Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Soviele Gehege wie ich für die Männer brauche, kann ich bald nicht mehr im Garten unter bringen. (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Oktober 2020, 10:21:28
Erweiterte Suche  
News: Soviele Gehege wie ich für die Männer brauche, kann ich bald nicht mehr im Garten unter bringen. (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|10|5|Erfahrungen - das sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit. (John Osborne)

Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 57 ... 59   nach unten

Autor Thema: Pilze im Garten  (Gelesen 83557 mal)

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1948
Re: Pilze im Garten
« Antwort #810 am: 31. August 2020, 13:46:27 »

grade hatte ich mit dem namen des pilzes so meine leseschwierigkeiten ...... ;D
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4044
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Pilze im Garten
« Antwort #811 am: 31. August 2020, 14:22:59 »

 ;D Die Geruchsprobe sagt, dass die einfach nur nach frischen Pilzen riechen, scheint also tatsächlich der Wiesenchampi zu sein. :)
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

BlueOpal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Pilze im Garten
« Antwort #812 am: 01. September 2020, 16:20:38 »

Hallo zusammen. Ich musste hier nochmal wegen 2er Pilze im Garten fragen :)
Der erste ist echt groß. Durchmesser so ca 20 cm.
Gespeichert

BlueOpal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Pilze im Garten
« Antwort #813 am: 01. September 2020, 16:21:09 »

Der andere kleiner
Gespeichert

BlueOpal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1299
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Pilze im Garten
« Antwort #814 am: 01. September 2020, 16:21:50 »

Und hier von unten, bzw. der Seite.
Gespeichert

Deviant Green

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 244
Re: Pilze im Garten
« Antwort #815 am: 08. September 2020, 21:16:45 »

In dieser Größe sind weisse Pilze mit dunklen Lamellen aus der Champignon Familie. Der letzte ist vermutlich eingetrocknet, oder? Daher sind die Lamellen dunkelgrau statt braun.

Welcher? Vielleicht der große Anisegerling?
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11337
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Pilze im Garten
« Antwort #816 am: 09. September 2020, 19:25:33 »

Aus meinem Tomatentopf auf der heißen Südterrasse wachsen Schopftintlinge  :o :o :o

Ich glaube mich erinnern zu können vor ein oder zwei Jahren Schopftlingsreste in einer schattigen Ecke verstreut zu haben...aber doch nicht im Tomatentopf?!  ???
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 902
Re: Pilze im Garten
« Antwort #817 am: 09. September 2020, 19:40:50 »

Schopftintlinge wachsen mit Vorliebe auf Mist, reichlich Kompost im Topf geht sicher auch. ;)
Gespeichert

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1777
Re: Pilze im Garten
« Antwort #818 am: 09. September 2020, 19:41:38 »

Nicht direkt im Garten, aber nicht weit entfernt hab ich eben einen Riesenbovist geerntet.
Schon gegessen.
« Letzte Änderung: 09. September 2020, 20:03:35 von Bristlecone »
Gespeichert

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2611
Re: Pilze im Garten
« Antwort #819 am: 01. Oktober 2020, 16:25:03 »

Direkt neben der Taybeere :o.
Weiß jemand welcher Pilz das ist?
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2611
Re: Pilze im Garten
« Antwort #820 am: 01. Oktober 2020, 16:25:33 »

...
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9746
  • Weinbergklima 8a
Re: Pilze im Garten
« Antwort #821 am: 05. Oktober 2020, 21:13:20 »

Ich habe heute in unserer Obstanlage diese gesehen.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9746
  • Weinbergklima 8a
Re: Pilze im Garten
« Antwort #822 am: 05. Oktober 2020, 21:13:52 »

Hier einer von unten.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7472
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Pilze im Garten
« Antwort #823 am: 06. Oktober 2020, 23:22:23 »

Natura, bitte erwarte - zumindest von mir keine Bestimmung. Das ist mir zu riskant.
Bei dieser Art von Pilzen, besonders wenn sie einem komplett unbekannt sind, ist es ganz wichtig, wenigstens ein Exemplar mal komplett aus dem Boden zu drehen. Dann könntest du dich an die Bestimmung mit Hilfe eines guten Pilzbuches begeben.
.
Heute bin ich am Rande einer Wacholderheide unter einer alten Hütebuche erstmals über diese Art gestolpert. Der Griff zum Buch sagt: Herculeskeule  :)
Ein älteres Exemplar:
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4945
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Pilze im Garten
« Antwort #824 am: 06. Oktober 2020, 23:24:31 »

...


Habichtspilz oder Tigerritterling?
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!
Seiten: 1 ... 53 54 [55] 56 57 ... 59   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de