio

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1797
  • ROMANESEVNTDOMVS
Re: Hippeastrum
« Antwort #2170 am: 08. Dezember 2023, 23:54:12 »

Hier blühen gerade 2 wider besseres Wissen gekaufte Hippeastrum, eine Kolibri aus dem Baumarkt-Billigsortiment (soll Amalfi sein) und eine deutliche teurere von einer Gärtnerei. Schlecht eingetopft waren beide, die vom Gärtner stand dazu bestimmt auch (zu) kühl und sehr naß, daher hat sie fast keine Wurzeln.


Die dunkelrote hat eine sehr schöne intensive Farbe, schwer zu fotografieren und eher kleine Blüten - hoffentlich berappelt sich die Zwiebel mit Bodenwärme und besserem Substrat.


Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4266
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Hippeastrum
« Antwort #2171 am: 10. Dezember 2023, 18:08:32 »

Und sie hat drei Blütenschäfte?  :D
Wunderbare Farbe
Gespeichert
Ciao
Helga

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30613
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Hippeastrum
« Antwort #2172 am: 10. Dezember 2023, 19:21:58 »

Klio, ich schaue bei Deinen Fotos auch auf die Beleuchtung. Was Hast Du für ein System?
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer

Kapernstrauch

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2499
  • Klimazone 6 b
Re: Hippeastrum
« Antwort #2173 am: 10. Dezember 2023, 19:41:32 »

Gerade heimgekommen, schönes Willkommen - leider kann ich nicht rundherum fotografieren!
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4266
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Hippeastrum
« Antwort #2174 am: 10. Dezember 2023, 19:45:31 »

Oh, du hast auch so eine schöne dunkelrote!  :D
Gespeichert
Ciao
Helga
Seiten: 1 ... 143 144 [145] 146 147   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de