Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Mai 2018, 02:06:32
Erweiterte Suche  
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)

Neuigkeiten:

|21|3|Willst Gerste, Erbsen, Zwiebel dick,  so sä sie am St. Benedikt.

Seiten: 1 ... 76 77 [78]   nach unten

Autor Thema: Mein neuestes Gartenbuch!  (Gelesen 157214 mal)

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2676
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1155 am: 22. März 2018, 21:34:36 »

Oh da gibt's schon Brauchbares  ;). Ute Evers, "Schmetterlinge im Garten" und Reinhard Witt, "Ein Garten für Schmetterlinge" fallen mir da ganz spontan ein. Ich bin ja bisher nur bis zu einer Excel-Liste der Raupenfutterpflanzen mit zugeordneten Tagfalterarten gekommen. Wobei, ich glaube nicht, dass diese Daten in vor genannten Büchern vollständig enthalten sind. Es wäre also eine Überlegung wert  ;D  ;).
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10673
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1156 am: 22. März 2018, 22:00:36 »

Eben! :D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14370
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1157 am: 11. April 2018, 12:57:01 »

Gerade läuft auf mdr Kultur ein Beitrag zum Gartenbuchpreis, der in Leipzig verliehen wird. Augenblicklich wurde eine gewisse Katrin Lugerbauer erwähnt.  ;)

Das ist ja toll! Gratulation Katrin!  :D

Da rühre ich doch gerne mal in unserer Werbetrommel:

Schattenstauden: Die dunkle Seite Ihres Gartens
Bienenfreundlich Gärtnern: Pflanzideen für alle Standorte
Immerblühende Beete: Gestalten mit Blüte, Blatt & Struktur 

Ein Banner bekommst Du auch noch spendiert!  ;)
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10198
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1158 am: 11. April 2018, 20:54:37 »

Oh danke, das ist lieb von euch  :D :D :D :-*
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Briza

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
  • Klimazone 7b Luxemburg
Re: Mein neuestes Bildwörterbuch!
« Antwort #1159 am: 16. Mai 2018, 12:44:52 »

GaLaBau-Bilder-Wörterbuch
Interaktives Lernen mit Bildern und QR-Codes
von  Tjards Wendebourg. 2018. 212 S., 2500 Farbfotos, Spiralbindung. ISBN 978-3-8186-0386-1. € 29,90
https://www.ulmer.de/usd-5606399/galabau-bilder-woerterbuch-.html

So nicht gerade auf einen Grabstein gemeisselt oder in ein Pferdefell eingebrannt, habe ich eine nützliche Anwendung von QR-Codes noch nicht gesehen, meistens verbirgt sich eine Enttäuschung dahinter nach der ganzen Zeitverschwendung bis der QR-Code-Leser den Code erfasst und dekodiert hat. Dieses Bildwörterbuch setzt allem die Krone auf.

Das Buch bietet  auf 101 Seiten bunte Bildchen von irgendetwas, sagen wir beispielhaft Schaufel, Säge, Walderdbeere. Auf jeder Seite wild verteilt so etwa acht bis zwanzig dieser kleinen Bildchen., jedes behaftet mit seinem eigenen QR-code, folglich auch diese wild verteilt. Auf das "wild"  will ich abheben. Die Gebrauchsanleitung zum Buch fordert nämlich auf Seite 9: „Störende Codes abdecken“. Wie und womit? Keine Pappmaske oder eine aus Plastik liegt dem Buch bei.

Also ein paar DIN A4-Blätter aus dem Kopierer auf der Buchseite, selbst auch A4-Format. Herein kommt Kollegin  Blaschke. Luftzug vom Korridor verwirbelt die sorgsam arrangierte Abdeckung. Was nun? Klebeband. Versaut das Buch.

Hat der QR-Code-Scanner im Smartphone endlich einen Code erfasst und entschlüsselt, wird es im Gegensatz zu vorher, langweiliger. Eine träge Männerstimme spricht: „Spaten, Spaten, Spaten, Ein Spaten“. Das war’s.  Nur eine Sprache: Deutsch. Umschalten geht nicht. Dazu müsste man auf www.LEO.org . Ich erwähne die Männerstimme, weil ich meine, inzwischen stünde für Experten  und Hals-, Nasen, Ohrenärzte einwandfrei fest, dass Fraunstimmen für Ansagen wie auf Bahnhöfen, Flughäfen,im Galabau besser verständlich sind als maskulines Gebrabbel.

Was hätte ich erwartet? Dass der Code eine halbe Enzyklopädie öffnet. Mir sagt welche Spaten es gibt: Rodespaten usw. Warum ein Spaten keine Schaufel ist usw. Dass man sozusagen, nach dem man die Aussprache drauf hat, interaktiv den Begriff sozusagen "aufbohren" könnte.

Selten habe ich mich über ein Buch so geärgert wie dieses. Man schreibt QR-Code drauf und schon bekommt man 2016 einen Innovationpreis zu Nürnberg. Vermutlich hat kein Jurymitglied mit QR-Codes je gearbeitete, geschweige denn mit dem Buch.

Wem der QR-Code zu langsam und fummelig ist oder wer kein breibandigstes Netz im Garten oder der Landschaft hat, bekommt unter dem Begriff die Lautschrift. Aber was für eine. Jede Endung "-er" wird zu "-a", sodass bei der Meisterprüfung die Azubis für das Europer-Zertifikat alle Balinan werden. "Junge, balina nicht so".

Interaktiviät falsch verstanden. Gute Idee, aber gehudelt - um höflich zu bleiben.
 
Penetrant wird durch das Buch geduzt. Mag Generationenfrage sein. Habe allerdings ein Bild des Verfassers gesehen: ich glaube wir, er und ich, würden uns siezen, wenn wir uns träfen. Also pure Anbiederei.
« Letzte Änderung: 17. Mai 2018, 18:12:03 von Briza »
Gespeichert

SecretGarden

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 919
  • Nordsüdwestfalen
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1160 am: 16. Mai 2018, 13:06:16 »

Das Buch kenne ich nicht. Der Zweck soll sein, fremdsprachlichen Azubis die Fachbegriffe zur Abbildung via Smartphone vorlesen zu lassen - eine Hilfestellung zum erlernen der deutschen (Aus-)Sprache.

Die Rezensent gehört sicher nicht zur Zielgruppe des Buches. ;)
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Mein neuestes Gartenbuch!
« Antwort #1161 am: 22. Mai 2018, 14:39:37 »

Das Buch kenne ich nicht. Der Zweck soll sein, fremdsprachlichen Azubis die Fachbegriffe zur Abbildung via Smartphone vorlesen zu lassen - eine Hilfestellung zum erlernen der deutschen (Aus-)Sprache.

Stimmt, ich habe irgendwo eine Rezension über dieses Buch gelesen, wo die Zielgruppe beschrieben wurde - geht wohl auch um Asylbewerber. Insofern sollte das mit dem QR-Code doch keine schlechte Idee sein.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)
Seiten: 1 ... 76 77 [78]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de