Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2022, 09:42:36
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|24|12|Dieser Apfelbaum hat ja eine seltsame Art die Früchte zu präsentieren.An langen Fäden,wie Kugeln im Christbaum. ;D (Nova Liz)

Seiten: 1 ... 171 172 [173] 174   nach unten

Autor Thema: Asimina triloba - Papau - Pawpaw  (Gelesen 532038 mal)

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2582
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2580 am: 21. Mai 2022, 23:27:01 »

Hier ist ein komplett Pollenverstaubter Rosenkäfer an der Pawpaw.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2582
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2581 am: 21. Mai 2022, 23:27:42 »

Und zwei Marienkäferlarven, wobei ich nicht glaube, dass die sich als Bestäuber eignen.
Gespeichert

Selene10

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 440
  • Weinbauklima
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2582 am: 27. Mai 2022, 21:40:03 »

Erstmals, vier Jahre nach der Pflanzung gibt es Früchte, wenn auch nur wenige:
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2582
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2583 am: 31. Mai 2022, 23:02:32 »

Ich drück Dir die Daumen, dass sie dran bleiben.

Bei mir beginnen jetzt auch Früchte zu schwellen. Ich hoffe so sehr dass sie dieses Jahr dran bleiben und ausreifen.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2582
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2584 am: 31. Mai 2022, 23:05:56 »

Nachdem bei meinem Nachbarn das Haus abgerissen wurde um ein neues zu bauen, gibt es für kurze Zeit freien Blick auf seinen großen alten Pawpaw-Baum der jedes Jahr Massen an Früchten hervorbringt. Ich habe die Gelegenheit genutzt und ein Foto von dem Baum gemacht so lange man ihn noch so schön sieht.
Gespeichert

philipp

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2585 am: 01. Juni 2022, 08:20:34 »

kannst du die erntemenge von deinem schätzen? was sind massen? ist es eine selbstfruchtbare?(prima?)
meine prima ist jetzt etwa 2m groß, hat schon seit ein paar jahren geblüht, heuer schaut es so aus als ob sich zum ersten mal früchte bilden. gepflanzt wurde 2016 glaub ich. für das alter/größe hätte ich schon früher mit früchten gerechnet.
Gespeichert

Lady Gaga

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1459
  • Burgenland - die Sonnenseite Österreichs! (Kl. 7b)
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2586 am: 01. Juni 2022, 08:39:30 »

Geht mir ähnlich, ich warte auch schon so lang wenn nicht mehr. Jetzt  befolge ich Kaliz Hinweis auf viel gießen, das scheint den beiden Pawpaw zu gefallen. Mir kommt vor, dass sie jetzt deutlich wachsen, 2m ist aber noch keine. Auf Befruchten habe ich vergessen, aber trotzdem einen Fruchtansatz gefunden. Hoffentlich fällt er nicht wieder ab.  ::)
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24706
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2587 am: 01. Juni 2022, 10:27:05 »

mein baum hat geblüht wie noch nie, über und übervoll, muss wohl auspflücken wie hier die apfelbauern
die 2 neuen bei mutter treiben gelblich aus, ob sie chlorotisch sind?
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2582
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2588 am: 01. Juni 2022, 14:58:53 »

kannst du die erntemenge von deinem schätzen? was sind massen? ist es eine selbstfruchtbare?(prima?)

Keine Ahnung wie viele Kilo er da im Durchschnitt so erntet, aber es sind einige. Wir tauschen im Herbst dann mitunter, er bekommt so ein zwei Kilo Feigen von mir und ich so ein zwei Kilo Pawpaws von ihm.
Der Baum ist definitiv selbstfruchtbar, welche Sorte weiß ich nicht. Er wurde schon vor vielen Jahren von den Vorbesitzern des Gartens gepflanzt, zu einer Zeit zu der Pawpaws bei uns noch weitestgehend unbekannt waren.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8768
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2589 am: 01. Juni 2022, 15:18:51 »

Die einzige selbstfruchtbare alte Sorte ist Sunflower. Prima 1216 kam erst später.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2582
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2590 am: 01. Juni 2022, 15:35:15 »

Dann wird es wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Sunflower sein.
Gespeichert

Feigenwiese

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2591 am: 15. Juni 2022, 08:10:07 »

Ich muss jetzt auch mal von meiner Erfahrung berichten.

