Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Februar 2024, 01:35:18
Erweiterte Suche  
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Neuigkeiten:

|24|3|Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Partnerprogramm AFB
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach unten

Autor Thema: url schoen verlinken?  (Gelesen 41234 mal)

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 744
  • Ich mein das alles ernst.
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #105 am: 05. Mai 2020, 18:22:34 »

Ich hol den Thread mal wieder hoch, ich zeige auch gleich warum.

In letzter Zeit werden sehr häufig Zitate externer Quellen verlinkt in einer Form, die ich äußerst schwer und ermüdend zu lesen finde.

Das muss gar nicht sein - es gibt die Möglichkeit, gut lesbar zu zitieren und dabei die Quelle zu nennen, die kaum aufwendiger ist.
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh, kein Rindvieh

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 744
  • Ich mein das alles ernst.
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #106 am: 05. Mai 2020, 18:22:42 »

Sowas finde ich ganz schlimm:

Lesbarkeit
Damit sich Nachrichten möglichst gut lesen lassen, sollten sie gewissen Gepflogenheiten genügen. Dazu gehören korrekter Satzbau und Rechtschreibung (inklusive Groß-/Kleinschreibung), Zitieren durch Einrücken (mit "> " vor jeder Zeile – und ohne Veränderung des Wortlautes) und Weglassen überflüssiger Informationen (Nicht immer alles zitieren!). Auch sollte auf unnötige Formatierungen (HTML-Nachrichten) und den übermäßigen Gebrauch von Farben verzichtet werden. Eine maximale Zeilenlänge von etwa 65 Zeichen ist angeraten, sonst würde bei mehrfach eingerückten Zitaten (nach einem längeren Schriftwechsel) die übliche Zeilenlänge von 80 Zeichen überschritten und die Darstellung auf Text-Bildschirmen (bzw. in Konsolenfenstern) unübersichtlich. Das Schreiben in GROSSBUCHSTABEN oder andauernde Fettschrift gilt nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreien interpretiert und sollte daher unterbleiben.[1] Zudem gilt es als aufdringlich und unhöflich, mehrere Satzzeichen hintereinanderzureihen. Damit E-Mails rasch erfasst und zugeordnet werden können und ihre spätere Auffindbarkeit erleichtert wird, sollte der Betreff aussagekräftig und auf den Inhalt der E-Mail bezogen sein. Aus diesem Grund ist es auch verpönt, wenn verschiedene Themen in einer E-Mail miteinander vermengt werden oder wenn infolge einer laufenden Mail-Kommunikation neue Themen eingebracht werden, ohne dass der Betreff entsprechend angepasst wird.


Ehrlich gesagt, lese ich sowas nicht, egal was da steht und wer es schreibt. Das verursacht akute Netzhautreizung. :P
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh, kein Rindvieh

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 744
  • Ich mein das alles ernst.
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #107 am: 05. Mai 2020, 18:22:50 »

Das finde ich viel besser lesbar und erwöge es, das zu lesen.  8)

Zitat
Lesbarkeit
Damit sich Nachrichten möglichst gut lesen lassen, sollten sie gewissen Gepflogenheiten genügen. Dazu gehören korrekter Satzbau und Rechtschreibung (inklusive Groß-/Kleinschreibung), Zitieren durch Einrücken (mit "> " vor jeder Zeile – und ohne Veränderung des Wortlautes) und Weglassen überflüssiger Informationen (Nicht immer alles zitieren!). Auch sollte auf unnötige Formatierungen (HTML-Nachrichten) und den übermäßigen Gebrauch von Farben verzichtet werden. Eine maximale Zeilenlänge von etwa 65 Zeichen ist angeraten, sonst würde bei mehrfach eingerückten Zitaten (nach einem längeren Schriftwechsel) die übliche Zeilenlänge von 80 Zeichen überschritten und die Darstellung auf Text-Bildschirmen (bzw. in Konsolenfenstern) unübersichtlich. Das Schreiben in GROSSBUCHSTABEN oder andauernde Fettschrift gilt nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreien interpretiert und sollte daher unterbleiben.[1] Zudem gilt es als aufdringlich und unhöflich, mehrere Satzzeichen hintereinanderzureihen. Damit E-Mails rasch erfasst und zugeordnet werden können und ihre spätere Auffindbarkeit erleichtert wird, sollte der Betreff aussagekräftig und auf den Inhalt der E-Mail bezogen sein. Aus diesem Grund ist es auch verpönt, wenn verschiedene Themen in einer E-Mail miteinander vermengt werden oder wenn infolge einer laufenden Mail-Kommunikation neue Themen eingebracht werden, ohne dass der Betreff entsprechend angepasst wird.

