Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein ganzes Kilo Obst und Gemüse macht nicht näherungsweise so zufrieden wie 100 Gramm Schokolade. (Staudo)



Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Dezember 2018, 17:52:43
Erweiterte Suche  
News: Ein ganzes Kilo Obst und Gemüse macht nicht näherungsweise so zufrieden wie 100 Gramm Schokolade. (Staudo)



Neuigkeiten:

|13|5|Ich finde das doof, wenn alles gleichzeitig blüht. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 74 75 [76] 77 78 ... 84   nach unten

Autor Thema: Mein neuestes Gartenbuch!  (Gelesen 171234 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30992
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1125 am: 12. März 2018, 01:37:12 »

das hat sicher seinen Reiz, speziell zur Winterzeit. Ich muss zugeben, dass ich ein paar Mal Lewis gesehen habe, aus ebendiesen Gründen. Unsäglich verstaubt, unsäglich steif, unsäglich künstliche Dialoge. Aber englisch.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11243
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1126 am: 12. März 2018, 13:03:56 »

du meinst ich nöle genauso rum?  ;D Kann sein. Ein paar der Statements des guten Mr. Fox sind aber schon heftig. Wenn er sich über englische und deutsche Damen äußert. Oder über "hässliche Pflanzen". So "schwarze Blätter". Der Mann ist etwas antiquiert. Das musst du zugeben. Außerdem hat er keine Ahnung von Pflanzensoziologie, Ökologie und so naturwissenschaftlichen Quatsch eben.

Der Mann scheint ein Original zu sein und sehr eigene Ansichten zu vertreten. Deren gibt es zunehmend weniger. Mich hat das Interview verlockt, das Buch zu lesen, durchaus auch  wegen solcher Bemerkungen wie "schwarze Blätter".  Es steht auf der Merkliste, (allerdings ist es heftig teuer, das verhindert sofortigen Kauf).
Vielleicht kann jemand, der es von Euch eher liest, seine Eindrücke zusammenfassen?

Welchen Lewis meinst Du?
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11463
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1127 am: 12. März 2018, 13:08:57 »

du meinst ich nöle genauso rum?  ;D Kann sein. Ein paar der Statements des guten Mr. Fox sind aber schon heftig. Wenn er sich über englische und deutsche Damen äußert....
Gleich und gleich gesellt sich in dem Falle eben nicht gern  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13201
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1128 am: 12. März 2018, 21:51:18 »

Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30992
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1129 am: 13. März 2018, 00:15:35 »

so, kommen wir zu einem weiteren Engländer. Der Amerikaner Rick Darke, uns allen bekannt durch sein großes Gräserbuch, hat vor ein paar Jahren eine kommentierte Ausgabe von William Robinsons The Wild Garden herausgegeben. Werbungs Dot auf dem Titel: "Gardeners owe all to William Robinson." - Henry Mitchell Author of the Essential Earthman. Indiana University Press: "The most soul-satisfying gardening book in years." —New York Times (March 1982, reviewing the 1981 cloth edition from IU Press).

Die Einleitung habe ich schon gelesen, die Bilder angeschaut, die Originaltexte der Ausgabe von 1895 überflogen, die alphabetisch nach botanischen Namen georneten Pflanzlisten angeschaut.

So eine überarbeitete Fassung eines grundlegenden Werkes ist ja sinnvoll, um es überhaupt lesbar zu machen. Scheint mir gut gelungen. Und die Entwicklung seit dem bahnbrechenden, also dem Beginn einer umwälzenden Auffassung von Gartengestaltung zu dokumentieren ist sehr nützlich.

Wie prägend Robinson für die englischen und deutschen Gärten der Jahrhundertwende war, zeigt dieses Zitat aus dem Vorwort:

"Robinson's lifelong friend Gertrude Jekyll was strongly influendes by The Wild Garden, and her own garden at Munstead Wood and many of her designs for others heartily embraced approaches outlined in The Wild Garden. Robinson's philosophies benefited from being very much in sync with the increasingly popular British Arts and Crafts movement's ethics linking beauty with utility and promoting an appreciation of local materials and patterns. England's increasing industrialiation was re-making much of the countryside and eliminating or modifiying beyond recognition man of the semi-wild places previously taken for granted. Robinson's idea of conservingg some of the wildness within gardens was well-reasoned and well-timed. "

Was heute selbstverständlich ist und an englischen Gärten bewundert wird, geht auf diese Ideen zurück. Die Methode wird weiter entwickelt und modifiziert um sie an heutige Lebenswirklichkeiten anzupassen.

