Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Mai 2022, 20:11:02
Erweiterte Suche  
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Neuigkeiten:

|17|4|Tadele nicht den Fluß, wenn du ins Wasser fällst. (indisches Sprichwort)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Mai 2022  (Gelesen 4845 mal)

mora

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #150 am: 22. Mai 2022, 00:34:33 »

Nächstes mal werde ich die Beeren unterrühren, im Rezept stand: Heidelbeeren darauf verteilen.
Aber kommt ja noch Puderzucker drüber....  :P
Gespeichert

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5582
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #151 am: 22. Mai 2022, 00:58:23 »

Spitzpaprika, viel Zwiebel und Restkartoffel aus der Pfanne, mit Ziegen-Feta.
Gespeichert
Der schlauste Weg, Menschen passiv und folgsam zu halten, ist, das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb dieses Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben. - Noam Chomsky

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7691
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #152 am: 22. Mai 2022, 10:57:43 »

Wir grillen am Abend, unsere Gäste bringen verschiedene Bratwürste mit, Zaziki ist fertig, Brot geht noch …
Gespeichert
LG Heike

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5081
  • Wien, 8a
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #153 am: 22. Mai 2022, 19:44:29 »

Wir haben auch gegrillt. Traumwetter aber nicht zu heiß.
Nürnberger Rostbratwürstel, Gurkensalat, knusprige Erdäpfel aus dem Backrohr, gegrillte Zucchini, Tomate/Mozzarella/Basilikum
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18292
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #154 am: 22. Mai 2022, 21:00:04 »

gestern gebackene hühnerbrust mit kartoffeln, gartenchili und -rosmarin.

heute die reste oder pizza vom lieferdienst. :-X
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3719
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #155 am: 22. Mai 2022, 22:00:09 »

Flammkuchen mit Knoblauch, frischem Koriander, Champignons, roten Zwiebeln, Kapern und Appenzeller, dazu grünen Salat
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18292
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #156 am: 22. Mai 2022, 23:56:20 »

es wurde die lieferpizza. ;D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5582
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #157 am: Heute um 01:03:03 »

Brokkoli mit Knoblauch, Sojasauce und geröstetem Sesam.
Gespeichert
Der schlauste Weg, Menschen passiv und folgsam zu halten, ist, das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb dieses Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben. - Noam Chomsky

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2610
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #158 am: Heute um 10:03:47 »

Gestern war mein Papa bei uns zum Sonntagsessen eingeladen, es gab Spargel satt mit kleinen Wiener Schnitzelchen, Sauce Hollandaise und neuen (Butter-)kartoffeln. Als Nachtisch einen Eisbecher mit frischen Erdbeeren und Sahne.

Heute gibt es "Osmanische Pfanne", ein Ofengericht mit Fleisch (die Türken nehmen Lamm, wir heute allerdings Schweinenacken ;D), Auberginen, Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch. Das wird leicht orientalisch gewürzt, kommt einfach alles in eine Auflaufform und obendrauf Schafskäse. Macht fast keine Arbeit und ist wirklich lecker. Dazu gibt es Reis.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16431
    • garten-pur
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #159 am: Heute um 10:28:51 »

Auf die Osmanische Pfanne hätte ich auch Lust.  :D
Zwerggarten, ist das Thaibasilikum auf der Pizza?
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11750
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #160 am: Heute um 15:13:42 »

Nach zwei Wochen schlichter und aufgrund ausufernder Gartenarbeit zeitsparender Kost im Waldviertel lassen mir eure Gerichte das Wasser im Mund zusamenlaufen  :D Bunt, anwechslungsreich und sehr anregend! Hier ist zur Zeit das Angebot an frischem Gemüse um einiges reichhaltiger, die Entscheidung  fiel zugunsten ganz zartem Grünspargel. Den gab es zusammen mit Caesarelli, kleinen Tomaten, Parmesan, Butter und Basilikum. 
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18292
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Was gibt/gab es im Mai 2022
« Antwort #161 am: Heute um 19:34:07 »

… Zwerggarten, ist das Thaibasilikum auf der Pizza?

wohl ja, zum glück m.e. horapa, diese süße varietät, das am ähnlichsten schmeckende – jedenfalls kein genoveser. ist mir auch gleich aufgefallen! ;)

eine andere abweichung zum üblichen ist der wirklich leckere schinken, der bresaola sein soll – wobei ich bisher noch nicht so hellen bresaola sah, aber offenbar ist das möglich.
« Letzte Änderung: Heute um 19:35:59 von zwerggarten »
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de