Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. April 2021, 00:59:27
Erweiterte Suche  
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Neuigkeiten:

|14|2|Aber wo ist das Problem? Cyclamen, Kroken, Schneetropfen, Scilla mischtschenkoana und sogar der erste Märzenbecher sind offen. Und drei cm lange Bärlauchspitzen gibt es auch. Mindestens drei! (Dunkleborus)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Zierpfirsich?  (Gelesen 3125 mal)

angelika

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Zierpfirsich?
« am: 28. April 2004, 11:33:32 »

Ich habe in Wien in einer öffentlichen Parkanlage einen kleinen Pfirsichbaum gesehen, der im vergangenen Jahr gepflanzt wurde, wo ich mir dachte, daß der Gärtner da wohl nichts ernten wird, weil ihm andere zuvorkommen werden.
Vor ca. 2 Wochen kam ich da wieder mal vorbei, und dachte von weitem, daß jemand das Bäumchen mit Papierblüten verziert hätte, aber die Blüten sind echt: weinrote, etwa 5cm im Durchmesser haltende halbgefüllte Blüten mit einem Strahlenkranz von Staubgefäßen, wunderschön.
Die Blätter beginnen schon vereinzelt mit den Symptomen der Kräuselkrankheit, also dürfte es doch ein Pfirsich sein.

Kennt jemand von Euch solche Zierpfirsiche, oder ist es vielleicht ein Mandelbäumchen, ich habe so etwas noch nie gesehen, und auch in den mir vorliegenden Katalogen nichts dergleichen gefunden.

Lieb Grüße Angelika
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de