Ich habe mir Mitte 2018 eine Prima und eine Sunflower gekauft. Ich würde schätzen diese waren zum Kaufzeitpunkt ca. 120 cm groß.
Die Prima hatte noch im gleichen Jahr eine Mini-Frucht dran.

Mitte 2019 habe ich mir 2 weitere Sorten gekauft. Mango ca. 40 cm und Overleese ca. 50 cm groß.
Die Overleese hatte letztes Jahr eine Mini-Frucht dran.

Alle Bäume sind seitdem kaum gewachsen. die größte Sunflower dürfte jetzt ca. 190cm groß sein. Auch Früchte gab es bis auf die 2 oben erwähnten keine, trotz Blüten und Pinselbestäubung.

Dieses Jahr dachte ich mir, da die Indianerbanane in der nähe von Flüssen wächst werde ich diese dieses Jahr mal öfters gießen. Gesagt, getan. Also gieße ich die Indianerbananen seit Mitte April immer wenn ich im Garten bin, alle 1 bis 2 Tage mit ca. 2,5 Liter pro Baum.

Ich habe natürlich wieder mit Pinsel bestäubt, wie jedes Jahr zuvor, aber was anders ist, ist, dass jeder Baum schon ca. 15 cm Zuwachs hat. Auch hat jeder Baum Früchte dran. Ja, sie können noch abfallen, aber soviele Früchte hatten Sie noch nie und so weit waren die Früchte auch noch nicht. Deshalb schließe ich mich Kaliz und lord waldemoor an, das eine gute Bewässerung wohl einiges bringt, was Wachstum und Früchte angeht.

Hier mal ein Foto von der Overleese, 85cm groß, davon 16cm Neuzuwachs dieses Jahr. Sie hat einen Cluster mit 5 Früchten dran.
« Letzte Änderung: 17. Juni 2022, 08:06:26 von Feigenwiese »
Gespeichert

Feigenwiese

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2592 am: 15. Juni 2022, 08:11:05 »

Overleese Cluster am 14.05.22
Gespeichert

Feigenwiese

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2593 am: 15. Juni 2022, 08:15:07 »

Meine Prima, ausgepflanzt seit Mitte 2018. Seitdem kaum gewachsen. Jetzt ca. 160 cm groß.

Hätte nie gedacht, das so eine kleine Indianerbanane so viele Früchte ansetzt. Mal schauen wie viele am Ende noch dran bleiben!  ::)
« Letzte Änderung: 15. Juni 2022, 08:17:21 von Feigenwiese »
Gespeichert

Meefischle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2594 am: 16. Juni 2022, 18:17:47 »

Hallo zusammen, nicht zuletzt wegen dieses Threads bin  ich nun stolze Besitzerin einer Pawpaw Sunflower.
Gekauft in einer örtlichen Baumschule, der Chef holt sich die Reiser zum Veredeln in Veitshöchheim bei der LWG.
Wir wohnen da in der Nähe.
Nun steht die Gute im Topf und soll in die Erde. Ich würde sie vollsonnig, aber doch geschützt im Dorf pflanzen. Wir haben übelst den Lehmboden...wie sieht es mit Staunässe aus? Kann sie das ab? Ins Pflanzloch würde ich was von meinem wertvollen Kompost geben und ein bisschen Schafwolle?
Was sagen die Profis hier?
Gibt es noch was, was ich beachten sollte?
Grüße Meefischle
Gespeichert
Seiten: 1 ... 171 172 [173] 174   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de