Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2017, 13:39:40
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|7|3| Schneit es noch am siebten März, sticht ins Gärtnerherz der Schmerz. (bristlecone)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: [1] 2 3 ... 9   nach unten

Autor Thema: Hostavirus?  (Gelesen 11817 mal)

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Hostavirus?
« am: 09. Juni 2007, 20:27:44 »

Im Garten von Bekannten habe ich diese Hosta gesehen. Ich vermute den Virus, was meint ihr?
« Letzte Änderung: 12. Juni 2007, 07:15:45 von Nina »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6336
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Hostavirus
« Antwort #1 am: 11. Juni 2007, 02:09:50 »

Aber volle Kanne... >:(
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Hostavirus
« Antwort #2 am: 11. Juni 2007, 12:03:35 »

Ok, werd ich ausrichten.
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1156
  • Ich bin gartensüchtig!
Hostavirus
« Antwort #3 am: 11. Juni 2007, 12:57:14 »

@planwerk
Könntest du schreiben, woran du erkennst daß das HVX ist.
Ich habe nur mal auf einem (anderen) Bild so auslaufende Streifen gesehen. Die zeigt ja dieses Exemplar nicht.
Ich hätte diese auffälligen Blätter höchstens als interessante Variante wahrgenommen ???
Gespeichert

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2821
  • Ich bin gartensüchtig!
Hostavirus
« Antwort #4 am: 11. Juni 2007, 22:46:57 »

Also, wenn man das Blatt auf dem Bildschirm hat, glaubt man fast, der PC hat einen Virus.... :o
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Hostavirus
« Antwort #5 am: 11. Juni 2007, 22:49:20 »

Das ist die ganze Pflanze.
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Hostavirus
« Antwort #6 am: 11. Juni 2007, 22:50:11 »

Und da hätte ich ihn auch vermutet.
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2821
  • Ich bin gartensüchtig!
Hostavirus
« Antwort #7 am: 11. Juni 2007, 22:57:26 »

 :o Uiii, sieht auch nicht besser aus.
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

daylilly

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4210
  • Köln/Bonn 112 m ü.NN
    • www.taglilie.de
Hostavirus
« Antwort #8 am: 11. Juni 2007, 23:01:25 »

Da stellt sich für mich doch ganz entscheidend die Frage, wie ist das Virus in die Hosta gekommen? Ist es eine neue Pflanze (dann erklärlich) oder steht die Hosta schon länger im Beet und zeigt auf einmal diese Symptome? Ich bin nämlich etwas skeptisch, ob die Übertragung wirklich nur unter ungünstigen Umständen erfolgt.
Gespeichert
See you later,...

Ceres

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 937
Hostavirus
« Antwort #9 am: 11. Juni 2007, 23:12:49 »

Hallo Katrin, die Pflanze sieht nach Gold Standard aus, kann sie es sein? Und ist sie neu? Ich frage deshalb, da in versch. Gärtnerein/Baumärkten immer mehr von ihr aufauchen, welche von dem Virus betroffen sind und dies in letzter Zeit in sehr kurzen (Liefer-)Abständen.
« Letzte Änderung: 11. Juni 2007, 23:23:31 von Ceres »
Gespeichert
Viele Grüße, Ceres

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Hostavirus
« Antwort #10 am: 12. Juni 2007, 07:10:39 »

Ich hab die beiden Pflanzen im Garten von Bekannten gesehen. Allerdings glaube ich, dass diese Pflanze von Anfang an, also schon seit dem Kauf, Symptome aufwies. Es ist vermutlich 'Gold Standard', ja.

VLG, Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14259
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Hostavirus?
« Antwort #11 am: 12. Juni 2007, 07:16:50 »

Habe das Thema zur besseren Findbarkeit abgetrennt.
Gespeichert

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6336
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:Hostavirus
« Antwort #12 am: 12. Juni 2007, 07:53:24 »

Und da hätte ich ihn auch vermutet.

Yepp, ist vermutlich Gold Drop oder Birchwood Parkys Gold...
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

chlflowers

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1156
  • Ich bin gartensüchtig!
Re:Hostavirus
« Antwort #13 am: 12. Juni 2007, 07:56:52 »

@planwerk
Könntest du schreiben, woran du erkennst daß das HVX ist.
Ich habe nur mal auf einem (anderen) Bild so auslaufende Streifen gesehen. Die zeigt ja dieses Exemplar nicht.
Ich hätte diese auffälligen Blätter höchstens als interessante Variante wahrgenommen ???

Hallo planwerk
siehe Frage, büdde !
Danke ;).
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17585
Re:Hostavirus?
« Antwort #14 am: 12. Juni 2007, 08:53:47 »

Oh je, der Virus breitet sich offensichtlich aus :o

Sind denn nur Pflanzen aus ominösen Quellen wie z.B. Baumärkten und Ibääh betroffen oder auch die der bekannten Hostagärtnereien?

Ich habe den Auftrag, einer Nachbarin Hostas aus Bingerden (dort von Fransen) mitzubringen und frage mich gerade, ob es überhaupt noch ratsam ist, neue Hostas zu kaufen :-\
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de