Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2021, 22:57:29
Erweiterte Suche  
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|11|12|Man muß schon sein eigenes Glück schmieden, aber nicht andere als Amboss benutzen. (Unbekannt)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 53 54 [55]   nach unten

Autor Thema: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?  (Gelesen 137306 mal)

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6891
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #810 am: 15. November 2021, 20:38:04 »

Weintrauben Gelee  :o das ist auch mal eine Idee

Nein nein - ich rate von Gelee ab, das ist bei den meisten Tafeltraubensorten zu wenig aromatisch/intensiv.
Damals bei unserem Gewürztraminer ging es gut.
Regent und andere kräftig rote/blaue Sorten, da gibt die Schale Aroma - aber die Kerne sind schwer von der Schale zu trennen.
Da ist Venus (und andere kernlose) klar im Vorteil!
Gespeichert
Gruß Arthur

*Xela*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 397
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #811 am: 16. November 2021, 07:00:22 »

Weintrauben Gelee  :o das ist auch mal eine Idee

Nein nein - ich rate von Gelee ab, das ist bei den meisten Tafeltraubensorten zu wenig aromatisch/intensiv.
Damals bei unserem Gewürztraminer ging es gut.
Regent und andere kräftig rote/blaue Sorten, da gibt die Schale Aroma - aber die Kerne sind schwer von der Schale zu trennen.
Da ist Venus (und andere kernlose) klar im Vorteil!

Du solltest dir einen Slow Juicer kaufen ... Trauben oben rein Saft ohne Kerne kommt untern raus  ;D

ok ich lass das mit der Gelee... habe dieses Jahr eh genug
Gespeichert
l.G. Xela

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2518
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #812 am: 16. November 2021, 07:36:55 »

Das Apfelpektin kam an, das Gelee hat nicht nochmal angezogen, also werde ich das zum Wochenende nochmal aufkochen.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3559
  • Klimazone 7a
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #813 am: 16. November 2021, 18:30:19 »

Ich habe von einer Freundin einen Korb voll Mispeln bekommen, noch sehr feste Früchte. Sie meinte, ich sollte sie bei Raumtemperatur nachreifen lassen und dann verarbeiten. Sie reifen aber sehr ungleichmäßig. Eine weiche Frucht habe ich probiert, die schmeckte schon leicht alkoholisch und ehrlich gestanden nur mäßig interessant. Was mache ich damit am besten? Alles jetzt kochen, durch die Flotte Lotte und z.B. mit Orangensaft mischen? Oder noch warten? Von den harten Früchten habe ich noch keine gekostet.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6891
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #814 am: 16. November 2021, 18:39:05 »

Mispeln als Baum sind dekorativ und praktisch.
Die Früchte bekämen hier die Hühner...
Aber jeder wie er mag.

Slow Juicer:
Mußte lachen, also Fleischwolf mit Obstvorsatz.
Ja aber der macht mir keine Schalenstückchen in den Saft,
die das Aroma bringen und wertvolle andere Stoffe.

Es bräuchte also einen Grape-Peel-Juice-Maker  ;D
Gespeichert
Gruß Arthur

Lachs im Zweifel

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10599
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #815 am: 16. November 2021, 18:39:15 »

Sind das echte Mispeln, also Mespilus germanica?
Dann sollten sie vor der Ernte Frost abbekommen, um auszureifen.

Haben die Früchte bis dahin keinen Frost bekommen, können sie in luftigen Kisten nachreifen.

Oder sind das japanische Woll-Mispeln Eriobotrya japonica?
« Letzte Änderung: 16. November 2021, 18:42:44 von Quendula »
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2518
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #816 am: 16. November 2021, 18:44:10 »

Die normalen Mispeln sollte man einmal in die Gefriere packen, damit sie auch schmecken.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3559
  • Klimazone 7a
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #817 am: 16. November 2021, 18:54:21 »

Es sind echte Mispeln.

Verändern die Früchte durch das Einfrieren tatsächlich den Geschmack oder werden sie bloss matschig beim Auftauen? Ich habe beim Guggeln auch den Hinweis gefunden, daß Frost für die Reife nicht nötig sei, aber ich weiß nicht, ob jemand aus eigener Erfahrung berichtet oder nur abgeschrieben hat.

