Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Juli 2022, 05:39:57
Erweiterte Suche  
News: Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Neuigkeiten:

|25|1|Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder. (Dante)

Seiten: 1 ... 135 136 [137]   nach unten

Autor Thema: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen  (Gelesen 247278 mal)

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 994
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2040 am: 19. Juni 2022, 12:23:33 »

@asdfmann, ich habe dazu leider noch nicht genug Erfahrung.


.... Aber habe eine andere Frage: meine Maroni-Kopulation aus dem Mai ist nicht angewachsen, hat jemand hier Erfahrung mit Esskastanien-Sommer-Veredlungen?
Gespeichert

Pruimenpit

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2041 am: 20. Juni 2022, 10:15:55 »

@asdfmann
Ist in Ordnung. Man schneidet so 3-5mm über der Knospe, leicht schräg von der Knospe weg. Zu knapp schneiden beim Veredeln könnte zum Eintrocknen und beim Schneiden nach dem Austrieb des Edelreises zum Abbrechen führen. Deshalb stecke ich meistens eine Stütze z.B. Bambusstab dazu, als Schutz vor dem Ausbrechen auch durch Vögel und zum Richten des Triebes.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11432
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2042 am: 20. Juni 2022, 11:41:40 »

Im Zweifelsfall lasse ich lieber zu viel über der wichtigen Knospe stehen. Der Effekt mit angeblich geraderem Stamm ist in der Praxis nichtig. Der wird auch so gerade wenn man ihn gerade zieht und bei größeren Bäumen sieht man die 3mm um die es maximal geht nicht mehr. Ein Baum ist halt nun mal auch keine sauber gefräste Rundstange.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

asdfmann

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2043 am: 20. Juni 2022, 13:48:52 »

Ein Baum ist halt nun mal auch keine sauber gefräste Rundstange.
Wohl wahr  ;D

@Priumenpit: super, genau so habe ich es jetzt auch gemacht.
Danke an euch beide.
Gespeichert

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1439
  • 330m NN
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2044 am: 23. Juni 2022, 02:50:15 »

Diese Veredlung hat zwar keine Blätter, dafür gibt es eine reichliche Ernte. ;D
Also abgestorben ist das Reiß schon mal nicht und steht gut im Saft,
wird es jemals noch einen Trieb hervorbringen. ??? - Nach der Ernte, nächstes Jahr. ???

Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Asinella

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 517
  • Unterallgäu 680 m ü.M.
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2045 am: 23. Juni 2022, 09:58:04 »

Nur Geduld, das kommt schon. Auf die diesjährige Ernte verzichten könnte helfen. Hab aber auch schon einzelne Äpfel auf frischen Veredelungen gelassen weil die Neugierde mal wieder zu groß war.
Gespeichert

ringelnatz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 904
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2046 am: 23. Juni 2022, 10:24:49 »

fand das auch faszinierend zu sehen, dass bei nur sehr zögerlich angewachsenen Veredelungen im Folgejahr plötzlich die Knospen austreiben, die davor vermeintlich vertrocknet waren.
Noch faszinierender finde ich allerdings, dass dein Reis so gut versorgt ist, dass es ohne Blätter eine Frucht hervorbringt. Ich würde sie auch abnehmen, nicht, dass das Reis noch abbricht.
Gespeichert

Balder

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2047 am: 28. Juni 2022, 23:38:54 »

Frage in die Runde: Hat schon mal jemand um diese Zeit Spaltpfropfen oder Kopulation bei Kernobst gemacht?
Diese beiden Videos haben mich inspiriert:
Video Spaltpfropfen 1
Video Spaltpfropfen 2

Sehr interessant wäre das ganze gleich noch in Kombination mit Abmoosen bzw. Air Layering:
Video Air Layering
Wobei es wohl auch funktionieren soll, wenn man nur die Hälfte des Rings entfernt - damit wird dann der obere Teil des Astes besser versorgt.

Also am besten am diesjährigen Holz, das noch nicht richtig verholzt ist:
Spaltpfropfen und gleichzeitig abmoosen.
Natürlich benötigt man dazu eine Unterlage, die einen entsprechend langen Neutrieb gemacht hat.
Abmoosen am alten Holz dauert halt deutlich länger... vermute ich mal.

Nachtrag:
Spricht eigentlich irgendwas dagegen, fürs Abmoosen Sägemehl oder Kleintierstreu zu verwenden? In der professionellen Unterlagenvermehrung wird ja genau das verwendet. Dort halt am Boden...

« Letzte Änderung: 29. Juni 2022, 05:36:26 von Balder »
Gespeichert

ringelnatz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 904
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2048 am: 29. Juni 2022, 19:18:52 »

Die Videos sind aus den Tropen... Ob man das jetzt so einwandfrei auf unsere Breiten übertragen kann... ein Versuch ist es wert ;D
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1266
  • Zone 7a
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2049 am: 29. Juni 2022, 19:59:21 »

.... Aber habe eine andere Frage: meine Maroni-Kopulation aus dem Mai ist nicht angewachsen, hat jemand hier Erfahrung mit Esskastanien-Sommer-Veredlungen?

Noch keine Erfahrung, aber ich muß auch ran.  ::)
Die Maronen in weitem Umkreis blühen gerade. Ich denke, ich werde noch etwas warten, bis ich auf Reiserklau gehe.
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2417
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2050 am: 29. Juni 2022, 20:31:01 »

Vor zwei Wochen habe ich meine letzten Kastanienreiser aus de Winter rausgeworfen. Die wären wohl noch gut gewesen für Versuche, jetzt ist es leider zu spät.

Kakis habe ich letztes Wochenende die letzten Reiser veredelt genauso noch einmal eine Runde Asimina und Speierling. Die Reiser waren auch noch vom Winter.
Gespeichert

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1439
  • 330m NN
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2051 am: 30. Juni 2022, 05:04:24 »

Jetzt kommen die Langschläfer langsam zum Vorschein. >>>




Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Balder

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2052 am: 30. Juni 2022, 11:11:30 »

Bei mir sind auch einige noch gekommen, als ich nicht mehr daran geglaubt habe...
Die sehen jetzt auch so aus wie auf den Bildern von 555Nase.
Man sieht: Die Hoffnung stirbt zuletzt...  8)
Gespeichert

mime7

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 767
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #2053 am: 30. Juni 2022, 16:03:45 »

Ich hatte im Frühjahr 2 schwache Reiser von Zuccalmaglio auf M7 veredelt und das ganze in Töpfen geparkt (neben einigen anderen Sorten, von allen je 2 Veredlungen)
Eine hat ziemlich bald ausgetriben, da ist dann aber im Mai die Unterlage abgestorben, keine Ahnung warum, evtl Abflusslöcher verstopft und zu nass gehalten.

Die zweite hat lang gedauert und treibt seit Anfang Juni.
Diese Pflanze haben sich aber letzte Woche eine Bande marodierender halbstarker Füchse als Spielzeug ausgesucht: ausgetopft, auf der Unterlage gekaut, dabei die Veredlung abgebrochen.

Aus meiner ganzen getopften Baumschule haben die natürlich zielsicher die einzige Sorte erwischt, die nur noch einmal da war.

(Die haben in derselben Nacht auch noch einige untere Feigenäste abgebrochen und als Spielzeug verwendet, aber das ist nicht so ärgerlich)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 135 136 [137]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de