Quelle
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh, kein Rindvieh

Zausel

  • Gast
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #108 am: 05. Mai 2020, 18:52:34 »

hm, da weiß ich einen Kandidaten
ob den jedoch dein Tipp interessiert, wage ich zu bezweifeln, da er auch recht gern seine zitierten Ergüsse als neuen Beitrag postet    ;D
Gespeichert

fromme-helene

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 744
  • Ich mein das alles ernst.
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #109 am: 05. Mai 2020, 18:59:41 »

Ach, da gäbe es auch weitere Beispiele.

Aber warum denn sachlich bleiben, wenn man auch persönlich werden kann, gell?

 ::)

 ;)
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh, kein Rindvieh

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13592
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #110 am: 05. Mai 2020, 19:02:43 »

Oder gleich so:

Zitat von: Wikipedia
Lesbarkeit

Damit sich Nachrichten möglichst gut lesen lassen, sollten sie gewissen Gepflogenheiten genügen. Dazu gehören korrekter Satzbau und Rechtschreibung (inklusive Groß-/Kleinschreibung), Zitieren durch Einrücken (mit "> " vor jeder Zeile – und ohne Veränderung des Wortlautes) und Weglassen überflüssiger Informationen (Nicht immer alles zitieren!). Auch sollte auf unnötige Formatierungen (HTML-Nachrichten) und den übermäßigen Gebrauch von Farben verzichtet werden. Eine maximale Zeilenlänge von etwa 65 Zeichen ist angeraten, sonst würde bei mehrfach eingerückten Zitaten (nach einem längeren Schriftwechsel) die übliche Zeilenlänge von 80 Zeichen überschritten und die Darstellung auf Text-Bildschirmen (bzw. in Konsolenfenstern) unübersichtlich.

Das Schreiben in GROSSBUCHSTABEN oder andauernde Fettschrift gilt nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreien interpretiert und sollte daher unterbleiben.[1] Zudem gilt es als aufdringlich und unhöflich, mehrere Satzzeichen hintereinanderzureihen. Damit E-Mails rasch erfasst und zugeordnet werden können und ihre spätere Auffindbarkeit erleichtert wird, sollte der Betreff aussagekräftig und auf den Inhalt der E-Mail bezogen sein. Aus diesem Grund ist es auch verpönt, wenn verschiedene Themen in einer E-Mail miteinander vermengt werden oder wenn infolge einer laufenden Mail-Kommunikation neue Themen eingebracht werden, ohne dass der Betreff entsprechend angepasst wird.
:D
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4018
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #111 am: 01. Februar 2022, 14:22:37 »

Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)

Kakifreund

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1207
  • Klimastufe 8b, Solingen, NRW
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #112 am: 01. Februar 2022, 14:57:40 »

Antwort
Geht doch  :D
Gespeichert
Der Garten ist nicht, um ihn zu unterwerfen, nicht, um ihn zuzupflastern, sondern um ihn im Einklang mit der Natur zu gestalten.

Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen/NRW
Jan

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4018
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #113 am: 01. Februar 2022, 15:17:51 »

Ja :)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)

LadyinBlack

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
  • Landkreis Rostock
Re: url schoen verlinken?
« Antwort #114 am: 21. Oktober 2023, 18:56:45 »

Test

Klappt :D
Gespeichert
Pferde haben die größeren Köpfe
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de