Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe gerade einen Kopf an eine Kollegin verschenkt. 3 liegen noch im Kühlfach zuhause. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. September 2017, 11:47:49
Erweiterte Suche  
News: Ich habe gerade einen Kopf an eine Kollegin verschenkt. 3 liegen noch im Kühlfach zuhause. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|17|6|Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Tricyrtis 2007  (Gelesen 694 mal)

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17589
Tricyrtis 2007
« am: 18. Juli 2007, 10:21:56 »

Es war zwar dieses Jahr schon von Tricyrtis zu lesen, aber die Suchfunktion liefert keinen entsprechenden thread, also mache ich einen ;)

Die Sämlinge von knorbs´ T. macropoda beginnen zu blühen :) von macro kann allerdings nicht die Rede sein, die Blüten haben einen Durchmesser von ca. 3,5cm. Die Pflanzen sind noch ziemlich klein, aber reich mit Knospen bestückt, jedenfalls die Pflanzen, die ich ausreichend vor den Schnecken schützen konnte.

Die Blüten bei den beiden jetzt blühenden Pflanzen sehen gleich aus.
« Letzte Änderung: 18. Juli 2007, 10:30:41 von Gartenlady »
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17589
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #1 am: 18. Juli 2007, 10:28:33 »

hier ein Ganzkörperfoto
Gespeichert

iggi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #2 am: 18. Juli 2007, 10:41:40 »

Meine blüht noch gar nicht; sie mußte nach einem Schneckenüberfall einen zweiten Anlauf nehmen! ;D
Gespeichert
Liebe Grüße

Iggi

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12975
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #3 am: 18. Juli 2007, 11:10:08 »

das ist einwandfrei eine reinblütige t. macropoda. freut mich, dass im erscheinungsbild + hinsichtlich der blüte offenbar keine hybridisierung stattgefunden hat. meine exemplare sind bestimmt an die 120 cm hoch schätz ich + übersät mit blüten. diese tricyrtis ist zugegeben auf die blüte bezogen kein so ein eyecatcher wie z.b eine t. oshumiensis. aber sie macht aufgrund ihrer größe + der zahlreichen blüten schon was her. überraschend auch die ausgesprochene standfestigkeit der hohen pflanze. ich hatte noch keine umfaller. auch mit den nacktschnecken habe ich keine probleme. ist aber bei allen tricyrtis in meinem garten der fall. vielleicht biete ich ihnen ausreichend anderes schmackhafte :P ;D
« Letzte Änderung: 18. Juli 2007, 11:13:10 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

kap-horn

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 818
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #4 am: 18. Juli 2007, 11:35:11 »

Habe auch diese unkomplizierte Tricyrtis :D

Umgefallen ist sie auch noch nicht, aber bei diesem gräßlichen trockenen Wind ist ein Stängel stehend ! innerhalb eines Tages vertrocknet. War gestern wie Dauerfön! >:(

Karin
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12975
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #5 am: 18. Juli 2007, 13:11:33 »

so sehen meine t. macropoda momentan aus. zum vergleich ...im vordergrund rechts einige hagelgeschädigt cypripedium reginae + im vorder- + hintergrund diverse arisaema.

[td]

Tricyrtis macropoda - Habitus

[/td][td]

Tricyrtis macropoda - creme

[/td][/table]
« Letzte Änderung: 18. Juli 2007, 13:13:35 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17589
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #6 am: 18. Juli 2007, 13:21:11 »

die Pflanzen werden also größer als meine jetzt sind, aber die Blütchen bleiben klein.
Gespeichert

Penny Lane

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 953
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #7 am: 19. Juli 2007, 10:51:12 »

Ich habe viele Sorten bei Herrn Kreß gesehen, da werde in diesem Jahr zuschlagen. Aber leider habe ich auch ein Schneckenproblem.

Gruß Penny
Gespeichert

zauberin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 268
  • Ich liebe dieses Forum!
    • mein kleiner staudenhof
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #8 am: 28. Juli 2007, 20:37:12 »

Meine Macropoda Sämlinge vom letzten Jahr sind nun auch fleissig angefangen zu blühen.
Ein Foto meiner Macropodas.
Gespeichert

zauberin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 268
  • Ich liebe dieses Forum!
    • mein kleiner staudenhof
Re:Tricyrtis 2007
« Antwort #9 am: 28. Juli 2007, 20:38:03 »

Noch eines.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de