Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2019, 02:36:00
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|8|4|Eine drei Fuß dicke Eisschicht ist nicht das Ergebnis eines einzigen Frosttages. (chinesische Weisheit)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Ananas angehen lassen? Hab Probleme  (Gelesen 1168 mal)

sfera-haiza

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Piaggio Sfera Bastelseite / Schraube & Tuning
Ananas angehen lassen? Hab Probleme
« am: 13. April 2007, 17:31:07 »

Hi,

mir glückte es schon öfters von ner Annanas den Büschel oben drauf angehen zu lassen. Aber meine letzten wurden nix. Habe die im Haus als Haupflanzen und stelle sie im Sommer immer raus an die Südseite wo die Sonne voll draufhaut und dann bekommen die immer einen super Wachstumsschub.
Nur jetzt hatte ich versucht wieder welche in Erde zu setzen und habe die Erde etwas feucht gemacht aber dann zog der Ananasbüchel wohl das Wasser und oben konnte man die Spitzen locker entnehmen. Die waren hin.
Jetzt habe ich noch einen liegen der liegt jetzt auf der Erde da lasse ich mal so 1x am Tag etwas Wasser rüberlassen, aber die Wurzeln bilden sich auchnicht weiter aus.

Wie schaffe ich es dass sie gescheit angehen? Ich mache immer die untersten Blätter ab dass man die Wurzeln zieht.
Gespeichert

Mazta3869

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re:Ananas angehen lassen? Hab Probleme
« Antwort #1 am: 13. April 2007, 17:49:53 »

Gespeichert

sfera-haiza

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Piaggio Sfera Bastelseite / Schraube & Tuning
Re:Ananas angehen lassen? Hab Probleme
« Antwort #2 am: 13. April 2007, 18:29:04 »

Interessant. danke für den Link.

Was sagte denn zu dem Kommentar der dort nicht beantwortet wurde:
Zitat
Hallo Posy,

ich hab das schon oft probiert mit dem Ananas-Strunk, aber nie hat es geklappt, egal welche Methode, egal welche Fruchtsorte. Mein Obsthändler sagte mir, die Ananas-Züchter würden beim Verpacken der Früchte immer ein paar Blätter aus dem Schopf zupfen, um ein Ausschlagen der Frucht zu verhindern. Ob das stimmt, weiß ich allerdings nicht. TRotzdem viel Glück beim Gärtnern.


Meiste da macht sich jmd an die Arbeit?
Gespeichert

Mazta3869

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re:Ananas angehen lassen? Hab Probleme
« Antwort #3 am: 13. April 2007, 18:37:42 »

Ja stimmt , habe den thread nicht ganz gelesen...finde aber keine anderen seiten zu dem thema - ausser auf englisch wenn du das verstehst- hier ne top seite:http://www.rickswoodshopcreations.com/Pineapple/pineapple.htm
Gespeichert

sfera-haiza

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Piaggio Sfera Bastelseite / Schraube & Tuning
Re:Ananas angehen lassen? Hab Probleme
« Antwort #4 am: 13. April 2007, 18:51:11 »

Also zupfen die da tatsächlich was raus? Wie kann man das erkennen?
Es gibt ja schließlich auch diese kleinen uZwergananas wie man sie zu kaufen bekommt.

Hätte es einen reiz die mal angehen zu lassen? Also wenn die Ananas erstmal angegangen ist sind die supergenüglich und robust. wie ich feststellte.


Ich finde es besonders hüpsch wenn sie schön sonne bekommen bekommen sie ganz lange rötliche Blätter, dass sieht richtig gut aus. Mal sehen ob ich irgentwann mal was dran habe ^^
« Letzte Änderung: 13. April 2007, 18:52:00 von sfera-haiza »
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de