Wahrscheinlich gelieren sie ja gut, daher denke ich über eine Kombination mit Orangen nach.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

sunrise

  • Gast
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #818 am: 16. November 2021, 19:10:50 »

Es sind echte Mispeln.

Verändern die Früchte durch das Einfrieren tatsächlich den Geschmack oder werden sie bloss matschig beim Auftauen? Ich habe beim Guggeln auch den Hinweis gefunden, daß Frost für die Reife nicht nötig sei, aber ich weiß nicht, ob jemand aus eigener Erfahrung berichtet oder nur abgeschrieben hat.

Wahrscheinlich gelieren sie ja gut, daher denke ich über eine Kombination mit Orangen nach.
Ich habe auch Mispel , ich lasse sie immer solange am Baum bis sie matschig sind , dann kannst du sie von der Hand in den Mund flutschen lassen und dann schmecken die auch ,  ich habe letztes Jahr eine Mispel Walnuss Konfitüre gemacht , dieses Jahr will ich Chutney machen, also nicht zu früh Ernten
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10433
  • Mittlerer Neckar
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #819 am: 16. November 2021, 19:28:37 »

Sind das echte Mispeln, also Mespilus germanica?
Dann sollten sie vor der Ernte Frost abbekommen, um auszureifen.

Hier gab es noch keinen echten Frost, aber an meinem leider erst etwas über mannshohen Bäumchen werden sie jetzt weich. Das bisschen Minus 0, hat vielleicht gereicht. Habe es allerdings auch anderswo schon erlebt, dass es erst richtig kalt werden muss.
.
Meine habe ich unter mehreren ausgesucht, es gab nicht nur in der Fruchtgröße Unterschiede, sondern auch im Geschmack. Von säuerlich-"Brauch ich eher net" bis hin zu fast nougatähnlich. Vorab probieren und danach aussuchen scheint mir sinnvoll. Das Verarbeiten lohnt hier noch nicht, aber direkt vom Baum gezuzelt ist auch schon süchtigmachend.
« Letzte Änderung: 16. November 2021, 19:37:29 von Krokosmian »
Gespeichert
Ein Depp bleibt ein Depp, da kann die Sonne noch so schön scheinen.

fructus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #820 am: 16. November 2021, 20:14:57 »

Ich habe meine in den Gefrierschrank geschmissen, dann waren sie alle gleich weich nach dem Auftauen. Dann kamen ein Teil in den Dampfentsafter für ein wenig Saft. Viele kam nicht raus, also nochmal zusammen mit dem anderen Teil in Apfelsaft aufgekocht und dann durch Sieb und den Mus weiter zu Marmelade gekocht. Die ist lecker, auch wenn sie nicht unbedingt so aussieht.
Die gelben Woll-Mispeln vom türkischen Supermarkt schmecken als Marmelade auch ganz hervorragend.
Gespeichert

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3559
  • Klimazone 7a
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #821 am: 28. November 2021, 23:00:00 »

Noch mal vielen Dank für Eure Antworten  :D.

Ich habe die Mispeln so weich werden lassen. Mir war vorher nicht klar, daß das tatsächlich nötig ist, bis ich zum Vergleich eine noch relativ feste und eine weiche Frucht aufgeschnitten hatte. Vor ein paar Tagen habe ich alle weichgewordenen Früchte gekocht und dann durch die Flotte Lotte gedreht. Nach einer Kostprobe habe ich mich gegen Marmelade entschieden, mit Zucker dazu würde mir das zu süß werden. Einen Teil von dem Mus haben wir an dem Tag als Dessert weggelöffelt, den Rest habe ich eingefroren. Ich könnte mir das Mus gut als Torten-Füllung vorstellen. Die restlichen Früchte, sehr viele sind es nicht mehr, essen wir so. Sie passen recht gut ins Müsli.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7169
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #822 am: 29. November 2021, 22:34:16 »

Schmeckt evtl. auch zu Käse
Gespeichert
LG Heike
Seiten: 1 ... 53 54 [55]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de