Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2017, 19:07:21
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|13|1|Man muß sich auf etwas verlassen können, von dem man nicht verlassen wird. (Laotse)

Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach unten

Autor Thema: fruchtige Torten und Kuchen  (Gelesen 13236 mal)

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
fruchtige Torten und Kuchen
« am: 14. Mai 2007, 11:59:37 »

Gerne, Jindanasen.

Mangojoghurttorte:

165g Butter
195g Puderzucker
4 Eier
250g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
20g Speisestärke
10 Blatt Gelatine
1 Dose Mango (425ml)
200g Frischkäse
500g Joghurt
2 Pck Vanillezucker
350 ml Sahne
1/2 Mango

Ofen vorheizen, 125g Butter, 60g Puderzucker 1 Eigelb, 175g Mehl und 1/2 TL Backpulver verkneten und auf den boden einer Springform drücken, ca. 7min backen.
3 Eiweiss mit Salz u. 75g Zucker steif schlagen 3 Eigelb einrühren . 75g Mehl, Stärke, 1 TL Backpulver unterheben. 40g flüssige Butter einrühren. Masse auf den vorgebackenen Boden geben, 20 min backen.
Boden waagrecht halbieren. Gelatine einweichen. Mangos im Saft pürieren, 5 Blatt Gelatine auflösen u. unter das Püree ziehen.
Frischkäse, Joghurt, 60g Zucker u. 1 Vanillezucker glattrühren. 5 Blatt Gelatine auflösen, unterziehen. 200 ml Sahne unterheben.
1/3 der Creme auf ersten Boden streichen, mit Hälfte des Pürees marmorieren. 2. Boden auflegen, übrige Creme, restliches Püree auftragen und marmorieren.
4 Stunden kühlen. Aus der Mango Formen ausstechen , auf die Torte legen.
150 ml Sahne 1 Vanillezucker steif schlagen, Rand der Torte einstreichen.

Etwas aufwendig, schmeckt aber herrlich und wäre bestimmt auch mit Erdbeeren wunderbar.




ich habe das Posting aus einem anderen Thread gelöst und darum den Titel geändert
LG Luna

« Letzte Änderung: 15. Mai 2007, 08:38:46 von Feder »
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Santolin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 856
  • Ich liebe dieses Forum! Klimazone 9
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #1 am: 14. Mai 2007, 13:43:18 »

Die Torte hört sich ja super lecker an. Zu den Mangodosen: Kürzlich habe ich mal im normalen Supermarkt Mangos in der Dose gekauft und war richtig enttäuscht. Geschmack und Geruch waren weit entfernt von dem, was ich sonst bei Mangoobstkonserven gewöhnt bin. Wirklich unglaublich gut schmecken die von der Firma Morgenland, gibt es im Bioladen. Die sind sicher teurer als im Supermarkt aber "Mango pur" ;D
LG Santolin
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #2 am: 14. Mai 2007, 14:04:52 »

ja, die torte hört sich wirklich fantastisch an, sommerlich frisch, die muß ich unbedingt ausprobieren!!
auch ist die idee super den bisquit direkt auf dem mürbteigboden zu backen!

in asia-läden bekommt man auch recht gute und vergleichsweise günstige konserven von exotischen früchten.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2007, 14:05:05 von Aella »
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #3 am: 14. Mai 2007, 16:31:54 »

Hier nochmal das Bild, weil die Mangofarbe so schön ist: ;)
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #4 am: 16. Mai 2007, 15:27:12 »

wie angekündigt habe ich heute die torte nachgebacken, allerdings etwas abgewandelt...ein wenig ein anderes rezept für den biskuit und für das fruchtige.

es ist nämlich eine himbeer-mangotorte geworden :D
(gefrorene himbeeren aufgetaut, püriert, durchs sieb gestrichen, etwas zucker dazu und dann wie das mangopüree weiterbehandelt)

die füllung ist allerdings nach deinem rezept feder :D

die wirds nachher zum kaffee geben, meine eltern kommen zu besuch und dürften in ner stunde da sein, bin schon seeehr gespannt, wie sie schmeckt!!



Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Huschdegutzje

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #5 am: 16. Mai 2007, 15:30:56 »

Hui,
die Torten sehen ja mal lecker aus, schade, dass man keine Kuchenstücke per PM verschicken kann, denn dann hätt ich gerne ein Stück von einer Torte, Aella :D

Gruß Karin
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #6 am: 19. Mai 2007, 18:24:05 »

feder, nochmals ein kompliment..die torte war (auch wenn ich sie ein wenig abgeändert hatte) soooo wahnsinnig lecker!!! :D :D
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #7 am: 20. Mai 2007, 15:44:22 »

Danke für das Kompliment, aber ich hab die Torte selbst noch nie gebacken, lediglich das Rezept in der Sauna aus einer Zeitung geklaut. :-[
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Luna

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #8 am: 20. Mai 2007, 19:34:48 »

Danke für das Kompliment, aber ich hab die Torte selbst noch nie gebacken, lediglich das Rezept in der Sauna aus einer Zeitung geklaut. :-[

... und das Bild ?

fremde Rezepte müssen mit der Quellenangabe versehen sein
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #9 am: 20. Mai 2007, 19:46:27 »

Zitat
fremde Rezepte müssen mit der Quellenangabe versehen sein

hm... sind alle anderen bisher im Forum geposteten Rezepte eigene Erfindungen ???

Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #10 am: 20. Mai 2007, 20:02:34 »

hm... sind alle anderen bisher im Forum geposteten Rezepte eigene Erfindungen ???

... das weiss ich nicht, wenn ein fremdes Rezept nach eigenem Gusto abgeändert wird ist es ok
Gespeichert

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #11 am: 20. Mai 2007, 20:04:23 »

Das Bild habe ich natürlich selbst gemacht. Die Torte bekam ich zum Muttertag fabriziert. :D Sie hat einfach wunderbar geschmeckt.
Dass man hier Quellenangaben für Rezepte braucht ist ja ganz neu, aber ich schau gleich, aus welcher Zeitung das Rezept stammt. ;D
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #12 am: 20. Mai 2007, 20:08:44 »

Also es war die Freizeit Aktuell. Das Rezept wurde aber abgewandelt und die Torte völlig anders dekoriert. Das macht man doch immer oder? Ein bisschen Künstlerfreiheit mag schon sein. ;)
Ach ja und statt Frischkäse hat meine Tochter Topfen verwendet weil es bei uns keinen Frischkäse gibt, aber damit die vielen Deutschen hier verstehen habe ich dann wieder extra Frischkäse geschrieben.
« Letzte Änderung: 20. Mai 2007, 20:11:28 von Feder »
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Luna

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #13 am: 20. Mai 2007, 20:37:33 »


Dann ist ja alles ok, wegen diesem Posting :

Danke für das Kompliment, aber ich hab die Torte selbst noch nie gebacken, lediglich das Rezept in der Sauna aus einer Zeitung geklaut. :-[

gingen bei mir die Warnleuchten an
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:fruchtige Torten und Kuchen
« Antwort #14 am: 20. Mai 2007, 22:16:03 »

Dass man hier Quellenangaben für Rezepte braucht ist ja ganz neu

.. auch Rezepte haben wie Bilder ein Copyright (Urheberrrecht)

jetzt aber zuück zu fruchtigen Torten
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de