Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Mai 2021, 01:45:01
Erweiterte Suche  
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)

Neuigkeiten:

|26|10|Hat deine Blaufichte Husten? (blubu)

Seiten: 1 ... 157 158 [159]   nach unten

Autor Thema: Asimina triloba - Papau - Pawpaw  (Gelesen 438911 mal)

Bristlecone

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 474
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2370 am: 30. April 2021, 13:55:25 »

Hier auch, noch zögerlich.
Auch die kleinsten haben Blüten angesetzt, und die älteste Asimina hat sicher weit über 1000 Blüten. Mal sehen, was Ende September davon geblieben ist.
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9784
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2371 am: 30. April 2021, 14:04:50 »

In welchem Alter haben deine Asiminas das erste mal Früchte angesetzt, die dann auch ausgereift sind?
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Bristlecone

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 474
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2372 am: 30. April 2021, 17:09:06 »

Ich meine, vier oder fünf Jahre, nachdem ich sie hier (als zweijährige Veredelungen) gepflanzt hatte.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22597
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2373 am: 30. April 2021, 20:24:23 »

mein sämling hatte  nach 2 jahren früchte
als ich ihn pflanzte war er denke ich auch 2 jahre
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7656
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2374 am: 30. April 2021, 20:26:50 »

Bei mir 5 Jahre. Ertäge sind aber auch dann noch lange schwach.
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1242
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2375 am: 03. Mai 2021, 12:59:36 »

Gut zu wissen, ich bekomme bald Sämlinge, ca.2 Jahre alt.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1894
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2376 am: 03. Mai 2021, 13:34:42 »

Meine kommen jetzt ins sechste Standjahr. Früchte gab es bisher keine. Dieses Jahr haben beide Pflanzen extrem viele Blüten und der große Baum im Nachbargarten blüht auch überreich. Obwohl es immer heißt Bienen würden die Blüten nicht anfliegen konnte ich schon mehrfach gegenteiliges beobachten. Vielleicht sind ja die Bienen und Hummeln bei mir in der Gegend weniger heikel als anderswo, aber da wird durchaus auch bei den Pawpaws fleißig von Blüte zu Blüte geflogen.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22597
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2377 am: 03. Mai 2021, 13:43:49 »

bei mir sind doch etliche knospen erfroren
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

synchrochief

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2378 am: 03. Mai 2021, 14:00:35 »

Interessant, ich habe noch nie eine Biene bei den Pawpaws gesehen - da hocken nur Fliegen  ;D
Meine sind aber noch kleiner - die ältesten sind im dritten Standjahr und haben je 10-20 Blüten. Erfroren ist glücklicherweise nichts.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7656
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2379 am: 03. Mai 2021, 14:26:29 »

Es gibt ab und zu Apoidea, die man drauf sieht. Zu Beginn der Blüte, denn es geht ihnen um die Pollen, Nektar hat die Blüte ja nicht. Bin aber skeptisch ob die viel zum Befruchtungserfolg beitragen können, denn Pollensammler sitzen falsch, um eine Befruchtung zu schaffen.

Das schaffen nur Insekten, die auf der Blattinnenseite sitzen. Das sind die, die vom aasigen Geruch angezogen werden, den die Blütenblätter verströmen. Ihr Rücken kommt mit Pollen und Narbe in Berühung.
Gespeichert

floXIII

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
  • Südtirol
Re: Asimina triloba - Papau - Pawpaw
« Antwort #2380 am: 04. Mai 2021, 17:43:59 »

Nachdem meine Prima letztes Jahr das erste mal geblüht hat, sind dieses Jahr nun unzählinge kleine Fruchtansätze vorhanden. Ab wann kann man sich sicher sein, ob es ein paar Früchte bis in den Herbst schaffen werden? Die meisten Fruchtansätze wird das Bäumchen sicher noch abwerfen. Der Baum ist jetzt fast 2 Meter hoch.


Gespeichert
Seiten: 1 ... 157 158 [159]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de