Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2023, 09:01:44
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|21|3| herrliche bilder, besonders der grünkohl, wenn der so weiterwächst kannst ihn im dezember als weihnachtsbaum verkaufen (lord waldemoor )

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Zwei Unbekannte  (Gelesen 928 mal)

Suse28

  • Gast
Zwei Unbekannte
« am: 22. März 2007, 15:52:12 »

Ich habe zwei mehr oder weniger unbekannte Pflanzen entdeckt. Kann mir jemand sagen, worum es sich handelt?

Danke im Voraus.

Pflanze !:
Gespeichert

Suse28

  • Gast
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #1 am: 22. März 2007, 15:54:12 »

Pflanze 2 müsste doch eigentlich eine Erdbeere sein? Oder irre ich mich (bin Anfängerin, entschuldigt). Aber ich frage zur Sicherheit, weil ich mir einfach nicht denken kann, wie dort einen Erdbeerpflanze hinkommen soll. Ich habe ein Erdbeerdeld angelegt mit Florinka und Walderdbeeren, aber da ist die nächste Pflanze gut und gerne 2 Meter entfernt. Mir kommt es unwahrscheinlich vor, dass sie so lange, unterirdische Ausläufer macht.

Danke!
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14832
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #2 am: 22. März 2007, 15:56:08 »

1 = Ein Veilchen :D

Ein Veilchen auf der Wiese stand,
Gebückt in sich und unbekannt;
Es war ein herzigs Veilchen.
Da kam eine junge Schäferin
Mit leichtem Gang
und munterm Sinn
Daher, daher,
die Wiese her und sang.

Ach! denkt das Veilchen,
Wär' ich nur
Die schönste Blume der Natur,
Ach, nur ein kleines Weilchen,
Bis mich das Liebchen abgepflückt,
Und an dem Busen matt gedrückt!
Ach nur, ach nur
Ein Viertelstündchen lang!
Ach! aber ach!
Das Mädchen kam
Und nicht in acht das Veilchen nahm;
Ertrat das arme Veilchen.
Es sank und starb
und freut' sich noch:
Und sterb' ich denn,
So sterb' ich doch
Durch sie, durch sie,
Zu ihren Füßen doch.

(J.W. von Goethe)
« Letzte Änderung: 22. März 2007, 15:56:40 von fars »
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14832
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #3 am: 22. März 2007, 15:56:55 »

2 = Erdbeere
Gespeichert

Suse28

  • Gast
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #4 am: 22. März 2007, 15:58:52 »

Danke dir fars.

Hast du zu 2 eine Erklärung? Wie kann sich die Pflanze über gut und gerne 2 Meter ausbreiten, ohne das überhaupt oberirdisch ein Ausläufer sichtbar ist oder war?
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14832
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #5 am: 22. März 2007, 16:00:18 »

Ist die Pflanze 2 m breit oder steht sie im Abstand von 2 m zur nächsten? Dann durch Samen.
Gespeichert

Suse28

  • Gast
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #6 am: 22. März 2007, 16:02:50 »

Ich habe ein kleines Erdbeerfeld, eingezäunt und zu dieser Pflanze im Abstand von über 2 Metern.
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14832
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #7 am: 22. März 2007, 16:04:11 »

Vielleicht hat sich auch unbemerkt ein Ableger gelöst
Gespeichert

Suse28

  • Gast
Re:Zwei Unbekannte
« Antwort #8 am: 22. März 2007, 16:06:28 »

Wahrscheinlich. ABer mir kann es nur Recht sein, ich liieeebbe Erdberren ;D

Vielen Dank!
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de