Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 01:44:13
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|15|3|...einfach einmal lachen! (rorobonn)

Seiten: 1 ... 22 23 [24]   nach unten

Autor Thema: Gartenexkursion München/Freising  (Gelesen 19094 mal)

maculatum

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 455
    • blog
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #345 am: 14. Oktober 2012, 12:12:10 »

Ein paar Tage später auf dem Rückweg dann im Westpark :










Der Bergseitige Teil wird gerade umgestaltet. Mal sehen, wie gut er dann zum Rest passt...
Gespeichert
Waldrand, Nordhang, vierhundert Meter:
Hier blüht alles drei Wochen später.

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3069
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #346 am: 23. Oktober 2012, 23:01:26 »

Schöne Bilder!
Danke.

Im Westpark war ich tatsächlich noch nie! :-[ Muss da unbedingt mal hin :D.
Letzte Woche war ich auch in Riem. Es ist leider so wie du sagst: die Staudenbeete sehen (noch) ganz toll aus, während die Rosen mickern und verkrauten.

In München gefällt mir Ende Oktober/Anfang November immer der botanische Garten mit den tollen Gehölzen sehr gut.
Im Landesarboretum im Kranzbergerforst (bei Freising) zeigen jetzt auch die Amerikaner und Asiaten Farbe.

Und ein lohnendes Ausflugsziel in der Region sind natürlich immer die Weihenstephaner Gärten, wobei der Sichtungsgarten kommendes Wochenende das letzte Mal für diese Jahr geöffnet hat.

VG pi
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3069
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #347 am: 03. Januar 2014, 00:52:44 »

So, wegen der aktuellen Diskussion im Atelier um Neudeutsch oder nich , ich finde der Riemer Park gehört auch erwähnt....oder nich?

Diese Bilder sind aus dem Oktober 2013, muss mal suchen ob ich noch andere Jahreszeiten habe....

[td][/td]
[td][/td]
 [/table]

[td][/td]
 [td][/td]
 [/table]

[td][/td]
[td][/td]
 [/table]

[td][/td]
[td][/td]
 [/table]


[td][/td]
[td][/td]
 [/table]

[td][/td]
[td][/td]
 [/table]

[td][/td]
[td][/td]
 [/table]

[td][/td]
[td][/td]
 [/table]


Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

mame

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1706
    • Offene Gartenpforten in Bayern
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #348 am: 04. Januar 2014, 23:57:22 »

 :D Ich bin da vermutlich immer zur falschen Jahreszeit 8)
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #349 am: 05. Januar 2014, 00:36:50 »

@Pidiwidi,

ganz tolle Bilder und großen Dank (Du weißt warum ! :D )
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #350 am: 03. Oktober 2014, 20:54:22 »

Ich hatte im Kiesgartenthread den Westpark in München erwähnt. Seit der Pflanzung in den 80er Jahren hat sich dort sehr viel verändert. Die Pflanzung hat sich "naturgemäß" stark vereinfacht. (Nicht nur) Solidago canadensis läßt grüßen.

Aber schaut selbst:



Im ersten Moment war ich sehr enttäuscht. Die vielgepriesene, damals geradezu revolutionäre Pflanzung, sah aus, wie eine wilde Brachfläche nach ca. 5 Jahren Sukzession.

P.S.: Auf Maculatums Foto (siehe oben) waren die Solidago schon verblüht. Da sieht man doch, was dieses gelbe Unkraut während der Blüte wert ist.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2014, 21:07:34 von Treasure-Jo »
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #351 am: 03. Oktober 2014, 20:56:49 »

Bei genauerem Hinsehen entdeckte ich einige "Überreste" der ursprünglichen Pflanzung. Spannend zu sehen, welche Stauden sich wie behaupten konnten.



Dass sich Miscanthus und Eupatorium behaupten würden, hätte ich erwartet. Veronicastrum hatte mich aber positiv überrascht.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #352 am: 03. Oktober 2014, 20:59:35 »



Solidago canadenis hatte Rosemarie Weise wohl nicht gepflanzt (?)
Immerhin konnten sich gegen diesen sowohl stresstoleranten als auch sehr konkurrenzstarken Neophyt auch Helianthus-Arten behaupten.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #353 am: 03. Oktober 2014, 21:02:07 »



Dieser Gräserszene hat es mir ganz besonders angetan. Diverse Miscanthus (wohl auch Sämlinge), Pennisetum, Stipa calamagrostis und Panicum (nicht auf diesem Foto) beweisen wie langlebig und durchsetzungsstark sie hier sind.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9398
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #354 am: 03. Oktober 2014, 21:05:38 »



Da kann man doch fast ein Fan dieses profanen, meist ungebetenen Gastes Solidago werden, wenn es einigen Rauhblattastern gegen alle Widrigkeiten gelingt, dieser Ellenbogen-Staude die Stirn zu bieten. Ein Panicum spitzelt hier auch noch hervor, bei genauem Hinsehen.
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Henki

  • Gast
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #355 am: 03. Oktober 2014, 21:06:57 »


Dieser Gräserszene hat es mir ganz besonders angetan.

 :o :D Nicht nur dir! ;)
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18123
  • RP, Nähe Koblenz
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #356 am: 03. Oktober 2014, 22:08:21 »

Ich habe diesen Faden hier zum ersten mal gesehen.

Es ist absolut spannend, wie sich die Gärten/Beete verändern!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33369
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #357 am: 03. Oktober 2014, 22:14:42 »

 :D das gelb blaue ist besonders schön. :D
Gespeichert
and though it is like this, it is only that flowers, while loved, fall; and weeds while hated, flourish

Brad Warner 2007 Sit down and shut up - Punk Rock Commentaries of Buddha, God, Truth, Sex, Death & Dogen's Treasury of the Right Dharma Eye

Kenobi †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 983
  • Oberpfalz, WHZ 6b
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #358 am: 06. Oktober 2014, 22:30:46 »


Dieser Gräserszene hat es mir ganz besonders angetan.

 :o :D Nicht nur dir! ;)

 :)
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19572
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Gartenexkursion München/Freising
« Antwort #359 am: 14. Oktober 2014, 17:17:06 »

Ich liebe Goldrute. Das musste ich an dieset Stelle mal loswerden.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 22 23 [24]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de