Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Dezember 2021, 05:30:44
Erweiterte Suche  
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)

Neuigkeiten:

|26|10|Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)

Seiten: 1 ... 166 167 [168] 169 170 171   nach unten

Autor Thema: Asimina triloba - Papau - Pawpaw  (Gelesen 492245 mal)

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4977
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2505 am: 11. Oktober 2021, 22:51:17 »

Meine beiden Pawpaws werfen bereits das Laub ab. Und ich habe heute zwischen den Blättern auf dem Rasen eine kleine Frucht entdeckt. Die hatte ich im Sommer nicht gesehen. Vermutlich ist sie noch nicht reif, aber ich freu mich trotzdem. Die erste "Ernte". :D

PS.: Die Frucht hat geschmeckt. :D
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2021, 22:31:16 von Sandkeks »
Gespeichert

Sandwurm

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 143
  • Klimazone 7b, 35 m NN, mind. 18 m Sandboden
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2506 am: 12. Oktober 2021, 09:03:41 »

Nach 10 Jahren trägt meine Prima das erste Mal Früchte, 6 Stück. Nachdem die erste zu Boden gefallen ist
habe ich die anderen in Organzabeutel gepackt. Heute ist Nr. 3 in den Beutel gefallen. Die Früchte sind
schon so weich dass man sie auslöffeln kann.
Gespeichert

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1314
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2507 am: 21. Oktober 2021, 09:40:21 »

Ostereier im Falllaub gesucht: Etwa ein Drittel der Ernte liegt nach dem Sturm von letzter Nacht unten.
Mal sehen, was davon noch nachreift.
So klein wie dieses Jahr waren die Früchte noch nie.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1314
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2508 am: 21. Oktober 2021, 09:41:04 »

Darunter war auch diese Doppelfrucht.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5501
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2509 am: 21. Oktober 2021, 09:54:54 »

So klein wie dieses Jahr waren die Früchte noch nie.

Was denkst du, könnte der Grund sein?
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1314
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2510 am: 21. Oktober 2021, 10:03:56 »

Der Fruchtansatz war hoch, vielleicht sogar höher als in den letzten Jahren.
Mag sein, dass sich das auf die Entwicklung der Größe ausgewirkt hat.
Die Vegetationsperiode war insgesamt kühler als die letzten Jahre, bei ausreichend Niederschlägen.
Bis dann ab etwa letztem Augustdrittel die Niederschlagsmenge in den Keller ging, erst 5 Wochen nichts, dann viel zu wenig.
Schön für die Winzer, schlecht für die weitere Fruchtreife der Pawpaws.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23256
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2511 am: 21. Oktober 2021, 15:01:05 »

ich habe von meinem kleinen sämling 40 früchte geerntet
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9147
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2512 am: 21. Oktober 2021, 21:05:01 »

Reifen die Früchte nach? Ich habe ca. ein Dutzend unreife Früchte.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23256
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2513 am: 22. Oktober 2021, 08:19:05 »

denke schon
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Volker S

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
  • Wohnort: Niederrhein - Deutschland
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2514 am: 22. Oktober 2021, 10:05:39 »

Ich weiß es natürlich auch nicht, vermute aber das meine Sturmfrüchte nicht vernünftig nachreifen. Jedenfalls nicht mehrheitlich. Die allermeisten sind noch steinhart und noch teilweise mit abgerissenen Zweigen versehen.

Diejenigen, die sich schon etwas weich anfühlen und schon ihren tollen Duft verströmen - denen gebe ich eine gute
Chance.
Trotzdem liegen bei mir alle Früchte draußen auf der Fensterbank. Mal schauen was draus wird.

Ich habe aber auch noch genügend Restfrüchte an den Bäumen...

-volker-
Gespeichert

flammeri

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 840
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2515 am: 22. Oktober 2021, 15:03:42 »

Hallo,
ich lasse meine Pawpaw immer nachreifen, in dem ich sie zu den Äpfel lege. Das dauert meist ein paar Tage.
Aufgrund des kurzen Sommer rechne ich eignentlich auch bei frühen Sorten nicht mit Vollreife, aber nachgereifte Pawpaw schmecken auch gut  8)
Lg
Gespeichert

Flora1957

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2516 am: 22. Oktober 2021, 17:35:32 »

Meine Prima, die ich eigentlich schon fast abgeschrieben hatte, da sie ein Umsetzen raus aus einem halbschattigen ''Überflutungs''gebiet nicht vertragen zu haben schien, sich aber dann doch langsam wieder berappelt hat, hat erstmals seit einigen Jahren wieder Früchte produziert. Diese vom Baum gefallene Frucht ist auf den Punkt. Die Konsistenz bleibt gewöhnungsbedürftig, der Geschmack (Banane-Mango) ist aber klar besser als vor einigen Jahren. Zwei Früchte warten noch auf ihren Verzehr.
Gespeichert
Klimazone 8a (Innenstadtgarten 8b)

Talpini

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2517 am: 23. Oktober 2021, 09:30:34 »

Bei uns geht die Pawpaw-Ernte auch in die heiße Phase. Zwei Bäume, einmal Prima (ca. 8 Jahre alt) und einmal Shenendoah (6 Jahre alt). Die ältere hatte 10 Früchte und die neuere 3. Prima ist bei mir minimal früher reif, da sind die ersten schon unreif gefallen. Das ist aber nicht schlimm, die reifen nach.

Zur Reife hat auch in diesem Jahr gereicht, obwohl es bei uns auch grenzwertig wenig Sonne und warmes Wetter gab. Wenn es 2021 geklappt hat, dann auch in anderen Jahren. Es ist auch nicht schlimm, wenn die Früchte minimale Fröste abbekommen, das stört nicht. Es nervt halt, dass sie trotz gutem Wuchs über Jahre die Fruchtansätze abwerfen, das tut einem in der Seele weh. Aber es werden von Jahr zu Jahr immer mehr Früchte :-)

Was ich aber hervorheben möchte, ist die ungewöhnliche Blüte und die tolle gelbe Laubfarbe im Herbst. Es gibt viel dekorative Sträucher, die da nicht mithalten können und trotzdem keine so leckeren Früchte bieten können! Die beiden Bäume stehen bei mir in einer feuchten Senke im Grundstück im Staudenbeet auf einer immer wieder mal wasserführenden Schicht in 2m Tiefe. Da tun sich andere Obstbäume schwer, die Pawpaw liebt das.
Gespeichert

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1314
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2518 am: 23. Oktober 2021, 09:34:45 »

Was ich aber hervorheben möchte, ist die ungewöhnliche Blüte und die tolle gelbe Laubfarbe im Herbst. Es gibt viel dekorative Sträucher, die da nicht mithalten können und trotzdem keine so leckeren Früchte bieten können!
Ja, ich sehe die Pflanzen auch als Teil des "Herbstgartens" und die Früchte als lohnendes Extra.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23256
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2519 am: 23. Oktober 2021, 11:52:13 »

ich muss mir auch eine späte sorte kaufen, mir sind die letzten früchte verdorben, so schnell konnte ich sie nicht essen,
 eine neuzüchtung habe ich grade bekommen, aber weiß nicht wann die reift
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we
Seiten: 1 ... 166 167 [168] 169 170 171   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de