Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich geh mal nach oben, meine 17 Fachposts abarbeiten.  :-[  (Lehm)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Dezember 2020, 15:56:35
Erweiterte Suche  
News: Ich geh mal nach oben, meine 17 Fachposts abarbeiten.  :-[  (Lehm)

Neuigkeiten:

|19|9|Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Zwiebeln stecken  (Gelesen 3694 mal)

neuhier

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Zwiebeln stecken
« am: 13. Februar 2007, 19:44:41 »

Hallo zusammen,

hab mal wieder eine Frage >:(

Wann kann/soll man Zwiebel stecken und wie tief müssen sie in den Boden?

Wann kann ich im Garten anfangen etwas zu pflanzen?

Da ja das Wetter manchmal richtig mild ist, würde ich gerne im Garten etwas anpflanzen, habe aber etwas bedenken, daß der Frost noch einmal zuschlägt und alles war umsonst.

Wie ist Eure Meinung

LG
Neuhier, der, der mit den Anfängerfragen ???
Gespeichert

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #1 am: 13. Februar 2007, 19:47:25 »

gib mal "steckzwiebeln" bei "Gsuche" ein, oben in der mitte der leiste.
Gespeichert

pocoloco

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1808
  • Ich liebe alles, was im Garten eßbar ist.
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #2 am: 13. Februar 2007, 20:03:30 »

Da ja das Wetter manchmal richtig mild ist, würde ich gerne im Garten etwas anpflanzen, habe aber etwas bedenken, daß der Frost noch einmal zuschlägt und alles war umsonst.
Dafür ist es noch viiieeel zu früh, Zwiebeln reagieren anders als Schalotten auf Kälte mit der Neigung zum Schossen (=Blühen). Ziweibeln eigentlich eher mit Kartoffeln oder noch etwas später.
Gespeichert
Wer Rechtschreibefehler findet, darf sie gerne behalten.

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #3 am: 13. Februar 2007, 20:06:20 »

mit dicken bohnen kannst du es versuchen. aber keine garantie, daß es was wird.
ich stecke meine in 1/2 wochen.
Gespeichert

Allium

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #4 am: 13. Februar 2007, 21:50:59 »

mit dicken bohnen kannst du es versuchen. aber keine garantie, daß es was wird.
ich stecke meine in 1/2 wochen.

Was sind "dicke Bohnen"?
Gespeichert
Quamvis sint sub aqua, sub aqua maledicere temptant.

brennnessel

  • Gast
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #5 am: 13. Februar 2007, 22:01:42 »

das sind Puffbohnen , Allium!
Gespeichert

Kleingärtner

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #6 am: 13. Februar 2007, 22:10:31 »

Saubohnen, Pferdebohnen, leckerste Bohnen
Gespeichert

neuhier

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #7 am: 14. Februar 2007, 11:52:35 »

Hallo zusammen,

danke Max. für den Hinweis, daran sehe ich, daß ich noch nicht fitt bin hier, denn ich dachte das Gsuchen steht für Google.

Den Anderen danke ich für den Rat, noch zu warten und das bei dem Wetter bzw. dem Winter, der eigentlich noch keiner war.

LG

Neuhier
Gespeichert

Allium

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #8 am: 14. Februar 2007, 20:00:58 »

das sind Puffbohnen , Allium!

Sagt mir auch nix, aber mit Wikipedia und Kleingärtner kenn ich mich jetzt schon besser aus.

Danke,
A.
Gespeichert
Quamvis sint sub aqua, sub aqua maledicere temptant.

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Zwiebeln stecken
« Antwort #9 am: 14. Februar 2007, 21:52:49 »

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de