Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2023, 10:22:54
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|18|9|Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.  Aldous Huxley

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: zwiebelpflanzer  (Gelesen 2162 mal)

frank fischer

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
zwiebelpflanzer
« am: 19. März 2007, 21:21:45 »

sollte mann/frau einen blumenzwiebelpflanzer benutzen?
was sind vorteile.....kurzer stiel....langer?

nach langem überlegen würde ich gerne meiner frau einen schenken.

habt ihr selber einen.....was für einen?
oder ist das eher unnütz? ??? ??? ???


Gespeichert
gruss aus berlin- pankow

frank f

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6734
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:zwiebelpflanzer
« Antwort #1 am: 19. März 2007, 21:23:26 »

hab selber einen, den ich nie benütze. Ist eher unnütz.

Christina
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Lilo

  • Gast
Re:zwiebelpflanzer
« Antwort #2 am: 19. März 2007, 22:37:45 »

Ich benutze meinen Zwiebelplanzer häufig, damit kann ivh Zwiebeln auch zwischen die Wurzeln von Stauden setzen außerdem kann man damit gut Sämlinge einpflanzen und ich ziehe Saatrillen damit.

Für große Zwiebeln habe ich so ein tolles Gerät, damit stanzt man ein Loch aus dem Boden, dann setzt man die Zwiebel und auf Druck kann man die ausgestanzte Erde wieder fallen lassen. Die Löcher passen auf wunderbar für 9er-Rundtöpfe. Ideal zum Buchsbaumheckenpflanzen.

LG Lilo
Gespeichert

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7668
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re:zwiebelpflanzer
« Antwort #3 am: 19. März 2007, 23:22:07 »

Hallo, Frank,

wie nützlich das Ding ist, hängt vermutlich vom Boden ab.

Ich hab' einen (billiges Handgerät, kein langer Stiel) und verwende ihn, wenn ich große Zwiebeln neu setze. Sonst nie - denn in zähem Lehmboden ist das Biest sehr "schwergängig", das Ausstanzen von Erde kostet viel Kraft. Und die konischen Erdklumpen, die dabei anfallen, muss ich nachher einzeln von Hand kleinkrümeln, um die Zwiebeln vernünftig zuzudecken.

In leichterem, weniger klebrigem Boden könnte ich mir sehr gut vorstellen, das Gerät so vielfältig einzusetzen, wie Lilo es beschreibt. In Lehm finde ich Pflanzarbeiten aber mit einem schmalen, scharfen Mini-Handspaten oder einer Handgabel deutlich weniger anstrengend.

Schöne Grüße
Querkopf
Gespeichert
"Eine Gruppe von ökologischen Hühnern beschloss, jenes Huhn zu verbannen, das goldene Eier legte, weil Gold nicht biologisch abbaubar sei." Aus: Luigi Malerba, "Die nachdenklichen Hühner", Nr. 137

"Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein." (NICHT von Kurt Tucholsky)

rosetom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2790
Re:zwiebelpflanzer
« Antwort #4 am: 20. März 2007, 11:23:06 »

Im Prinzip wurde schon alles gesagt - ich hab den gleichen wie Lilo, und ich verwende ihn jeden Herbst sehr gern zum Setzen von Tulpenzwiebeln.
Ich finde dieses Werkzeug sehr praktisch, allerdings besteht bei hartem, lehmigen Boden und einer großen Anzahl von auszustanzenden Löchern durchaus die Gefahr von Blasenbildung auch an behandschuhten Händen ... ::)
Aber wie schon gesagt: Praktisch ist er allemal, besonders in bereits dicht bepflanzten Beeten, da man die Wurzelballen der anderen Beetbewohner kaum stört.
Gespeichert

frank fischer

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re:zwiebelpflanzer
« Antwort #5 am: 20. März 2007, 21:05:09 »

Ich benutze meinen Zwiebelplanzer......

Hallo Lilo,

welchen Pflanzer benuzt Du?

Gespeichert
gruss aus berlin- pankow

frank f
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de