Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Dezember 2022, 01:29:02
Erweiterte Suche  
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Neuigkeiten:

|4|1|Deshalb gilt der neue Leitspruch: Denkbare Pflanzplätze sind aus,machbare noch lange nicht. 8) ;)  (Nova Liz)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59 60 ... 62   nach unten

Autor Thema: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?  (Gelesen 166302 mal)

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9221
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #855 am: 29. September 2022, 22:25:20 »

Interessant, normalerweise schmeckt man die Gerbstoffe auch im Gelee. Hast du die noch irgendwie verarbeitet?
Gespeichert

Bredehöft

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #856 am: 30. September 2022, 09:00:24 »

Cydorian, ich habe nur das Gelee gemacht. Die Gerbstoffe sind dieses Jahr nicht so ausgeprägt wie in den Jahren davor, deshalb habe ich es mal riskiert. Ein wenig davon schmeckt man auch im Gelee, aber nicht unangenehm, ich mag das ganz gerne.

Falls du Ideen für weitere Verwendung hast, gerne her damit, der Baum hängt noch voll. Ich hatte es im Vorjahr mal mit Rotweinbirnen für Wildgerichte probiert, nach dem Einwecken war auch das Adstringierende deutlich reduziert, also geschmacklich durchaus okay, aber die Konsistenz war dann doch so unschön, dass ich die nicht essen mochte.
Gespeichert

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9221
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #857 am: 30. September 2022, 10:57:30 »

Bei meinem Mispelgelee kam schon ziemlich Gerbstoff durch, deshalb meine Frage. Der Ausgangssaft war mässig gerbstoffhaltig, aber das reichte. Bei vorheriger Gerbstoffreduktion kein Problem.

Mit der vollen Gerbstoffdröhnung kann man solche Birnen vergären und brennen lassen, aber mit Schnaps kann und will heute kaum einer was anfangen. Bei mässigem Gerbstoffgehalt gehen auch Hutzelbirnen, früher wichtige Zutat, heute wenig beliebt.

Gespeichert

mora

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 258
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #858 am: 01. Oktober 2022, 17:40:42 »

Gestern 2kg Ölweidenfrüchte geerntet und heute zu Marmelade verarbeitet.
Zuerst mit 1L Kirschsaft aufgekocht, dann durch die Flotte Lotte gedreht. Dann nochmal ordentlich mit dem Zauberstab durch und ca. 2 1/2 Packungen 1:2 Gelierzucker dazu.
8 Gläser abgefüllt, dann gedacht das Zimt passen würde, also noch 2 Gläser mit wenig Zimt gemacht. Ich esse gerade die mit Zimt, i love it!
Fast besser als das Quittengelee von letzter Woche.

Wie bei allen Marmeladen und Gelees, unbedingt Schaum abschöpfen - aber das wisst ihr sicher alle...
Ich koche meist nur 2-3 Minuten, mag es überhaupt nicht wenn man Marmelade schneiden muss  ;)
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10399
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #859 am: 13. Oktober 2022, 21:05:45 »

Ich habe heute aus Quitten kein Gelee gemacht sondern etwas nach einem Rezept für Quittenbrot. Nur habe ich weniger Quitten,  dafür noch drei Kiwanos genommen und das Wasser weg gelassen. Eine Zierquitte und etwas Vanillearoma kam auch noch rein. Das Ganze nach dem kochen püriert, durch ein Salatsieb gestrichen wegen der Kiwano-Kerne und dick eingekocht. Jetzt trocknet es auf einem Backblech, dann gibt es herrliche Bonbons. Man kann natürlich erst Gelee kochen und aus den Resten Quittenbrot, aber ich habe schon den ganzen Keller voll mit Gelee und Konfitüre. Außerdem habe ich Unmengen von Kiwanos, von denen ich nicht weiß was ich damit anfangen soll, also habe ich es so ausprobiert. Ihr Fruchtfleisch ist ja schon von Natur aus geleeartig.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2879
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #860 am: 16. Oktober 2022, 15:32:24 »

Ich habe heute Johannisbeergelee und Zwetschgenröster gekocht. Der Röster ist nur für mich und daher mit Rot- und Portwein verfeinert  :)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2232
  • Klimazone 7b
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #861 am: 16. Oktober 2022, 17:26:20 »

Den würde ich auch gern auf meinem Frühstückstisch zur Auswahl stehen haben :P
Gespeichert
LG Rosenfee

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2483
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #862 am: 16. Oktober 2022, 18:56:29 »

Ich hatte ja zum Glück nur sieben Quitten. Hat für sieben Gläschen Quittengelee gereicht und den Rest habe ich durch das Sieb gestrichen und zu Marmelade mit 1:3 Einmachzucker gemacht. Letztes jahr hatte ich aus den Resten mit etwas Zitronenzesten auch so ne Art Quittenleder gemacht. Das ging weg wie geschnitten Brot. Leider weiß ich nicht mehr so genau wie ich das gemacht hatte, also was für und wieviel Zucker. Jetzt hatte ich noch ein Gläschen gefunden und das kurzerhand auf Backpapier gestrichen und immer die Restwärme vom Backen draufgegeben. Anders aber auch lecker.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Goldkohl

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 328
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #863 am: 16. Oktober 2022, 20:07:18 »

Ich habe heute Johannisbeergelee und Zwetschgenröster gekocht. Der Röster ist nur für mich und daher mit Rot- und Portwein verfeinert  :)
Au ja, den hätte ich jetzt auch gerne! :D
.
Hab Pflaumenchutney und Quittenchutney gemacht. Die Quitten müssen weg. Bin schon ca. 60 kg losgeworden, aber es sind noch viele Quitten am Baum.
Diese Woche wird entsaftet und auch Quittenbrot gemacht.
Gespeichert
Ich mag Unperfektheit. Ich nenn das "Kunst".

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2879
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #864 am: 16. Oktober 2022, 20:33:56 »

 :) Ist lecker geworden, leicht säuerlich schmeckt sicher super zu Süßspeisen. Aber Quitten mag ich auch und Chutney sehr  :)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8303
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #865 am: 19. Oktober 2022, 17:44:54 »

Ich habe heute 15 kg Quitten entsaftet, sind 3,5 L Saft geworden. Gelee koche ich dann im Laufe des Winters.
Gespeichert
LG Heike

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9221
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #866 am: 19. Oktober 2022, 23:38:21 »

Die Presse müsste mehr schaffen, Quitten haben eine Ausbeute von 50-60%, aus 2kg kommt gut 1l Saft.
Morgen sind meine dran, heute geholt, rund 200kg. Gelee mach ich immer sofort, der fertige Saft baut mir zu schnell Aromen ab.

Die erste Mispel ist auch schon abgefallen. Aus denen gibts auch nochmal Gelee.
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8303
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #867 am: 20. Oktober 2022, 09:16:19 »

Ich habe aber keine Presse … 3,5 L Saft reichen mir auch. Will ja nicht nur Quittengelee essen.
Gespeichert
LG Heike

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9221
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #868 am: 20. Oktober 2022, 09:45:13 »

15kg von Hand, das ist viel Arbeit. Wie wurden sie denn entsaftet?
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8303
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Marmeladen, Konfitüren, Gelees ...?
« Antwort #869 am: 20. Oktober 2022, 13:11:40 »

Teilweise im Schnellkochtopf 2 x und im Dampfentsafter auch 2 Fuhren.
Schneiden ging gut mit kräftigem, scharfen Messer
Gespeichert
LG Heike
Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59 60 ... 62   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de