Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juli 2020, 14:50:40
Erweiterte Suche  
News: Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Neuigkeiten:

|14|1| Auch das schussähnliche Geräusch, das eine Eifel beim Aufprall auf Dächern oder Autoblech verursacht, ist auf Dauer nicht sonderlich angenehm. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Zuchtpilze  (Gelesen 10163 mal)

Sandwurm

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
  • Klimazone 7b, 35 m NN, mind. 18 m Sandboden
Re: Zuchtpilze
« Antwort #75 am: 07. März 2020, 16:48:35 »

Hallo,
für Shiitake eignen sich alle Laubhölzer, Nadelhölzer wegen dem Harz nicht. Der zweite Punkt ist das Gewicht des Holzes, bei schweren Hölzern wie Buche ist der Ertrag eben höher als bei leichten Hölzern. Es kann nur so lange geerntet werden bis die Inhaltsstoffe des Holzes aufgebraucht sind. Damit hängen auch die empfohlenen Stammdurchmesser zusammen, bei zu dünnen Stämmen gibt es weniger Ertrag. Bei zu dicken dauert das Durchwachsen des Pilzes länger und es besteht die Gefahr von Fremdpilzen. Shiitake werden wegen der Schnecken gerne ohne Erdkontakt aufgehängt, daher verbieten sich zu dicke Stämme.
Für mich ist es nicht so einfach an frisches Laubholz zu kommen, ich würde auch alles einigermaßen passende beimpfen.
Gruß
Sandwurm
Gespeichert

Bienenkönigin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 842
  • oberberg. Kreis, WHZ 7b, 280m über NN
Re: Zuchtpilze
« Antwort #76 am: 07. März 2020, 17:06:48 »

Sandwurm, ich danke Dir!
Erlenholz fällt hier immer wieder an, die Stangen sind so 8-15cm im Durchmesser, also genau richtig🙂
LGr
Bienenkönigin
Gespeichert
Gras wächst nicht schneller, wenn eine dran zieht!

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6995
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Zuchtpilze
« Antwort #77 am: 13. März 2020, 12:10:57 »

Da es am Wochenende etwas trockener und sonnig werden soll, will ich morgen die Hölzer zum durchwachsen etwas Pilzfreundlicher aufstellen. Derzeit liegen sie gestapelt auf einer Karre mit Müllsack drüber für ein bisschen Mikroklima. Das wird den Pilzen wohl zu trocken wenns nun wärmer wird. Verschimmeln sollen sie aber auch nicht...
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de