Stillstand ist nie eine Option und verklärende Romantik alter Formensprache und Schönheitsideale haben weder in der Architektur, noch in der Landschafts- und Gartengestaltung Bestand und Berechtigung.

Die Listen sind übrigens den Listen unseres Karl Foersters sehr ähnlich. Möglich, dass Robinson sein Vorbild war. Eine geht so:

Grasses for Naturalization

Hordemum jubatum
Milium multiflorum
Panicum bulbosum
Panicum capillare
Panicum viergatum
Polypogon monspeliensis
Stipa gigantea
Stipa pennata
« Letzte Änderung: 13. März 2018, 00:28:34 von pearl »
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30992
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1130 am: 13. März 2018, 00:25:25 »

William Robinsons The Wild Garden[/url] herausgegeben. Werbungs Dot auf dem Titel: "Gardeners owe all to William Robinson." - Henry Mitchell Author of the Essential Earthman. Indiana University Press: "The most soul-satisfying gardening book in years." —New York Times (March 1982, reviewing the 1981 cloth edition from IU Press).


jetzt habe ich dieses Buch aufgestöbert. Es gibt bezahlbare Neuauflagen. The Essential Eartman:

"Henry Mitchell is one of America's most entertaining and enlightening garden writers.... 'Garden writer' fails, in truth, to describe this man. He gardens and he writes—the former, if we take him at his word, with lust and loathing, foolhardiness and finesse; the latter with gentle irony and consummate skill." —Pacific Horticulture

"Mitchell mixes practical advice, encouragement, philosophic consolation and wit. He is the neighbor you wish you could talk to over the back fence." —House and Garden
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31026
    • mein Park
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1131 am: 16. März 2018, 18:26:32 »

Gerade läuft auf mdr Kultur ein Beitrag zum Gartenbuchpreis, der in Leipzig verliehen wird. Augenblicklich wurde eine gewisse Katrin Lugerbauer erwähnt.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9048
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1132 am: 17. März 2018, 13:03:16 »

Gerade läuft auf mdr Kultur ein Beitrag zum Gartenbuchpreis, der in Leipzig verliehen wird. Augenblicklich wurde eine gewisse Katrin Lugerbauer erwähnt.  ;)
Nur erwähnt oder hat katrin auch einen Preis erhalten? Wenn ja,gratuliere ich.Verdient wäre es. ;)
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10219
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1133 am: 17. März 2018, 19:15:47 »

Ich war leider genau gestern für eine Vortrag in Wien (es ist ja leider oft so, dass, selbst wenn wenig Termine bestehen, dann alles Spannende auf einmal passieren muss). Den Hauptpreis hab ich nicht erhalten, aber die deutsche Gartenbaugesellschaft wählt fünf Bücher aus, die, ohne Reihung, als Neuerscheinungen des Vorjahres gewürdigt werden. Ich freu mich  :D (und muss mal den Beitrag suchen gehen....).

Danke  :)
« Letzte Änderung: 17. März 2018, 19:20:04 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1158
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1134 am: 17. März 2018, 19:19:31 »

Glückwunsch! :D
Gespeichert

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1355
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1135 am: 17. März 2018, 19:24:01 »

Auch von mir!
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10219
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1136 am: 17. März 2018, 19:25:32 »

Danke, lieb von euch  :D
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4917
  • Westthüringen - 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1137 am: 18. März 2018, 19:26:21 »

Ich hab's eben gelesen: Das Buch zu den Schattenstauden wurde bedacht. Glückwunsch!
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5274
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1138 am: 18. März 2018, 20:15:37 »

Glückwunsch, Katrin :D
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Apfelbaeuerin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 628
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1139 am: 20. März 2018, 11:38:05 »

Ja herzlichen Glückwunsch Katrin, du hast es verdient! Hab dein Buch schon zweimal gelesen :)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)
Seiten: 1 ... 74 75 [76] 77 78 ... 84   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de