Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Oktober 2019, 21:59:22
Erweiterte Suche  
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|11|3|Dreht Rosamunde völlig ab, bringt das die Adminstrationshandbuch früh ins Grab.

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Pergola für Anfänger  (Gelesen 1768 mal)

Pimpinella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
  • Mizzitanta spinosissima var. splendens
Pergola für Anfänger
« am: 14. April 2007, 22:03:25 »

Man entdeckt ja immer etwas Neues im Garten. Seit wir einen Häcksler haben und die wilderen Teile des Gartens gezähmt haben, ist uns eine Stelle aufgefallen, wo hervorragend eine Terrasse (ca. 3x4 m) mit Pergola hinpassen würden. Hier gibt es sicher erfahrene Pergolabauer oder auch erfahrene Internetsurfer, die wissen, wo es gute Links dazu gibt.

Oder?
 ;)
Gespeichert

Wolfgang

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 903
  • Too much cogito, not enough sum
Re:Pergola für Anfänger
« Antwort #1 am: 17. April 2007, 12:38:55 »

Anleitung zum Pergolabau gibt es in jedem Gartenbuch und in allen Selbermach-Zeitschriften.

Ich selbst habe meine immer ohne Plan gebaut und die Hölzer dazu einzeln erstanden, weil die Standardmaße nicht zu meinen Gegebenheiten passten.
Gespeichert

Santolin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 874
  • Ich liebe dieses Forum! Klimazone 9
Re:Pergola für Anfänger
« Antwort #2 am: 17. April 2007, 16:52:21 »

Wir haben eben begonnen, eine Pergola zu bauen und zwar aus verzinktem Stahlrohr. Im Moment haben wir erstmal 4 Rohre einbetoniert (und gleich bepflanzt ;D ). Im Internet haben wir eine Firma gefunden, die Rohrverbindungen herstellt, so muss nicht geschweißt werden. (key klamp o.ä.) Man kann verschiedene Rohrdurchmesser nehmen und so je nach Größe sehr fragil bauen. Vom Preis her auch o.k., unsere ist ungefähr 6m x 6,50 m und kostet rund 1250 € Materialpreis, die Verbinder sind das teuerste, es gibt aber auch praktisch jeden Winkel, sehr pfiffig!
LG Santolin
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de